Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2011, 18:23   #1
Prinzel
Forenprofi
 
Prinzel
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.102
Standard schuppen, fettiges fell

ganz komisch. am rücken, strahl, ich sag mal alstrich hat mein 11j. kater schuppen, fettige haut und wenn ich ihn kämme kommt viel, viel unterwolle raus. unterwolle ok, aber ich habe nie schuppen, fettige haare gesehen.

futter hab ich nicht geändert, nix.

was kann das sein?

nur da, überall sonst glänzt es und sieht normal aus. hab ne kleine warze entdeckt, aber die hat er schon ewig und die ist zu.
__________________

-Ich mag das sagen dürfen, was ich denke. Alles Andere wäre gelogen-

Geändert von Prinzel (09.04.2011 um 18:38 Uhr)
Prinzel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.04.2011, 18:36   #2
Prinzel
Forenprofi
 
Prinzel
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.102
Standard

bilder dazu:





__________________

-Ich mag das sagen dürfen, was ich denke. Alles Andere wäre gelogen-
Prinzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:37   #3
engelsstaub
Forenprofi
 
engelsstaub
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 26.955
Standard

Bei meinen Süßen mit viiiel Unterwolle habe ich das Problem immer zum Fellwechsel. Aktuell also auch.
Josie und Bruno haben beide leicht fettiges Fell und Schuppen. Hier hilft immer der Furminator und ich benutze auch einen Fellpflegehandschuh. Damit wird es immer schnell besser.

Lachsöl hatte ich auch zusätzlich mal versucht, aber das mögen meine leider nicht.

Edit: So sah es bei Bruno anfangs auch aus.
__________________

Geändert von engelsstaub (09.04.2011 um 18:47 Uhr)
engelsstaub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:38   #4
Chrissy2010
Gesperrt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.039
Standard

Also meine haaren derzeit auch extrem auch sehr viel Unterfell... aber keine Schuppen.....

Kenn mich da leider nicht gut aus, aber ggf. liegt es einfach am "Wetterumschwung" oder Fellwechsel??!!
Hast du sonst etwas geändert im Vegrleich zu sonst?!!? (Anderes Waschmittel für Decken o.ä.?)
Chrissy2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:40   #5
Prinzel
Forenprofi
 
Prinzel
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.102
Standard

hab nix geändert. gar nix.

danke euch schon mal.
__________________

-Ich mag das sagen dürfen, was ich denke. Alles Andere wäre gelogen-
Prinzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:44   #6
Chrissy2010
Gesperrt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.039
Standard

Versuch mal den Furminator - Lilly (Kurzhaar) hat derzeit auch am Rücken ein paar schuppige stellen - ich kämme sie dann regelmäßig und nach paar Tagen is dann wieder gut.....

Bei den beiden "Plüschies" (Langhaar) furminator ich regelmäßig!!!! seitdem ist das mit dem haaren viel besser geworden.....

Ich würde glaube ich mal alles so gut es geht raumkämmen damit die Haut da wieder gut atmen kann und dann intensive Streicheleinheiten ("massage") damit die Haut gut durchblutet wird....
Chrissy2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:49   #7
Prinzel
Forenprofi
 
Prinzel
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.102
Standard

Zitat:
Zitat von Chrissy2010 Beitrag anzeigen

Ich würde glaube ich mal alles so gut es geht raumkämmen damit die Haut da wieder gut atmen kann und dann intensive Streicheleinheiten ("massage") damit die Haut gut durchblutet wird....
ich glaub da sagst du was wichtiges. danke.

hab schon viel gekämmt. da er es hast, ist es nicht so einfach, werde es öfters versuchen.

evtl. liegts ja auch mittlerweile am alter oder immunsystem zusammen
__________________

-Ich mag das sagen dürfen, was ich denke. Alles Andere wäre gelogen-
Prinzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:51   #8
Chrissy2010
Gesperrt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.039
Standard

Kann natürlich sein - ältere menschen leiden auch schneller an trockener Haut und Schuppen

Habe alle hier seit klein auf an (zum Glück) ans Bürsten/Kämmen gewöhnt - sie fordern das inzwischen sogar... Leckerlis helfen dabei sehr.... immer wenn es gut geklappt hat loben und Leckerli - inzwischen bringen mir alle den Kamm/die Bürste wenn es mal wieder Zeit ist
Chrissy2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 19:36   #9
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 67
Beiträge: 14.557
Standard

Hatte unser Gizmo auch so.
Heizungsluft denke ich...unsere Wohnungen sind ja viel zu trocken gewesen die lange Zeit.
Die lütten Wasserverdunster für die Heizung bringen nichts.

Gizmo bekommt Lachsöl übers Futter, 1-2 X die Woche.
Die Kapseln von Lidl oder Aldi reichen völlig. Aufstechen und am günstigsten über eine Fischmahlzeit geben.
Hat bei Gizmo gewirkt, die Schuppen haben stark nachgelassen.

LG
gisisami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 19:38   #10
Prinzel
Forenprofi
 
Prinzel
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.102
Standard

danke für den tipp.

heizung waren bis vor 2 wochen noch an, stimmt.

die woche war die terrasse fast durchweg auf und er draußen.

werde ihm was zufüttern, bürsten und weiterhin gut lüften, sie raus auf die terrasse lassen.

danke euch
__________________

-Ich mag das sagen dürfen, was ich denke. Alles Andere wäre gelogen-
Prinzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schuppen

« Vorheriges Thema: Fundkatzen... Geschichten | Nächstes Thema: Kranke Katze aus Tierheim-Geld zurück? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fettiges Fell coshemile Sonstige Krankheiten 7 08.01.2015 13:22
Schuppen im Fell - Eier gegen glanzloses Fell BlackJack10 Schönheitssalon 10 16.12.2012 19:26
Fettiges Fell ? Monrouge Schönheitssalon 5 13.01.2012 09:07
Fettiges Fell Munin Schönheitssalon 3 03.12.2011 20:13
fettiges Fell? Zara Schönheitssalon 21 27.04.2010 16:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:05 Uhr.