Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2011, 19:56   #1
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.666
Standard Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen erhöhen? Welche Pflanzen sind katzentauglich?

Ich brauch mal eure hilfe! Geht teilweise um unsere Katzen aber auch um uns...

Ich hab festgestellt das wir hier im Haus zu trockene Luft haben.

Wir stehen so bei 28-allerhöchstens 40%

Wäre aber gerne bei 50-60%. TÄ meinte auch das wäre für die Katzen am besten...

Jatzt haben wir hier aber keine Heizkörper wo ich so Wasserbehälter dranhängen könnte. Hab im unteren Geschoss in Küche und WoZi ne Fussbodenheizung und WoZi nen kleinen Kamin zum einschüren. Jetzt steht da schon ne Wasserschüssel drauf aber die is nicht so gross und noch mehr kann man auch nicht draufstellen.

Aber das bringt nicht sooooviel. Sind grade mal vom 28 auf 35% geklettert. Is zwar besser als nix -Aber das is immer noch zu wenig...

MIt nen nassen Bettlaken am Trockengestell haben wir es auf 40% geschafft. Aber das ist ja keine Dauerlösung..

Lange rede kurzer Sinn! Wir wollen deshalb noch Grünzeugs aufstellen.

Aber da stellt sich die Frage was ich wegen der Katzen nehmen darf/kann?

Sollte nicht zuuuu anfängerunfreundlich sein (hab kaum nen grünen Daumen*hüstel*) und natürlich nicht giftig!

Das ich den Topf wegen der Erde abdecken muss leuchtet mir ein, und am besten auch kein Seramis-Zeugs oder so...

Aber welche Pflanzen sind für meine Schnuten ungefährlich???
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.01.2011, 19:59   #2
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 67
Beiträge: 14.557
Standard

Hallo,
Du wirst mit Pflanzen und Wasserbehältern an den Heizungen niemals die erwünschte Luftfeuchte in der gesamten Wohnung erreichen.

Da komt eigentlich nur ein elektrisch betriebener Wasserverdunster in Betracht.Die sind nicht mal Stromfresser, daß hält sich im Rahmen.
Es gibt welche für Räume und/oder Wohnungen ab 50qm nach oben fast bis unendlich.

Google mal oder erkundige Dich im Baumarkt.
Nicht zu klein wählen!

LG
gisisami ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Pflanzen giftig sind... Angel-Jacky Die Sicherheit 28 30.07.2011 10:16
Welche Pflanzen sind giftig? Peffy29 Die Anfänger 5 27.06.2011 07:06
welche pflanzen sind das? *mari* Die Sicherheit 11 18.04.2011 14:26
welche Pflanzen sind giftig? Taywana Vorbereitungen 2 08.10.2010 12:17
Welche Pflanzen sind ok? Lephista Die Sicherheit 3 24.07.2008 09:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.