Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2007, 18:23
  #16
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 54
Beiträge: 2.604
Standard

Zitat:
Zitat von Petra Beitrag anzeigen
Hallo Annette,mal ganz ehrlich: Glaubst du wirklich, dass solche Leute (so es sie gibt) tatsächlich Zollkosten bezahlen???
Also ich schätze, das es allein in Russland viele Millionen streunende Katzen gibt. Und Tierschutzgesetze sind dort zum Teil noch immer ein Fremdwort oder sie werden nicht genügend durchgesetzt. Wie Plum bereits sagte, das ganze würde schon ökonomisch gar keinen Sinn machen. Allein die Transportkosten wären um ein Vielfaches höher als der Ertrag solcher Felle.

Zitat:
Zitat von Plum
Eher werden Jäger, Autos und auch ein guter Teil irgendwelcher Perverser jeglicher Art zu dem Verschwinden beitragen.
Jepp... genau das glaube ich auch. Ich habe in Kollegenkreis schon von einigen Jägern gehört, die ihre Hunde mit Katzen trainieren wollten bzw. haben.
__________________
Viele Grüsse
Frank + Floyd, Jano & Bailey
Salem & Floyd - Homepage
aLuckyGuy ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.02.2007, 19:16
  #17
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Zitat:
Zitat von Plum Beitrag anzeigen
Eine ganz persönliche Anmerkung: ich bin selbst Journalistin und weiss, dass es zwei feste Regeln gibt: Sex sells und bad news are good news. Das ist einfach so. Und ich will ganz bestimmt nicht das Thema verharmlosen, ich habe selbst Freigänger und bin durchaus sensibilisiert für das Thema. Aber wenn ich mir die ganzen Katzenfängergeschichten anschaue, dann erscheint mir ein professioneller organisierter Katzenhandel alleine aus ökonomisch-logischen Gründen unwahrscheinlich. Eher werden Jäger, Autos und auch ein guter Teil irgendwelcher Perverser jeglicher Art zu dem Verschwinden beitragen.
genau Dieses befürchte ich leider auch!
Es gibt bisher so gut wie keine Beweise und es ist schon sehr seltsam, dass so zweimal im Jahr ungefähr wieder diese Nachrichten durch die Presse geistern...
Leider befürchte ich auch, dass die Katzen auf anderen Wegen abhanden kommen.
lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

katzen, polizei, verschwunden

« Vorheriges Thema: Lassen sich manche Katzen gar nicht streicheln? | Nächstes Thema: Clickern »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TASSO eV. warnt vor: Abzocke mit vermißten Tieren! Katzina Vermisst 0 19.08.2014 23:01
Tasso warnt - Vorsicht vor Abzocke mit vermissten Tieren Maustier Vermisst 0 19.08.2014 14:37
TASSO warnt: Viele Transponder nicht lesbar Petra Tierschutz - Allgemein 0 11.08.2008 13:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.