Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2020, 20:09
  #1
Kaat
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 62
Standard Wie Kratzpappen desinfizieren?

Meiner Seniorin lief heute ein bisschen Kot aus dem Hinterteil. Hatte die Form eines kleinen Würmchens, war aber keins. Ich habe gleich etwas geswischt. Hat ihr nicht gefallen, sie hat sich auf ihre Lieblingskratzpappe gerettet und auf den Hintern gesetzt, woran natürlich noch Reste waren.
Frage: Womit kann ich Kratzpappen desinfizieren, ohne der Katze zu schaden oder sie zu vergraulen? Alle paar Tage neue Pappen kaufen geht nicht!
Kaat ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.05.2020, 20:49
  #2
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.287
Standard

Ich denke mit Alkohol müsste sich das gut desinfizieren lassen (hinterlässt aber vielleicht Wasserflecken auf der Pappe).

Aus medizinischer Sicht unbedingt notwendig finde ich das allerdings nicht. Auch wenn es nicht immer so offensichtlich ist, wird die alte Dame überall ihre Darmbakterien verteilen, das lässt sich gar nicht vermeiden. Die meisten Besitzer desinfizieren nichtmal die Katzenklos und trotzdem sind Mensch und Tier kerngesund.

Ich mache die Kratzpappen übrigens inzwischen selber, immer gleich mehrere Stück auf Vorrat. Wenn mein Ferkel draufmarkiert (passiert leider oft) wird sie entsorgt und fertig.
Urin ist zwar steril, da gäbe es nichtmal was zum desinfizieren, aber den Geruch bringt man ja trotzdem nicht raus.
__________________
Myma ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:00
  #3
Kaat
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 62
Standard

Danke für die Antwort, @Myma!
Du meinst sicher sowas wie Isopropanol?
Und der Geruch?

Wie machst du denn Kratzpappen selbst? Das Lieblingsstück meiner Seniorin ist eine Welle, da legt sie sich gerne in die Kuhle. Wie man so etwas selbst bauen könnte, weiß ich nun wirklich nicht.

In der Tat ist sie da hinten nie so ganz sauber, trotz aller Bemühungen. Deshalb schrubbe ich hier oft den Linoleumboden. Auf die Idee, hinterher auch noch zu desinfizieren, bin ich allerdings noch nicht gekommen.
In den Klos habe ich Tüten zum Wegwerfen.
Kaat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:17
  #4
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.287
Standard

Zitat:
Zitat von Kaat Beitrag anzeigen
Du meinst sicher sowas wie Isopropanol?
Und der Geruch?
Ich dachte eher an ganz normalen Ethanol.
Der Geruch ist ein anderes Thema und hat mit Desinfektion nichts zu tun.
Stinkt es denn eingetrocknet immer noch sehr?
Dagegen könnte vielleicht so ein Enzymreiniger ein bisschen helfen, hinterlässt aber sicher auch Wasserflecken.

Zitat:
Zitat von Kaat Beitrag anzeigen
Wie machst du denn Kratzpappen selbst? Das Lieblingsstück meiner Seniorin ist eine Welle, da legt sie sich gerne in die Kuhle. Wie man so etwas selbst bauen könnte, weiß ich nun wirklich nicht.
Eine Welle ist natürlich schwierig.
Ich schneide die Kartons von den Katzenfutter-Lieferungen in Streifen und klebe die zu einfachen, flachen Kratzpappen zusammen.
Myma ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 12:06
  #5
Kaat
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 62
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Ich dachte eher an ganz normalen Ethanol.
Der Geruch ist ein anderes Thema und hat mit Desinfektion nichts zu tun.
Stinkt es denn eingetrocknet immer noch sehr?
Nein, es riecht fürmeine Nase gar nicht.
Ich meinte den Geruch des Reinigungsalkohols für die Katzennase. Will ihr ja nicht ihre Lieblingskratzwelle verderben.

"Ich schneide die Kartons von den Katzenfutter-Lieferungen in Streifen und klebe die zu einfachen, flachen Kratzpappen zusammen."
Das ist interessant! Vielleicht kannst du ein Video dazu drehen?
Kaat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 12:37
  #6
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.287
Standard

Ethanol sollte eigentlich restlos verdunsten?
Aber wie gesagt, ich würde mir da gar keine so großen Gedanken machen. Das Fräulein leckt sich jeden Tag den Hintern ab, da wird sie von der Kratzpappe auch nicht krank werden.

Die Idee für die Kratzpappen habe ich hier aus dem Forum, irgendwo hat jemand eine bebilderte Anleitung reingestellt.
Im Prinzip ist es aber fast idiotensicher. Ich nehme ein Stück Dachlatte (ca. 5cm breit) als Lineal und Schablone (einfach Latte und Karton Kante an Kante legen und abschneiden). So bekomme ich ca. 5cm breite Streifen. Die kürze ich auf ungefähr gleiche Länge und klebe sie aufeinander.
Schaut nicht super professionell aus, aber die Katzen sind nicht so kritisch.

Geändert von Myma (23.05.2020 um 12:40 Uhr)
Myma ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 22:47
  #7
Kaat
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 62
Standard

Das ist eine gute Idee für die nächste Ausgangssperre!
Welchen Kleber benutzt du denn zum Zusammenkleben?
Kaat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 23:09
  #8
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.287
Standard

Billigen weißen Bastelkleber ohne Lösungsmittel.

Ich verklebe immer nur ein paar Lagen und piekse dann Stecknadeln rein, bis der Kleber gut angetrocknet ist. Dann klebe ich die so entstandenen Blöcke zusammen.
Wenn man alles auf einmal kleben will verrutschen die Lagen so leicht, das war mir zu nervig.

Ich glaube, manche benutzen aber auch einfach Heißkleber.
Myma ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 23:13
  #9
Boji
Erfahrener Benutzer
 
Boji
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 684
Standard

Wenn du Kratzpappe selbst basteln magst, schau mal den Beitrag von Slimmys Frauli hier an... sie hat da ein paar Links zu verschiedenen von ihr gebastelten Kratzpappen mit Anleitung:

Kratzpappe selbst basteln
__________________
Boji ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 23.05.2020, 23:17
  #10
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.287
Standard

Zitat:
Zitat von Boji Beitrag anzeigen
Wenn du Kratzpappe selbst basteln magst, schau mal den Beitrag von Slimmys Frauli hier an... sie hat da ein paar Links zu verschiedenen von ihr gebastelten Kratzpappen mit Anleitung:

Kratzpappe selbst basteln
Jaaa, den Thread meinte ich!
Myma ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 23:37
  #11
Boji
Erfahrener Benutzer
 
Boji
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 684
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Jaaa, den Thread meinte ich!
Hab ich mir fast gedacht.
Boji ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze raus lassen, oder nicht? | Nächstes Thema: Bilder eurer Katzen fürs Farblexikon »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Transport-Box desinfizieren Emmaline Katzen Sonstiges 3 10.09.2018 11:06
Kratzpappen bei Fressnapf und Aldi-Nord im Angebot nicker Katzen Sonstiges 6 20.01.2017 17:16
Desinfizieren Gabipaule Kratzmöbel und Co. 5 15.10.2014 13:57
Transportbox desinfizieren? Dinobärin Infektionskrankheiten 5 11.08.2009 00:35
KB desinfizieren Schorschi Kratzmöbel und Co. 13 23.02.2009 16:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.