Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2019, 00:36
  #1
Der Den Katzen Dient
Forenprofi
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 1.549
Standard Der blanke Horror

Hallo,
ich fand etwas im Netz, dass ich furchtbar finde.
Was sind eure Meinungen dazu?

Link:https://web.de/magazine/wissen/natur...leben-34269580

Muß sowas sein?

Henry
__________________
<a href=https://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=107290&dateline=1566237494 target=_blank>https://www.katzen-forum.net/image.p...ine=1566237494</a>
Als ich die Hand eines Menschen brauchte,
reichte mir jemand seine Pfote.
Der Den Katzen Dient ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.12.2019, 01:14
  #2
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.160
Standard

Zitat:
Zitat von Der Den Katzen Dient Beitrag anzeigen
Muß sowas sein?
Was genau meinst du, dass man das Kätzchen füttert und am Leben erhält? Solange es nicht offensichtlich leidet ohne Aussicht auf Besserung - warum nicht?

Berichte über Januskatzen gibt es immer wieder mal, erst vor ein paar Monaten ist eine in den USA geboren worden. Die meisten werden nicht erwachsen, das kommt auf die Schwere der Fehlbildung an. Aber "vorbeugend" töten, nur weil das Kätzchen komisch aussieht und Starthilfe fürs Leben braucht? Das wäre für mich nicht in Frage gekommen.
__________________
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 01:20
  #3
DeborahK
Benutzer
 
DeborahK
 
Registriert seit: 2015
Ort: köln
Beiträge: 70
Standard Behindertes Kitten: ja oder nein zur Eutanasie

ja, das ist aber ein Fehler der Natur...bei Menschen würde man das siamesische Zwilinge nennen...
2 Kitten im Mutterleib sind zur einem Kitten mit 2 Kopfen verschmolzen.
Nun bleibt natürlich die ethische Frage, was man mit so einem behinderten Kätzchen machen soll.
Meine Meinung nach
hängt die Antwort von der Lebensqulität , die bei dem Kätzchen zu erwarten sei.
__________________
Timid
DeborahK ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 01:22
  #4
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 4.186
Standard

Ich hab nur schiss dass die Besitzerin nicht zu gunsten des Tieres entscheidet. Allein schon bei den Namen Geld und Gold...
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 01:22
  #5
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 249
Standard

Ich weiß ja nicht...einerseits ist das Leben heilig und gehört erhalten. Aber das arme Ding tut mir total leid. Wirkt total abwesend ob es wirklich nicht leidet? Bei den verwachsungen schwer vorstellbar. Die Frau scheint Mediengeil zu sein .
__________________
Averses ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 04:49
  #6
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 5.121
Standard

Um Reptilien mit zwei Köpfen wird ein riesen Hype betrieben.
Die werden für teuer Geld gehandelt. Zoos reißen sich um solche Seltenheiten.
https://youtu.be/srQOF3bEsQc

Ob man das jetzt gut finden muss oder eher akzeptiert, weil es „nur“ Reptilien sind, muss sich wohl jeder selbst fragen.

Die meisten dieser Tiere werden wohl auch nicht sonderlich alt.
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 08:31
  #7
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.160
Standard

Zitat:
Zitat von DeborahK Beitrag anzeigen
bei Menschen würde man das siamesische Zwilinge nennen...
2 Kitten im Mutterleib sind zur einem Kitten mit 2 Kopfen verschmolzen.
Macht für das Kätzchen zwar wenig Unterschied, aber es hat keine zwei Köpfe, sondern nur zwei Gesichter. Solche Fälle sind in der Regel eine Entwicklungsstörung namens Diprosopus.

Ja, momentan wirkt das Kleine sehr schwächlich (was auch an der komplizierten Geburt liegen könnte) und rein statistisch gesehen hat es schlechte Chancen. Aber ob es leidet und ob man es erlösen sollte, würde ich höchstens einen TA entscheiden lassen, nicht die Optik.
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zweifelhafte "Influencer" | Nächstes Thema: Feliway Spray »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Horror - Katzenpilz... Raja Äußere Krankheiten 7 26.01.2011 14:52
Grashalm-Horror Rayanne Innere Krankheiten 26 07.08.2009 21:51
Horror vor TA-Besuch bitmaus Tierärzte 10 13.04.2007 15:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.