Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2019, 18:54
  #76
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Vlt findest du auch Freunde, die sie für eine Zeit lang nehmen und pflegen? Ich glaube nicht, dass es gut wäre eines der Tiere zur Einzelhaft zu verdonnern
Ich weiß. Aber ich habe leider keine Freunde. Und es ist nur vorübergehend. Sobald ich wieder auf eigenen Beinen stehe und eine Wohnung habe hole ich noch einen vom Tierschutz dachte ich...
__________________
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.11.2019, 18:56
  #77
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Das tut mir sehr leid, könntest du eventuell alle Drei erstmal zurücklassen und sie später holen? Ich würde sie auch nicht trennen. So schwer es auch sein mag
__________________
Julia mit Honeybunny und Pumpkin
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 18:56
  #78
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.315
Standard

Zitat:
Zitat von Averses Beitrag anzeigen
Ich weiß. Aber ich habe leider keine Freunde. Und es ist nur vorübergehend. Sobald ich wieder auf eigenen Beinen stehe und eine Wohnung habe hole ich noch einen vom Tierschutz dachte ich...
Und was ist wenn es doch länger dauert? Ich fände es Aslan gegenüber nicht fair. Vlt findest du ja trotzdem eine Pflegestelle für die 3, hast du schonmal gesucht?
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 18:59
  #79
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Pulpfiction Beitrag anzeigen
Das tut mir sehr leid, könntest du eventuell alle Drei erstmal zurücklassen und sie später holen? Ich würde sie auch nicht trennen. So schwer es auch sein mag

Aslan ist das einzige in meinem Leben das mir trost spendet. Wir haben täglich unsere Schmusezeit und es würde mir das Herz brechen ihn zurück zu lassen ( ich weiß das klingt sehr egoistisch..). Ich möchte keinen Kontakt zu meinem Mann dann haben . Und mit ihm kann Aslan überhaupt nichts anfangen.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 18:59
  #80
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Und was ist wenn es doch länger dauert? Ich fände es Aslan gegenüber nicht fair. Vlt findest du ja trotzdem eine Pflegestelle für die 3, hast du schonmal gesucht?
Mein noch Partner möchte die Katzen ja auch behalten. Aaron ist eher sein Kater. Ich zwinge mich nur für die Tiere durch diese Hölle. Aber ohne sie (oder zumindest Aslan) wäre ich am Ende. Ich weiß nicht was ich tun soll.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:09
  #81
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

So hart das sich klingen mag: du hast 8 Jahre mit einem Menschen zusammengelebt, man kann sich wenn man gemeinsame Verantwortung für etwas hat, nicht so einfach trennen. Da helfen nur Gespräche und vielleicht auch ein paar Kompromisse , zum Wohle der Schützlinge.
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:15
  #82
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Pulpfiction Beitrag anzeigen
So hart das sich klingen mag: du hast 8 Jahre mit einem Menschen zusammengelebt, man kann sich wenn man gemeinsame Verantwortung für etwas hat, nicht so einfach trennen. Da helfen nur Gespräche und vielleicht auch ein paar Kompromisse , zum Wohle der Schützlinge.
Meinst du das ernst ? Du kennst meine Lage doch gar nicht. Ich weiß was für eine Verantwortung ich habe. Aber ich kann es nicht glauben wenn ich sowas lese. Zum wohle der Tiere soll ich weiterhin bei einem Mann bleiben der mich seelisch kaputt macht ? Es sind immer noch Tiere und keine Kinder. Und ihr wohl ist mir sehr wichtig. Aber ich verschwende kein Jahr mehr an diesen Mann. Wärst du in meiner Lage würdest du es verstehen.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:18
  #83
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Natürlich sollst du nicht bei ihm bleiben, aber ein paar Gespräche werden doch drin sein und nach einer Lösung für die Katzen suchen? Man muss sich ja nicht gleich im Rosenkrieg trennen.
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:22
  #84
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Naya wir beide hängen an den Tieren. Es ist nicht so das ich sie ihm wegnehme oder sowas. Aaron ist auf ihn und Aslan auf mich fixiert. Sansa weder noch. Wäre es vier Katzen wäre es einfacher sie zu trennen
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 12.11.2019, 19:23
  #85
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.315
Standard

Zitat:
Zitat von Pulpfiction Beitrag anzeigen
Natürlich sollst du nicht bei ihm bleiben, aber ein paar Gespräche werden doch drin sein und nach einer Lösung für die Katzen suchen? Man muss sich ja nicht gleich im Rosenkrieg trennen.
So hatte ich es auch verstanden.
Du solltest zum Wohle der Katzen nochmal das Gespräch mit ihm suchen. Eine Lösung wäre ja z.b. wenn er alle drei behält, bis du eine eigene Wohnung hast und Aslan einen Partner schenken kannst.

Ich kann mir verdammt gut vorstellen wie weh dir das tun muss. Ich hab ja selbst momentan 3 Katzen, wovon einer (zufälligerweise auch der Coonie) mein Seelenkater ist. Stünde eine Trennung im Raum, würde ic nichts lieber tun und mir meinen Coonie schnappen und mitnehmen. Aber so einfach ist das nicht. Meinem Coonie würde es "das Herz brechen" wenn ich ihn von seinen Freunden trennen würde. Ihm liegt verdammt viel daran mit seinen kätzsichen Kumpel zu kuscheln, zu putzen und fangen zu spielen. Würde ich ihm das wegnehmen, würde er weinend durch die Wohnung laufen und über kurz oder lang bin ich sicher, ihm schaden. Also wäre das niemals nicht eine Option.

Du könntest also bis du wieder auf eigenen Beinen stehst alle drei bei deinem Mannn lassen
Du könntest eine Pflegestelle für deine Katzen suchen
Du könntest alle vermitteln und irgendwann neu anfangen
Du könntest versuchen deine Eltern doch noch zu überzeugen (vlt hat jemand anders größeren Einfluss auf sie, deine Oma oder so?)

lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:42
  #86
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Wäre es nicht schlimm für ihn wenn ich ihn zurücklasse?


Ich habe diese Optionen alle nicht. Vlt sollte ich ihn auch zurück lassen und sehen wo ich bleib.Wenn ich ihn auch noch verliere habe ich eh keinen Grund mehr weiter zu machen.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:50
  #87
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Thread kann geschlossen werden (falls möglich). Danke an alle !
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:56
  #88
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.315
Standard

Ich weiß nicht, was ich dazu noch sagen soll.
Nunja, ich hab dir ja Optionen aufgezeigt, vlt ist eine davon evtl doch im Bereich des Möglichen.

Ich wünsche dir auf jedenfall eien möglichst friedliche Trennung und hoffe, dass du schnell eine eigene, bezahlbare Wohnung findest. Trennungen sind furchtbar, aber du stehst das durch.
Viel Erfolg!
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 21:22
  #89
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.134
Standard

Averses?

Du klingst gerade ziemlich fertig.

Bitte fühle Dich virtuell gedrückt von mir, wenn Du magst.

Hast Du jemanden, mit dem Du gut reden kannst?

Wenn nicht, oder wenn Du das Gefühl hast, dass Dich die Menschen, mit denen Du redest Dich nicht verstehen, dann ruf doch dort mal an:

https://www.telefonseelsorge.de/
0800/111 0 111 oder
0800/111 0 222 oder
116 123

Das ist anonym und Du kannst dort jederzeit einfach anrufen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen

Geändert von Irmi_ (12.11.2019 um 21:42 Uhr)
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 15:03
  #90
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 201
Standard

Dankeschön. Die Nummer habe ich angerufen . Mein Partner ist erstmal zu seinen Eltern weg und ich habe etwas Ruhe und Zeit zum Nachdenken. War zu aufgewühlt sry dafür

Ich habe Aslan heute endlich kastrieren lassen. Bei Gelegenheit gleich noch gechippt. Er liegt gerade neben mir und ist in der Aufwachphase. Ist es normal das da etwas Feuchtigkeit herausgetreten ist? Der Arzt meinte ist vermutlich noch Rest Samenflüssigkeit. Mal gucken er schläft noch.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kann jemand helfen?? | Nächstes Thema: Katzen-Steckbriefe »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.