Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2019, 23:53
  #46
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.112
Standard

Zitat:
Zitat von Averses Beitrag anzeigen
Ok also die Rollen sind von E-Barf.

eBarf hat eine Homepage mit ihren Produkten.
Nachdem ich in unter den von dir angebenen Bezeichnungen nicht wirklich alles klar zurodnen kann, würde ich dir raten selber mal auf die Seite zu schauen und die Dinge, welche du gekauft hast, dort zu suchen.

Putenhälse finde ich z.B nur als "Putenhälse fein gewolft" und dort steht geschrieben:
Zusammensetzung:
100 % Putenhals
Analytische Bestandteile:
Feuchtegehalt: 70 %
Gesamtfett: 7 %
Rohprotein: 17 %
"Gut verträglich und kalorienarm: Putenhals gewolft ist ein Produkt, das gleichzeitig Kalzium aus Knochen und Knorpeln des Putenhalses sowie mageres Putenmuskelfleisch liefert"
Das wäre kein Komplett Menü, weil ausser Kalzium durch die Knochen so ziemlich alles fehlt. Zudem sehr, sehr mager und gesunde Katzen brauchen eingentlich recht viel Fett.
Als Nascherl zwischenrein mal ist das O.K, für die tägliche Ernährung aber alles Andere als ausreichend.

Du kannst auf der HP sehen, was genau drin ist und ob es sich um ein Komplettmenue handelt oder nur reines Fleisch ohne Zusätze oder eine Zwischenform wie z.B gewolftes Fleisch mit Knochen aber ohne weitere wichtige Zusätze wie Vitamine, Ballasstoffe, Taurin etc....

Guckst du hier:
https://ebarf.de/de/
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.10.2019, 10:06
  #47
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 184
Standard

- Pfermuskelfleisch fein gewolft Pur.

https://ebarf.de/de/hunde/pferdemuskelfleisch-gewolft#


- Rinderherz Fein gewolft

https://ebarf.de/de/katzen/rinderher...gsgrosse-500_g

-Putenhals fein gewolft ( das von dir verlinkte)

-Katzen Barf Alleinfuttermittel Ente (ink 2% Lebertran,Taruin,Seealge,Meersalz,Bierhefe,Kalzium zitrat)


Nur das eine ist Fertigbarf. Wobei die Angaben mit Taurin nicht ganz klar sind. Wenn ich das als Leie so betrachte dann würde ich eher denken das ich das alles zusammen setzen und dann verfüttern könnte. Ich weiß nicht was der Inhaber sich da genau gedacht hat als er meinte einen Tag die Hälse,nächsten Tag die Herzen usw. SIe würden ja wenn überhaupt nur an dem Tag mit dem Fertigbarf ihre Supplemente bekommen und das erscheint mir zuwenig.

Naya Fertigbarf wurde eben eh nicht angenommen Hat sich also erledigt. Die anderen biete ich mal zwischendurch an. Ansonsten gehe ich dort nur noch einkaufen wenn ich Knabbereien für meine drei brauche.
Hole mir wie empfohlen dann Fertig Suppllement und gebe ein zwei mal die Woche Gulasch.
__________________
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 10:55
  #48
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.112
Standard

Zitat:
Zitat von Averses Beitrag anzeigen
Naya Fertigbarf wurde eben eh nicht angenommen Hat sich also erledigt.

Das ist so, wie von Irmi schon geschrieben. Die meisten Fertigbarf-Sachen werden von den Katzingers nicht so gut angenommen.
Leider ist viel auch immer gewolft. Ist zwar Ansichtssache, aber ich gebe Frischfleisch, damit sie ihr Raubtiergebiss einsetzen können und dafür macht Gewolftes für mich keinen Sinn.

Zu eBarf habe ich noch diesen Testbericht gefunden.
https://blog.katzen-fieber.de/frostf...el-fertigbarf/


Hast die Frage von Quilla gesehen? Weil du dazu nichts schreibst.
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 12:20
  #49
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 184
Standard

Achso klar habe ich übersehen.

Ich war bis vorgestern allein. Mein Mann war in der Reha. Hat er aber inzwischen verlassen und ist wieder daheim. Es wäre schön mich nicht als unglaubwürdig hinzustellen nur wiel ich nicht jedes Detail aus meinem Leben hier aufliste. Ich meine wenn ich sage ich bin allein dann trifft es auch in dem Moment zu. Ich lüge nicht.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 12:51
  #50
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.702
Standard

Von Ebarf gibt es auch Katzenfutter. Und das gehört zu den besseren von den Fertigbarfmixen. Für zwischendurch wäre das durchaus geeignet. Was du gekauft hast, ist allerdings eindeutig alles aus dem Hundeteil.

Meine Freundin hat mal ein Sortiment gekauft. Ihre Katzen haben es nicht gefressen. Eine Sorte (irgendwas mit Rind) wurde hier gar nicht gefressen, aber das hat auch richtig komisch gestunken.
Die anderen Sorten hat alle mein Kater Sammy gefressen, der war begeistert und hat die anderen gar nicht probieren lassen.
Das war übrigens kein Stampf, sondern richtig große Stücke. Großer als sie in meinem normalen Barf sind.
Starfairy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 12:55
  #51
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 184
Standard

Ich lasse das jetzt mal mit den Barf versuchen. Anscheinend mögen die Herrschaften nur Rindergulasch

Ich hatte eben den zweiten Versuch meinen Aslan kastrieren zu lassen. Lezten Monat war er erkältet und es ging nicht. Jetzt wieder -.- Mein Partner steckt sich ständig mit Erkältung an und die Tiere kriegen das ab einfach ätzend

Auf dem Rückweg hat in sein Korb gepiselt. Das stinkt echt hart. Wie reinigt man das am besten? Ich habe von Bactador ( oder so) Enzymreiniger bestellt. Entweder konnte er nicht mehr zurück halten oder aus Angst

Achso es handelt sich um eine Stoff Tragetasche :/

Geändert von Averses (22.10.2019 um 13:00 Uhr)
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 13:18
  #52
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.006
Standard

Zitat:
Zitat von Averses Beitrag anzeigen
Ich lasse das jetzt mal mit den Barf versuchen. Anscheinend mögen die Herrschaften nur Rindergulasch

Ich hatte eben den zweiten Versuch meinen Aslan kastrieren zu lassen. Lezten Monat war er erkältet und es ging nicht. Jetzt wieder -.- Mein Partner steckt sich ständig mit Erkältung an und die Tiere kriegen das ab einfach ätzend

Auf dem Rückweg hat in sein Korb gepiselt. Das stinkt echt hart. Wie reinigt man das am besten? Ich habe von Bactador ( oder so) Enzymreiniger bestellt. Entweder konnte er nicht mehr zurück halten oder aus Angst

Achso es handelt sich um eine Stoff Tragetasche :/
Mach doch einfach gelegentlich einen Versuch mit Felini Complete und Rohfleisch. Wer weiß, was Du dann interessantes heraus findest.

Dass Aslan noch immer nicht kastriert ist ist jetzt aber etwas doof.
Bezüglich Ansteckung Mensch-Katze: Die allermeisten Erreger sind keine Zoonosen. D.h. fast immer ist keine Ansteckung zwischen Mensch und Katz möglich.

Ich würde es mit einer großzügigen Menge Enzymreiniger versuchen. Hast Du eh schon bestellt. Ruhig lange einwirken lassen.
Falls das nichts bringen sollte, ist so eine schnöde Plastiktransportbox vielleicht eine Überlegung wert für Dich.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 17:48
  #53
ninabella
Forenprofi
 
ninabella
 
Registriert seit: 2010
Ort: Essen
Alter: 51
Beiträge: 1.802
Standard

Wie Irmi_ auch schon anmerkte, es gibt keine Katz/Mensch Zoonose für Erkältungskrankheiten.

Bevor du dich mit dem Thema Barfen ernsthaft beschäftigen möchtest, lege ich dir nahe, dich mit dem Thema Katzenschnupfen zu beschäftigen. Und so schnell wie irgendwie möglich, die Kastration anzugehen.

Lies dich hier bitte sorgfältig ein
FAQ - Atemwegsinfektionen, Erkältungen, Katzenschnupfen & Co.
__________________
LG Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Djeby

ninabella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 18:27
  #54
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.504
Standard

Zitat:
Zitat von ninabella Beitrag anzeigen
Wie Irmi_ auch schon anmerkte, es gibt keine Katz/Mensch Zoonose für Erkältungskrankheiten.

Bevor du dich mit dem Thema Barfen ernsthaft beschäftigen möchtest, lege ich dir nahe, dich mit dem Thema Katzenschnupfen zu beschäftigen. Und so schnell wie irgendwie möglich, die Kastration anzugehen.

Lies dich hier bitte sorgfältig ein
FAQ - Atemwegsinfektionen, Erkältungen, Katzenschnupfen & Co.
Ich schließe mich ninabella an. Wurde überhaupt schon mal in Richtung Katzenschnupfen gedacht? Bitte lass das schnellstens abklären, jede Art von Stress erzeugt einen Katzenschnupfenschub. Ein potenter Kater steht unter Stress.
__________________
Liebe Grüße Babsi und Co,
den 3 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, die Herzenskater Rusty und Felix, und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 23.10.2019, 13:15
  #55
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 184
Standard

Nein darauf bin ich leider nicht gekommen. Und die Ärztin wundert sich warum die katzen sooft Dicke Mandeln und roten Rachen haben. Sie meint aber das zumindest der immunsystem von Aslan zu arbeiten scheint. Von Katzenschnupfen hat sie nie was erwähnt.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob Aslan rollig ist. Woran erkenne ich das genau? Er ist eihebtlich wie immer. Gurrt nur ab ubd zu aber das macht der andere auch. Ob er markiert .. ich glaube nicht das würde ich ja riechen. nur neulich roch es im bett total nach was ekligen ich nahm an es war vlt kot aber zu sehen war nichts. kam nur einmal vor. Solange er krank ist will sie ihn natürlich nicht kastrieren.
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 13:29
  #56
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.504
Standard

Nur die weibliche Katze wird rollig.

Caliciviren ziehen sich in die Mandeln zurück.
http://www.katzenschnupfen.de/calici...kheitsbild.asp

http://www.katzenschnupfen.de/caliciviren/virus.asp

https://www.flying-cats.de/katze-co/...tzenschnupfen/

FAQ - Atemwegsinfektionen, Erkältungen, Katzenschnupfen & Co.
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 14:31
  #57
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 184
Standard

Hm ich hoffe nicht das meine Katzenschnupfen haben. Ist meine Ärztin einfach unfähig das sie nicht darauf kommt als studierte Ärztin? Ich muss mit meinem Kater nochmal Anfang nächster Woche dorthin zur Kontrolle ob die Immuntabletten geholfen haben. Soll ich auf einen Abstrich der eher Bluttest bestehen? Wie viel kostet sowas?(damit ich genug bares dabei habe).

So starke Symptome haben meine (noch) nicht. Nur ab und Abgeschlagenheit oder Fressunlust. Momentan aber weniger. Gerade klettert er munter auf dem Kleiderschrank herum. Wenn es Katzenschnupfen wäre dann hätte er es vermutlich von Sansa. Sie hatte ich ja zuerst und sie hat das relativ oft mit den Mandeln.

Ich mache mir auch Sorgen warum er wohl in sein Korb gepinkelt hat. Aus Angst ? Ist auf dem Rückweg wohl passiert. Ich könnte zu einem anderen Tierarzt aber der ist ne halbe Stunde mit dem Bus entfernt in der Innenstadt und das möchte ich ihm ungerne antun. Wie mache ich das am besten? Lege ich ein Handtuch drunter? Soll ich den Korb mehr bedecken damit er keine Sicht nach draußen hat und Angst bekommt?

Wie merke ich denn genau ob Mein Kater geschlechtsreif ist ? Er schnuppert z.B in lezter Zeit der oft an Sansas Hinterteil und versucht sie in den Nacken zu beißen( nicht bösartig). Oder er läuft herum und macht komische Maunz rufe.

Geändert von Averses (23.10.2019 um 14:37 Uhr)
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 14:39
  #58
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.033
Standard

Also mein Pflegekater kam mit Katzenschnupfen zu mir. Hat gespielt und gefressen wie ein blöder, allerdings war er sehr verschnupft, viel genießt und geschnauft. Würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern rechtzeitig angehen.
Die FAQ von Frau Freitag hast du dir durchgelesen?
Bei uns hat ein Abstrich etwa 100 Euro gekostet. die ABs und Augensalben etwa zwischen 7 und 15 Euro. bluttest macht da weniger Sinn denke ich? Korrigiert mich falls doch.

Ist das die selbe Ärztin die beim kotprofil geschlampt hatte? Da würde ich mir tatsächlich überlegen ob ich auf Dauer nicht lieber den längeren Weg in Kauf nehme und dafür einen guten TA habe.

lg
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 14:56
  #59
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.504
Standard

Bei meinen Vierlingen ist der Katzenschnupfen im Alter von 2 Jahren ausgebrochen. Sie waren geimpft, plus erste Folgeimpfung. Bei ihnen waren Nase, Augen und Maulschleimhaut betroffen. Der Abstrich aus der Nase wurde während eines KS-Schubs gemacht. Was er damals gekostet hat, weiß ich nicht mehr, das ist 12 Jahre her.
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 20:35
  #60
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.112
Standard

Das Katzen auf dem Weg zum Tierarzt oder wieder zurück mal in die Transportbox machen, kommt häufiger vor.
Grund kann einfach eben eine volle Blase sein oder eben Angst/Stress manchmal auch eine Kombi aus Beidem.

Deshalb sollte man eine Box wählen die sich gut reinigen lässt und man sollte als Unterlage saugfähige und waschbare Einlagen verwenden.

Wenn man eine Katze hat, die aus Angst in die Box macht, sollte man auch eine Einlage für die Box, zum Wechseln mit dabei haben. Dann kann man während die Katze auf dem Behandlungstisch ist, eine nasse Einlage schnell austauschen, damit die Katze auf dem Rückweg nicht auf einem nassen Polster sitzen muss.

Bei ängstlichen Katzen oder sehr Unruhigen, kann man beim Transport gerne ein Tuch/Decke/Handtuch über die Box legen, dann bekommen die Katzen weniger von dem ganzen Trubel mit und haben dadurch Stress.
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Heinrich und Lady Emely | Nächstes Thema: 2 Freigänger suchen ein neues Zuhause »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.