Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2019, 22:42
  #31
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.994
Standard

Da meine Katzen gerne täglich Sandbäder nehmen, kommen sie weder ins Bett noch bekommen sie Küsse von mir. Es ist halt einfach unangenehm, Sand im Bett zu haben und Küsse auf ein besandetes Haupt sind wirklich auch nicht gerade vom Feinsten ... so gern ich alles das auch machen würde.
__________________
-


AnnaAn ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.09.2019, 07:00
  #32
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 759
Standard

Zitat:
Zitat von Fragezeichen Beitrag anzeigen
Streicheln und knuddeln ist ungefährlich, aber küssen scheinbar doch nicht.
Alles, was man anfasst, gelangt automatisch auch in den Mund, wenn du dir danach nicht jedes mal die Hände desinfizierst. Wobei die Katzen ausserdem rumlaufen und ihre Bakterien daher sowieso überall in der Wohnung verteilen.
Also wenn streicheln und knuddeln ungefährlich ist, kann man sie auch gleich abbusseln, mach dir da keine Gedanken.
__________________
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 07:35
  #33
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.018
Standard

Zitat:
Zitat von Fragezeichen Beitrag anzeigen
Wir haben noch nicht so lange Katzen und wollten wegen unserer Kinder wissen, ob es okay ist, wenn sie unsere beiden "Bärchen" auch mal abbusseln. Habe gegoogelt und gelesen, dass man es wohl lieber lassen sollte. Streicheln und knuddeln ist ungefährlich, aber küssen scheinbar doch nicht.

Guckt selbst:

https://www.gala.de/lifestyle/galaxy...-21458508.html

Unser Tierarzt sagt übrigens, dass wir Menschen auch unsere Katzen anstecken können. Z.B. mit Erkältungen. Wusste ich zuvor auch nicht.

Aber ich denke, zu ängstlich muss man auch nicht sein ...
Die Quelle wirkt jetzt nicht superseriös
Ich würde mir da keine Gedanken machen, ich kuschel auch mit meinem Pflegekater und obwohl er verschnoddert ist darf er mein Gesicht putzen und mir Nasenbussis geben. Wird danach abgewaschen und gut ist.
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 13:04
  #34
Fragezeichen
Erfahrener Benutzer
 
Fragezeichen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Die Quelle wirkt jetzt nicht superseriös
Ich würde mir da keine Gedanken machen, ich kuschel auch mit meinem Pflegekater und obwohl er verschnoddert ist darf er mein Gesicht putzen und mir Nasenbussis geben. Wird danach abgewaschen und gut ist.
Aha, gut zu wissen. Dann werde ich unsere Kinder einfach nur anhalten, sich die Schnute zu waschen, wenn sie unsere Kater abgeknutscht haben. Ich will ja nicht zur Hysterikerin werden ...
Fragezeichen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 13:36
  #35
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 759
Standard

Zitat:
Zitat von Fragezeichen Beitrag anzeigen
Dann werde ich unsere Kinder einfach nur anhalten, sich die Schnute zu waschen, wenn sie unsere Kater abgeknutscht haben.
Dann müsstest du sie auch anhalten, jedesmal die Hände zu waschen, wenn sie die Kater angefasst haben. Und dann bekommen die armen Hautprobleme und Waschzwänge...
Lass sie lieber einfach unbekümmert streicheln und knutschen, das ist gesünder!

Ich wasche mich nur ab, wenn mein Tigerchen mich wieder mal großflächig vollgesabbert hat und das auch nur, weils mich ekelt, nicht aus gesundheitlichen Gründen.

Geändert von Myma (09.09.2019 um 13:39 Uhr)
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 13:46
  #36
Fragezeichen
Erfahrener Benutzer
 
Fragezeichen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Dann müsstest du sie auch anhalten, jedesmal die Hände zu waschen, wenn sie die Kater angefasst haben. Und dann bekommen die armen Hautprobleme und Waschzwänge...
Lass sie lieber einfach unbekümmert streicheln und knutschen, das ist gesünder!
Wahrscheinlich hast du recht. Ich bin leider manchmal etwas übervorsichtig.
Fragezeichen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 13:47
  #37
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.018
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Dann müsstest du sie auch anhalten, jedesmal die Hände zu waschen, wenn sie die Kater angefasst haben. Und dann bekommen die armen Hautprobleme und Waschzwänge...
Lass sie lieber einfach unbekümmert streicheln und knutschen, das ist gesünder!

Ich wasche mich nur ab, wenn mein Tigerchen mich wieder mal großflächig vollgesabbert hat und das auch nur, weils mich ekelt, nicht aus gesundheitlichen Gründen.
Ja genau ich wasch mein Gesicht auch nur ab weil katzenschnodder im Gesicht dann doch ein wenig zu viel ist
Bissi auf Hygiene achten (z.b. Händewaschen nach Katzenklo säubern etc) ist wichtig, aber nicht zu sehr
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 13:45
  #38
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.180
Standard

Ich wasche mir sehr oft am Tag die Hände, auch nachdem ich die Katzenklos gemacht habe. Bin aber absolut kein Hygienefanatiker. Nach dem Streicheln und Kuscheln wasche ich sie nicht, außer es gibt danach Fingerfood, dann schon

Heutzutage wird das mit der Hygiene sehr übertrieben, die Werbeslogans dazu nerven extrem. Als Kinder haben wir das Obst UNGEWASCHEN und mit dreckigen Händen vom Baum gegessen und leben immer noch
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 14:20
  #39
ACK
Erfahrener Benutzer
 
ACK
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 481
Standard

Ich drücke meinen Schätzen sehr gerne ein Küsschen zwischen die Ohren.
Was soll daran unhygienisch sein?
Wenn da Bedenken wären, dürften sie nicht ins Bett.
__________________
Casy und Talia, für immer im Herzen......
ACK ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 16.09.2019, 14:33
  #40
ACK
Erfahrener Benutzer
 
ACK
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 481
Standard

P.S.:
Ja, es gibt ganz "schlimme" Bakterien (MRSA, EHEC etc.)
Sie werden aber garantiert nicht von der Katze auf den Menschen übertragen!
ACK ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 16:30
  #41
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 178
Standard

Es ist tatsächlich mal passiert das sich unsere Dame mot Erkältung bei meinem Mann angesteckt hat. Geht wirklich :/

Ich persönlich wasche mir generell oft die Hände. Am Anfang hatte ich einen Bakterienphobie was Katzen angeht ( wegen meiner Mutter) aber das habe ich Gott sei Dank abgeworfen weil das einfach ungesund war. Ich denke mir das sind saubere Tiere und wenn ich mein Baby abknutschen will mach ich das. Natürlich wird vor dem essen und kochen die Hände gewaschen aber mehr auch nicht ( und klo säubern natürlich). Meine Kinder sollen später mit Tieren aufwachsen und ich will ihnen nicht diese übertriebenen Hygiene Ticks anerziehen.
Ich mache mir aber Gedanken wie das mit Toxoplasmose ist. Haben das Katzen generell in sich? Wie ist das in der Schwangerschaft? Kann ich mich und die Tiere testen lassen? Mein Coonie würde ganz schrecklich leiden wenn ich abstand halten und ihn aus dem Schlafzimmer aussperren müsste weil er immer bei mir im Arm schläft .
__________________
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 16:41
  #42
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.166
Standard

Disclaimer: Auch wenn ich ihn schon wieder verlinke - nein, ich bin kein Groupie und nehme alles von diesem TA kritiklos hin. Aber er hat zum Thema Toxoplasmose nun mal einen Artikel geschrieben. Möge jede/r selber urteilen ...

https://www.tierarzt-rueckert.de/blo...dul=3&ID=19311
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 18:12
  #43
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.180
Standard

Zitat:
Zitat von Averses Beitrag anzeigen
Es ist tatsächlich mal passiert das sich unsere Dame mot Erkältung bei meinem Mann angesteckt hat. Geht wirklich :/

Ich persönlich wasche mir generell oft die Hände. Am Anfang hatte ich einen Bakterienphobie was Katzen angeht ( wegen meiner Mutter) aber das habe ich Gott sei Dank abgeworfen weil das einfach ungesund war. Ich denke mir das sind saubere Tiere und wenn ich mein Baby abknutschen will mach ich das. Natürlich wird vor dem essen und kochen die Hände gewaschen aber mehr auch nicht ( und klo säubern natürlich). Meine Kinder sollen später mit Tieren aufwachsen und ich will ihnen nicht diese übertriebenen Hygiene Ticks anerziehen.
Ich mache mir aber Gedanken wie das mit Toxoplasmose ist. Haben das Katzen generell in sich? Wie ist das in der Schwangerschaft? Kann ich mich und die Tiere testen lassen? Mein Coonie würde ganz schrecklich leiden wenn ich abstand halten und ihn aus dem Schlafzimmer aussperren müsste weil er immer bei mir im Arm schläft .
Meiner Schwester wurde während der Schwangerschaft geraten, die Katzenklos von einer anderen Person reinigen zu lassen und rohes Fleisch nur mit Handschuhen anzufassen. Ansonsten wurde bezüglich Toxoplasmose nichts geäußert.
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 18:17
  #44
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.013
Standard

Ich knutsche nicht nur meine Katzen, sondern habe auch mein Pferdchen regelmäßig geküsst. Zudem im Stall nie die Hände gewaschen, bevor ich was gegessen habe, weil's gar keine Waschgelegenheit gab... Als Kind in Reiterferien sind wir mit den Reithosen schlafen gegangen... OK, dort ging schon mal Magen Darm rum, aber ich hatte noch nie in meinem Leben Würmer und ich habe so gut wie nie Magen Darm Grippe Und Allergien habe ich auch keine.
Es ist doch erwiesen, dass die Kinder am gesündesten sind, die viel mit Dreck in Kontakt kommen.
__________________
____________________
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 06:48
  #45
Neol
Forenprofi
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 1.068
Standard

Toxoplasmose ist vor allem in der Erde! Da muss man am meisten auspassen.

Aber Leuts, jetzt mal ernsthaft, ich muss mich wiederholen: KATZENNASEN!!!!!!!!!!!!!!! Wie kann man widerstehen da nicht drauf zu knutschen???
__________________
.

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Fundkatze-Besitzer suchte Nicht | Nächstes Thema: Katzen Maske?? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:07 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.