Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2019, 16:14
  #1
Asmara
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 98
Standard Zutraulicher Kater im Urlaubsdomizil

Wir haben auf unserer Urlaubsfinca einen so tollen Kater, der auch viel bei unserem Häuschen ist. Die Vorgänger haben ihn wohl gefüttert
Er gehört niemandem, aber er wird hier geduldet.
Er ist superkuschelig und verbringt den ganzen Abend bei uns und auch tagsüber kommt er mittlerweile rasch, wenn wir auftauchen.
Aber auch wir werden irgendwann wieder abreisen...


Meint Ihr, ich kann ihn noch genießen oder mache ich es ihm dann schwer?
Ich neige dazu, Tiere zu sehr zu vermenschlichen. Er sucht sich ja dann die nächsten, wenn wir weg sind. Ich denke, er ist die meiste Zeit bei uns, das kann gar nicht anders sein, so viel wie wir abends draußen sind.

Ich will ihm mit meinem Egoismus nicht schaden, hatte aber so eine so intensive Situation noch nie im Urlaub. Ich fühl mich schon schlecht, wenn wir reingehen und ihn allein draußen lassen...
Asmara ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.08.2019, 22:50
  #2
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 10.344
Standard

Die Frage ist eher, was macht der Kater, wenn die Urlaubssaison vorbei ist?

Vielleicht hörst du dich mal nach einer Katzenhilfe in der Umgebung um, die ihm ggf. helfen kann.
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



"Lass uns jeden Tag "das Schöne" pflücken, das um uns herum blüht ..."


Warum mag uns denn keiner???
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2019, 06:03
  #3
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 26.467
Standard

Tihas Frage schließe ich mich an; wird der Kater nach der Urlaubssaison irgendwie versorgt, oder wird er dann entsorgt?
Ist er kastriert? Wenn nicht, wäre es das beste Geschenk, was Du ihm bereiten könntest, wenn Du mit ihm zum Tierarzt zwecks Kastra gehst. Die anderen Katzen würden es Dir auch danken.
__________________
Rickie ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2019, 19:02
  #4
Neol
Forenprofi
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 1.283
Standard

Nimm ihn mit!
__________________
.

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2019, 20:17
  #5
Asmara
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 98
Standard

Ich würde ihn sofort mitnehmen, ehrlich. Aber wir können keinen Freigänger[S halten und außerdem hat mein Mann eine Allergie.
Dem ist schon ganz anders, weil er weiß, das mir das alles keine Ruhe lässt und wir schon die Zeiten nach dem Kater richten...


Heute haben wir festgestellt, dass es 2 sind. Wir waren schon verwundert, wie schnell er die Standorte wechselt und uns dann aber ignoriert

Gerade war bei uns Fütterung, dann kam er auf meinen Schoß, wollte es sich gemütlich machen - und dann ging nebenan die Tür auf, ein kurzes sssss und er flitzte davon. Ich glaub, er bekommt gerade sein zweites Abendessen, es klingt nach Dosenöffnen
Irgendwie beruhigt es mich.

Dennoch versuche ich mal noch die Besitzer hier auszuquetschen und evtl eine Katzenhilfe zu finden.
Asmara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 14:47
  #6
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 26.467
Standard

Zitat:
Zitat von Neol Beitrag anzeigen
Nimm ihn mit!
Naja, das geht ja meistens nicht so einfach, wenn man die gesetzlichen Einreisebestimmungen einhalten möchte. Je nach Land, braucht man 3 Wochen oder 4 Monate.
Rickie ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater und das Pica Syndrom | Nächstes Thema: Katzen in der Türkei... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zutraulicher grau-weisser Kater Dodie Gefundene Katzen 0 18.05.2016 13:42
Kater ist viel zutraulicher - wenn ich nicht da bin? Lloyyd Verhalten und Erziehung 13 27.03.2015 11:24
Extrem zutraulicher Kater und Freigang? Sheltiecat Freigänger 14 23.08.2014 18:29
Zutraulicher grauer Kater in Rees-Haldern Karbolmaus Gefundene Katzen 0 23.06.2013 02:55
Urlaubsdomizil mit Katzen und Hund? kroellebora Die Anfänger 9 28.03.2010 18:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.