Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2019, 20:11   #1
whiskythecat
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 10
Standard Katze nach OP - was tun

Huhu...

Um es kurz und knapp zu machen - meine Katze wurde gestern wegen einem kleinen Tumor am Hals operiert.

Vom TA hab ich einen Trichter mitbekommen, damit sie sich nicht kratzt. Zwischen Halsband und Trichter ist ja aber trotzdem Platz, mit den Pfoten kommt sie meiner Meinung nach durch... außerdem scheint er sehr zu stören, vor allem weil er schätze ich öfters über die Stelle reibt... (Anbei Bilder von Trichter und Wunde)

Habe es schon mit einer Socke versucht, aber da kommt sie wahrscheinlich auch durch (Außerdem rutscht sie). Sie versucht aktuell zu kratzen, weshalb ich mir nun mal ziemlich Sorgen machen - die Wunde ist ja noch ziemlich frisch.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Und hat jemand einen Tipp/Rat?

Fäden ziehen ist ja erst in 10 Tagen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FF5798D2-DF70-4A40-A67E-3836DCE84E5D.jpg (513,0 KB, 44x aufgerufen)
whiskythecat ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.02.2019, 14:03   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.373
Standard

Oh je, ich habe auch keinen Rat.
Bin selber in der Situation mit einer Katze nach op und dem Trichter und hier gestaltet es auch auch schwierig aber anders als bei euch.

Das ist ja eine blöde Stelle am Hals, drückt der Trichter nicht genau auf die Stelle der Wunde?

Es gibt Alternativen zum Plastiktrichter.
Schau mal bei google unter
alternative trichter katze
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 15:10   #3
whiskythecat
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 10
Standard

Der Trichter sitzt tatsächlich paar Zentimeter unter der Narbe...

Nach einer anstrengenden Nacht war ich quasi ratlos... Whisky hat sich nicht mehr von der Stelle bewegt, nichts gefressen und auf Toilette war sie auch nicht... hab kurzerhand den Trichter kürzer gemacht..

Also 3-4 Zentimeter abgeschnitten. Jetzt sind die Ohren frei und sie kann sich besser umsehen... läuft auch wieder rum und war direkt auf Toilette... Klappt zwar immer noch ab und an die Ohren an und schüttelt sich... aber ihr scheint es besser zu gehen damit!
whiskythecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 15:10   #4
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.350
Standard

Eine Alternative wären "soft paws" für Katzen ... aber die muss auf jeden Fall ein Tierarzt ankleben, vor allem mit ruhiger und schneller Hand.
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
(und die Sternchen Muffy und Julius)
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 15:13   #5
whiskythecat
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 10
Standard

Hier... musste zwar mit Klebeband fixiert werden... aber kann jetzt auch mal mit ruhigem Gewissen die Wohnung verlassen..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 13AD1275-EC80-4596-8F94-0D939DE052F6.jpg (522,8 KB, 35x aufgerufen)
whiskythecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2019, 10:53   #6
whiskythecat
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 10
Standard

Huhu, mal ein kleiner Nachtrag - für alle die, die noch Rat suchen...

Whisky hat sich relativ schnell an den etwas gekürzten Schirm gewöhnt... kuschelt wie immer, frisst, trinkt, geht auf die Toilette und verhält sich auch sonst wie sonst.

Entgegen meiner Erwartungen kommt sie ganz gut klar.
Zum putzen nehme ich den Schirm für 10-20 Minuten ab, aber nur wenn ich auch gut aufpassen kann. (Da sie sonst den ganzen Tag den Schirm aus Frustration putzt....)
Einziges Manko ist, dass der Schirm sie an ihrem linken Ohr zu stören scheint... hat auch leicht angefangen zu bluten.. wenn der Schirm wieder weg ist (also in 4 Tagen) wird sich das aber denke ich wieder geben

Ich hoffe, der Beitrag konnte einigen helfen
whiskythecat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Brauche dringend Rat :( | Nächstes Thema: Fremder Kater vor der Tür »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Katze schlägt alte Katze nach ca. 5 Wochen mocio Eine Katze zieht ein 2 07.07.2017 09:40
Bauchdurchbruch nach unfall, katze ist komisch nach op Roux84 Innere Krankheiten 47 16.12.2013 18:08
Katze wird nach und nach unsauber Farmerstom Unsauberkeit 6 03.07.2013 02:28
Katze nach abendlichem Spaziergang nicht nach Hause gekommen JuJu_ Freigänger 42 04.12.2011 17:04
Hilfe! Katze steht nach 5 Wochen nach Dachsturz immer noch nicht auf ... yongson Äußere Krankheiten 8 25.07.2011 23:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.