Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2018, 16:46   #11
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 16.224
Standard

Das Buch ist sehr empfehlenswert weil viele erklärende Infoshttps://www.amazon.de/Katzenzusammen.../dp/373574074X
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.03.2018, 17:07   #12
Ayleen
Erfahrener Benutzer
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 775
Standard

Zitat:
Die Neue traut sich kaum noch aus dem Zimmer heraus. Nun habe ich bei einer Tiertherapeutin angerufen und wollte ihren Rat. Die Antwort, die ich bekam war mit eigenen Worten formuliert: Ich habe es völlig verkackt, solle die beiden sofort trennen und eine der beiden weggeben.
Hallo Beere und willkommen

Nicht zu glauben was für unsensible sog. Tiertherapeuten einem so an den Kopf werfen

Wie bereits erwähnt wurde, würde ich erstmal die beiden Katzen völlig trennen, damit sie "runterkommen" und danach mit der Gittertüre arbeiten. Du findest im Forum viele Beispiele unter "langsame Zusammenführung". Klar braucht es Zeit und Geduld.
Ev. kannst Du auch mit einer kompetenten Katzentherapeutin zusammenarbeiten, am besten auf Empfehlung.

Hatte auch mal eine sog. Therapeutin vor Ort, ca. 3/4 Std. Kaum hatte sie meinen Erstkater gesehen, stufte sie ihn als aggro ein und für sie war klar: Der Neue muss sofort weg
Das ist jetzt Monate her - und der Neue ist immer noch hier. Eine fähige Therapeutin hatte den Erstkater keineswegs als aggressiv erkannt und mich im weiteren Versuch bestätigt... Noch sind die beiden keine Freunde, aber es gibt immer wieder Fortschritte. So mal als Beispiel.

Kurz: Dein Plan ist gut. Viel Erfolg
Ayleen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 17:21   #13
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 1.690
Standard

Blöd wenn man grad in Not ist, aber manche verdienen sich als "Experten" die goldene Nase, dabei fehlt ihnen jede Sensibilität für Tiere.
Kenne sowas aus dem Pferdebereich.
Selbst WENN man es selbst vergeigt hat - muss ich die Leute und ihre Tiere doch erstmal da abholen, wo sie sind.
Und grad ein Problemkätzchen gleich wieder weitergeben.... hallooooo?

Mein Kater 2 ist 11 und nicht so gaaanz unproblematisch. Wenn jetzt einer kommt und sagt, der nimmt den Dicken als Einzelkater oder zu einem ähnlich gestrickten Tier dazu, stellt sich auf seine "Zickigkeiten" ein, wartet geduldig ein Jahr, bis der Dicke auftaut und Vertrauen fasst, hat einen schönen Garten, keine kreischenden Kleinkinder - ok.
Ansonsten denke ich, der Dicke hat es gar nicht so schlecht getroffen hier, ich verstehe ihn mittlerweile ganz gut, also was soll ich ihn da wieder ins kalte Wasse schmeißen ohne Not?
OMalley2 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
katze, rat, weggeben


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze weggeben besser? Katziwatzi Verhalten und Erziehung 14 22.04.2016 13:34
Katze weggeben wegen chronischen Schnupfens? halja Erkältungen bei Katzen 8 02.09.2014 23:56
Katze weggeben wegen Aberglaube? Mrs. Pink Wohnungskatzen 79 27.08.2010 10:44
Katze weggeben, damit sie raus kann? 2kugelaugen Freigänger 18 16.04.2010 14:44
Katze weggeben oder andere Möglichkeit? colibri Katzen Sonstiges 50 22.05.2008 20:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.