Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2017, 21:07   #11
Sammy92
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 25
Standard

Mir ist sowas ähnliches auch mal passiert. Mein Großer musste mehrfach zum Arzt, war sowieso schon gestresst. Dann sollte er eine Antibiotika Spritze bekommen. Die Ärztin muss ihn ungünstig erwischt haben, jedenfalls ist mein sonst so braver Kater komplett "durchgedreht". Er hat sich gewunden, ich wollte ihn festhalten. Dabei hat er mich gekratzt und auch gebissen. Zum Glück nicht tief.

Klar war das erstmal erschreckend. Er ist sonst so sanft und ihn dann so wild zu erleben...
Aber böse war ich ihm nicht. Es ging ihm so schlecht und er hatte einfach Angst und Schmerzen.

Nimm es ihm nicht übel. Das war nicht gegen dich gerichtet.
Sammy92 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.10.2017, 21:54   #12
Khitomer
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 99
Standard

ich hatte 2 solche Vorkomnisse mit dem gleichen meiner 5 Katzen. Das eine mal hat er mich in die Hand gebissen - nicht mit Absicht. Er war mit der Pfote in der Katzenklappe hängen geblieben u nd hat vor Schmerzen geschrien. Ich hab seine Pfote genommen und da raus befreit. Dabei hat er mich gebissen. Das hat er ja aber nicht gemacht, um mich zu beissen, sondern weil er Panik hatte. Genau wie dein kater in der Transportbox. In einer Normalen Situation würde das nie vorkommen.

das 2. mal ist er mir mit den Krallen beim Spielen isn Gesicht gesprungen. Er hat mich zum glück nur genz wenig erwischt. das hat mir gezeigt, dass er sich beim Spielen noch nicht einschätzen konnte - er war da noch sehr jung. In den komenden Monaten war ich einfach sehr vorsichtig in ähnlichen Situationen. Heute weiss ich, dass er sich komplet unter Kontrolle hat und ich ihm Vertrauen kann.

Dein Katerchen hatte Panik. Im normalen Umgang wird er dich sicher nicht verletzen. Du wirst das in den nächsten Tagensicher mehr und mehr spüren.
__________________
Lieb Grüsse, Khito
____________________________________________

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
Khitomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 16:39   #13
Shaman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 236
Standard

Na das ist ja mal richtig superfreundlich. Um Rat fragen und dann kommentarlos löschen.

Auch wenn Du es vermutlich nicht mehr lesen wirst: Herzlichen Dank!

Das macht es anderen Neulingen wirklich supereinfach, wenn sie mit einem ernsten Anliegen kommen, weil sich auch der Letzte irgendwann zu blöd vorkommt, sich die Zeit zu nehmen für jemand, dem das vielleicht dann doch egal ist.

Ich beispielsweise habe mir Gedanken gemacht, ob die Hand eventuell schlimmer wurde. Und auch darüber, wie sich Euer Verhältnis entwickelt hat. Aber nun gut.
Shaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:07   #14
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 19.832
Standard

Zitat:
Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
Und auch darüber, wie sich Euer Verhältnis entwickelt hat.
Wahrscheinlich fand die das Verhalten ihres verängstigten Katers so unverzeihlich bösartig und schrecklich, dass sie ihn unverzüglich weggeben musste. Jeder mit etwas Einfühlungsvermögen hätte die Panik des Katers nachvollziehen können und gar nicht erst so einen weinerlich-blödsinnigen Thread eröffnet.

Hoffentlich findet er ein liebevolles Zuhause.
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)

Meine Fotos kommen von: Ipernity
Barbarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 19:42   #15
Demotivation
Forenprofi
 
Demotivation
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.770
Standard

Tja - das passiert, wenn man Tieren höhere Denkprozesse unterstellt (Absicht! Bösartig!). Ich liebe meine Katzen, aber es sind Tiere. Raubtiere. Die handeln nunmal nach Instinkt.
__________________
“I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?"
Death thought about it.
CATS, he said eventually. CATS ARE NICE.”

- Terry Pratchett
Demotivation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 20:08   #16
Shaman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 236
Standard

Ich traue meine Katzen durchaus Denkprozesse zu, aber wenn ich selbst mich falsch verhalte, ist das einfach meine Schuld.

(Letzteres schrieb die TE zwar auch, hat es aber trotzdem ihrem Kater nachgetragen, d.h., insgeheim war wohl doch er "schuld".)

Auch wenn die Mitarbeiterinnen des Arztes mich komisch anguckten, weil ich sagte, daß der Bub keine Schuld hat.

Der erste Satz meiner TÄ dagegen, ich habe dann bei ihr Feliway geholt und ihr die Situation geschildert: "Da kann er doch nichts dafür!"

Bingo.

Mal ganz davon abgesehen, daß bei uns Menschen in Panik ja auch der höhlenbewohnende Vorfahr durchkommt ... obwohl wir ja angeblich denken können.

Ich befürchte auch, daß der Kater wegmußte.

Geändert von Shaman (12.10.2017 um 22:11 Uhr) Grund: Ergänzung
Shaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 14:20   #17
OMalley2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 393
Standard

Statt hier gleich Schröckliches zu unterstellen - mal eine pN schicken vielleicht?
Wer weiß, was los ist.
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 09:24   #18
Shaman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 236
Standard

Das kann man natürlich tun. Ich rechne allerdings nicht mit einer Antwort bei jemand , der seinen ersten und einzigen Post komplett löscht.

Ich habe immer mal geguckt, ob die TE online war, um die Antworten zu lesen. War sie nicht - bis zur Löschung des Posts.

Wie schon oben geschrieben: ich habe mir durchaus Gedanken gemacht wegen ihrer Verletzung. Habe befürchtet, dass sie nicht antworten kann, weil sich evtl. Etwas entzündet hat und sie dann anderes zu tun hat.

Und natürlich auch darüber, wie es mit ihr und dem Katerchen weiter geht.
Shaman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater starke Prellung/ Schmerzen Colorista122 Sonstige Krankheiten 59 10.01.2016 20:48
Kater hat starke Verlustängste! Sonicxlove Wohnungskatzen 7 08.08.2015 20:17
Stress durch Verletzung am Bein Jenny0990 Verhalten und Erziehung 0 30.05.2013 09:50
mein Kater und der dominante (?) starke Nachbarskater AnnaAn Freigänger 3 10.03.2013 23:26
Lumpi - starke Ausfallerscheinungen durch Sauerstoffmangel Mianmar Innere Krankheiten 40 17.12.2012 20:23

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.