Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2017, 22:16   #201
Mata
Forenprofi
 
Mata
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Standard

Ansonsten bekommen wir die Kinnakne trotz Salbe nicht wirklich in den Griff. Ein Fettschwanz hat sich dazu gesellt, obwohl sie jeden Tag gepflegt wird. Beides nicht schwer entzündet, aber eben auch nicht gesund.
Offensichtlich arbeiten ihre Drüsen etwas zu viel. Deshalb bin ich am Montag ohne Katze mal zum Beratungsgespräch beim Tierarzt, was man machen kann. Wir wollen ja auch eine Woche in den Urlaub fahren und möchten der Catsitterin natürlich eine gesunde und gepflegte Katze übergeben.

Biene selber fühlt sich pudelwohl und ist quietschfidel. Außer es möchte jemand ihr Kinn angucken, das nervt sie vielleicht.

Kann es sein, dass Akne und Fettschwanz irgend etwas mit ihrem vermehrten Draußensein zu tun haben? Der Rest des Fells ist wunderbar.
__________________
Marianne mit Einzelprinzessin Biene (* vermutlich 2004)

Geändert von Mata (14.07.2017 um 22:19 Uhr)
Mata ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.07.2017, 23:17   #202
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 7.890
Standard

Eher nicht ....
aber ganz ausschließen lässt's sich nicht.
Sie könnte auf Grasmilben, Gräserpollen, sonstwas reagieren... allergische reaktionen shen zwar normalerweise anders aus, könnten sich aber auch so äussern.

Btw. Wildnis... fängt sie sich ab und zu 'nen Snack?

Mir fällt für den Fettschwanz nur Babypuder (einmassieren, ausbürsten) und - Nachtkerzenöl ein: das wird als Kur über 6 Wochen zugefüttert. (tropfenweise... 2 bis 4 je Tag und Katze)
(Und Kamillentinktur für's Kinn...)

äh - aus was für Schalen frisst sie? Reiniger gewechselst? Oder hat das seit ewig und 3 tagen gleiche Reinigungsmittel 'nen neue/geänderte Rezeptur?
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 23:46   #203
Mata
Forenprofi
 
Mata
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Standard

Danke für die Tips. Wir haben alles auf Porzellan umgestellt. Am Reiniger hat sich nichts geändert und auch sonst nicht. Sie hatte die Kinnakne schon mal, da habe ich sie aber mit Ausmassieren und Calendulaessenz immer in den Griff bekommen. Jetzt hatte wir ja vom TA Aknefug Salbe, die hat aber nicht wirklich geholfen.

Was du zum Fettschwanz rätst, habe ich in etwa im Forum auch zusammengelesen. Aber wo ich mir nicht sicher bin: Soll man den kämmen oder nicht? Nicht dass man die Drüsen besonders anregt...

Snacks nur in Form von Faltern, die aber mit Leidenschaft. Die Vögel machen einen Bogen - wenn auch manchmal einen recht knappen - und Mäuse scheinbar auch.
__________________
Marianne mit Einzelprinzessin Biene (* vermutlich 2004)
Mata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 07:32   #204
Brickparachute
Foren Mitglied
 
Brickparachute
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 5.842
Standard

Wildnis, ja in der Tat! Einerseits wunderschön, aber zaunknabbernde Tiere mögen bitte wegbleiben, das fehlte noch! Waschbären sind ja niedliche Knuddel, aber kommen auf allerhand Ideen, wenn der Tag lang ist.

Biene ist anscheinend voll in ihrem Element. Immer wieder faszinierend und einfach toll. Für sie. Für Frauchen und Herrchen natürlich ein weiterer Grund, besonders ein Auge auf sie zu haben. Und grad wenn's spannend wird, muß man ins Haus gehen, das kann man ja gaaaaar nicht verstehen.

Und die Minifliegen in romantischer Laune! Idyll und wilder Westen in Einem.
Brickparachute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 12:53   #205
Cindyslilli
Forenprofi
 
Cindyslilli
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei Hannover
Alter: 51
Beiträge: 3.484
Standard

Jetzt erst gerlesen......entschuldige,aber ich bin ganz begeistert.....ein Waschbär
Das finde ich so toll.Ich habe noch nie einen in Natura gesehen,deswegen begeistert mich so was immer total.(So als Stadtkind)
Auch wenn ich um den Schaden weiß den sie anrichten können.
Ich hätte gern Bienes Gesicht bei dieser Begegnung gesehen.
Cindyslilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 13:03   #206
Mata
Forenprofi
 
Mata
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Standard

Zitat:
Zitat von Cindyslilli Beitrag anzeigen
Jetzt erst gerlesen......entschuldige,aber ich bin ganz begeistert.....ein Waschbär
Das finde ich so toll.Ich habe noch nie einen in Natura gesehen,deswegen begeistert mich so was immer total.(So als Stadtkind)
Auch wenn ich um den Schaden weiß den sie anrichten können.
Ich hätte gern Bienes Gesicht bei dieser Begegnung gesehen.
Die sehen wirklich sehr knuffig aus. Und sind recht groß. Der war jedenfalls deutlich größer und länger als unsere bekanntlich nicht ganz kleine Katze.

Biene war total offen und so sah sie auch aus. Bei Katzen flippt sie ja nach wie vor aus. Frag mich bitte nicht, was an dem Bären jetzt anders war


Nächste Woche bei unserer Catsitterin - eine Neue (ebenfalls eine Freundin von mir) - muss Biene sich eh umstellen, denn die Freundin geht gerne zeitig ins Bett. D.h. Biene muss zeitiger reinkommen, was ihr nicht passen wird. Bei uns trollt sie draußen bis in Richtung Mitternacht herum. Mir ist das aber ganz recht, denn die Freundin hat ja mit dem Zaun und allem, was draußen so herumspukt, nicht die gleiche Sicherheit wie wir. Dafür steht sie dann aber auch zeitiger auf als wir, was Biene dann morgens zugutekommt. Die alte Catsitterin war nachtaktiv bis früh um drei, dass war für Biene natürlich toll. Dafür wurde dann der Vormittag verpennt.

Biene wird in besten Händen sein, und da die Freundin ein bisschen am PC arbeiten und viel lesen möchte, wird sie gute Gesellschaft haben. Sie hat selber zwei Kater, die wiederum in ihrer Wohnung betreut werden. Die beiden kommen aber tagsüber gut alleine klar und zweimal kommt jemand vorbei. Urlaubsringtausch nennt man das.
__________________
Marianne mit Einzelprinzessin Biene (* vermutlich 2004)
Mata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 07:07   #207
Brickparachute
Foren Mitglied
 
Brickparachute
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 5.842
Standard

Du hast immer die tollsten Catsitter, Mata, das ist ein großes Glück und kann nicht ein Jeder bieten, noch dazu in mehrfacher Ausführung!
Brickparachute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 19:50   #208
Mata
Forenprofi
 
Mata
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Standard

Zitat:
Zitat von Brickparachute Beitrag anzeigen
Du hast immer die tollsten Catsitter, Mata, das ist ein großes Glück und kann nicht ein Jeder bieten, noch dazu in mehrfacher Ausführung!
Man könnte denken, ich suche mir meine Freunde nach ihren Catsitter-Qualitäten aus. Bei derjenigen, die jetzt kommt, passt es aber wirklich zu perfekt. Die Liebe ist dermaßen katzenverrückt, dass Biene sich nicht wird retten können. Und das für Biene Beste ist: Sie wird hier bei uns vor allem am PC arbeiten und einen Vortrag schreiben, so dass Biene fast die ganze Zeit Gesellschaft haben wird. Wenn das nicht katzengerecht ist, weiß ich auch nicht!

So, heute hatte ich mein Beratungsgespräch bei der TÄ. In der Praxis hat mich wirklich jeder darauf angesprochen, dass ich heute ohne Katze da sei und wie schön das sei... Die liebe weiße Dame hat wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen...

Jedenfalls habe ich Decoderm-Salbe bekommen, die enthält Cortison und ein Antibiotikum, ist also ein stärkeres Geschütz. Wir hatten die auch schon mal, als sie sich so gekratzt hatte und die Wunde partout nicht abheilen wollte. Wir werden nach dem Urlaub damit ansetzen, und die Catsitterin nur um die gründliche tägliche Deinfektion der Stellen bitten.

Was den Fettschwanz angeht, ist das wohl Veranlagung. Sie riet auch zu Kartoffelstärke, um das Fett einmal aufzusaugen, und guter Pflege. So lange Biene sich da nicht beißt und Wunden entstehen, ist es ein kosmetisches Problem, das bei einer weißen Katze nun auch besonders sichtbar ist. Das gilt ja auch für das Kinn.

Ich bin so mittelzufrieden, eventuell telefoniere ich nochmal mit unserem eigentlichen TA, wenn er aus dem Urlaub wieder da ist. Inder Pracis sind ja vier Ärzte, und ich habe schon mitbekommen, dass die durchaus unterschiedliche Herangehensweisen haben (und sich auch beraten). Eigentlich und im Ernstfall ja nur gut!
__________________
Marianne mit Einzelprinzessin Biene (* vermutlich 2004)
Mata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 19:54   #209
Mata
Forenprofi
 
Mata
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.298
Standard

Und hier noch ein besonderes Schmankerl: Ich speichere meine Fotos bei Google Fotos (Ich weiß, was ich da mit meinen Daten tue!). Und Google hat mir aus Bienes Bildern kürzlich einen kleinen Film gebastelt, zu hübsch. Wer sich dafür interessiert, kann den Link gerne von mir haben.
__________________
Marianne mit Einzelprinzessin Biene (* vermutlich 2004)

Geändert von Mata (17.07.2017 um 20:00 Uhr)
Mata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 20:48   #210
Brickparachute
Foren Mitglied
 
Brickparachute
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 5.842
Standard

Unser seliger Morli hatte erst im hohen Alter die Neigung zum Fettschwanz. Sehr gut geholfen hat dagegen Mauzi Wauzi Kräuterpuder. Klingt merkwürdig, war schlußendlich auch nur etwas mit Kräutern aufgepepptes Talkum/Federweis. Er mochte es nicht, wenn ich ihn damit behandelte, obwohl es überhaupt nicht schlimm war und ganz schnell ging, aber er mochte ja prinzipiell nichts, was außerhalb seines üblichen Tagesgeschäftes lag. Mein Lieber Morli, möge er in Frieden ruhen unterm Apfelbaum.

Biene muß wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, wenn man sich die Kommentare beim TA so ansieht. Ja, wir würden alle lieber allein, ohne unsere Katzen, hingehen, ne?

Was "sagt" Biene denn, wenn da was desinfiziert werden muß an ihrem Luxuskörper? Egal? Oder Hieb mit der groben Kelle?
Brickparachute ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine neue Katze zieht ein Libruh Eine Katze zieht ein 7 30.11.2016 14:30
Eine Katze zieht ein Yuki2001 Die Anfänger 3 05.02.2014 20:05
eine Katze zieht ein Friedhelm65 Eine Katze zieht ein 2 15.09.2013 19:51
Eine zweite Katze zieht ein :) 2ce Die Anfänger 27 05.05.2013 13:03
Biene zieht bei uns ein Biene_Mama Die Anfänger 8 19.12.2012 16:05

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:39 Uhr.