Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2018, 09:54   #11
franzi1502
Forenprofi
 
franzi1502
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 36
Beiträge: 1.141
Standard

Hallo...da wir jetzt vom Minibalkon auf große Terrasse umgeschwenkt sind, reicht mir ein Greenpäck leider nicht mehr aus , um zu Begrünen.
Sind diese Zwergobststämmchen für die Allesanknabberer tauglich?
https://www.baldur-garten.de/produkt...on/detail.html
(Säulenobst Birne, Kirsche, Pflaume, Apfel)

Vielen Dank!
Franzi
__________________
Liebe Grüße...
Franzi & Elmo & Emil

http://up.picr.de/6245662woj.jpghttp://up.picr.de/6245663tjd.jpg

Stolze Patin von Catma's Herzensbrecher Chico. ♥♥
und
oberstolze Patin von Kirstens TRIO(!) Kalle,Pan & Jones
♥♥♥♥
franzi1502 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.03.2018, 13:55   #12
saga
Forenprofi
 
saga
 
Registriert seit: 2014
Ort: Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Alter: 28
Beiträge: 5.312
Standard

Ich habe selbst sowas auf der Terrasse stehen, das wird hier nicht angeknabbert. (Im Gegensatz zur stacheligen Himbeere). Aber selbst wenn, sollte es nicht giftig sein.
saga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 15:25   #13
CasaLea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo franzi,

ich würde vermutlich nicht bei baldur bestellen ... ich hab' keine guten Erfahrungen mit den "aufgemotzten-bunten-Bildchen-Pflanzenversendern".
Sehr gute Erfahrungen habe ich - und diverse Bekannte von mir - mit der Baumschule Horstmann gemacht (ich selbst nicht mit Säulenobst, aber mit diversen Stauden und Rosen), die haben eine gute Auswahl an Säulen-Obstsorten.

Auch wenn ein Greenpäck nicht reicht, Katzenminze "Six Hills Giant" würde ich auf jeden Fall pflanzen ... zwei unserer Katzen haben sich regelrecht an dem Zeug berauscht, der Rest hat's nur plattgelegen .

Ich hatte auch schon Rose in Kübel auf dem Balkon, soo schön ... "hatte" deswegen, weil einer unserer Tiger da ewig reingehoppst ist und ständig Triebe abbrach und ich Angst hatte, dass er mir die Rose killt.

Brauchst Du mehr Tipps (Zyperngras und Lampenputzer-Gras "Hameln" würde ich z.B. auch sehr empfehlen) ?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 16:25   #14
Elvira B.
Erfahrener Benutzer
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 965
Standard

Sommerflieder oder Bartblume, da tust du den Insekten gleich noch was Gutes
__________________
Lieben Gruß von Elvi und Elli

Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
balkon, pflanze


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkonpflanzen Juli2504 Wohnungskatzen 7 01.04.2016 08:27
ungiftige Balkonpflanzen winterhart ? fynni Wohnungskatzen 4 29.03.2016 21:26
Balkonpflanzen Eisblvme Freigänger 6 28.02.2015 17:36
ungiftige Balkonpflanzen? AnBiMi Sonstiges 8 21.04.2012 06:34
Ungiftige Balkonpflanzen und Blumen. Vida Die Sicherheit 15 05.06.2011 14:07

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.