Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2015, 15:01   #1
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 54
Beiträge: 17.276
Standard Die Tricks mit Hund und Katze Mit Futter gelockt und bei Tierärzten abgezockt

Am Montag, 19. Oktober 2015, 21:00 bis 21:45 Uhr im NDR

Zitat:
In Deutschland werden rund zwölf Millionen Katzen und fast sieben Millionen Hunde gehalten. Die Zahl steigt jedes Jahr. Futtermittelindustrie und Tierärzten ist das Recht, machen sie mit der Liebe zum Tier doch jedes Jahr ein Milliarden-Geschäft. Aber was ist wirklich drin im teuren Futter? Wo wird beim Tierarzt abkassiert? Welches Futter und welche Behandlungen können sogar gefährlich sein? Wir haben verschiedene Futter ins Labor geschickt und schauen einen Monat lang bei zwei Hundehalterfamilien in den Napf: Was ist gesünder - Fertigfutter oder selber kochen? Und was ist preiswerter?

Das Wohl des Tieres nicht immer im Vordergrund

Die Ergebnisse erstaunlich bis erschreckend: Gefährliche Keime, in einigen Fertigfuttern ist nur wenig von dem drin, was außen auf der Verpackung steht und die Nährstoffzusammensetzung ist riskant. Und auch unser Tierarzt-Test zeigt: Das Wohl des Tieres steht nicht immer im Vordergrund. Unterschiedlichste Preise, unnötige Zusatzbehandlungen und zum Teil sogar fragliche Operationen, nur um möglichst viel Geld zu verdienen. Wir decken auf: Wie rechnen Tierärzte ab? Wo ist es günstiger, in großen Kliniken oder in kleinen Praxen? Bei welchen angebotenen Zusatzbehandlungen sollte man hellhörig werden? Und wann wird´s beim Tierheilpraktiker richtig gefährlich?

Und am Montag, 26. Oktober 2015, 21.00 Uhr, im NDR Fernsehen "Die Tricks mit Hund und Katze - Das Milliardengeschäft mit der Tierliebe" - Qualzucht, Welpenhandel und gefährliches Zubehör.
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/impo...ung434490.html
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.10.2015, 15:35   #2
Katerchen-Kain
Erfahrener Benutzer
 
Katerchen-Kain
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 206
Standard

Ich bin mir zwar sicher, dass es da tatsächlich viele schwarze Schafe gibt... aber insgesamt kommt die Inhaltsbeschreibung bei mir so rüber, als ob das Ergebnis schon vor der Recherche feststand. Nur so ein Gefühl.
Katerchen-Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 15:51   #3
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.154
Standard

Danke Annette, ich habe es mir mal vorgemerkt.

Bin gespannt, wie da das Fazit zum Thema "selbst gemachtes" Futter lautet und wie diese unnötigen Zusatzbehandlungen aussehen.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 15:56   #4
Eifelkater
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Beiträge: 6.168
Standard

Mich macht "teures" Futter darin nachdenklich. Ich bin bereit die Hälfte meines Hinterteils zu verwetten, dass dabei rauskommt, dass Supermarktfutter genauso empfehlenswert oder besser ist.
Eifelkater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 16:00   #5
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.154
Standard

Zitat:
Zitat von Eifelkater Beitrag anzeigen
Mich macht "teures" Futter darin nachdenklich. Ich bin bereit die Hälfte meines Hinterteils zu verwetten, dass dabei rauskommt, dass Supermarktfutter genauso empfehlenswert oder besser ist.
Es kann aber genauso sein, dass damit die "teuren" Supermarktsorten wie Sheba oder Gourmet-Gold gemeint sind.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 17:14   #6
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 13.288
Standard

Ich würde beim Futter fast drauf vertrauen, dass die sich einfach den Stiftung Warentest-Leuten anschliessen, statt selber zu recherchieren
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!
neko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 17:22   #7
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.154
Standard

Da wäre ich mir nicht so sicher. Die schreiben doch, dass sie verschiedene Futtersorten ins Labor geschickt haben, um es zu analysieren. Das klingt schon nach eigener Recherche.

Aber vielleicht bin ich da auch zu hoffnungsvoll
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 17:55   #8
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 13.288
Standard

Mhh, stimmt, das könnte auch sein.
Na mal sehen, schreibt ihr mal, wenn ihr das geguckt habt hier rein. (Ich Trottel verpeil den Sendetermin eh wieder )
Und ich muss auch zugeben, je nach Laune werde ich mir das auch nicht ansehen, denn der Zusammenfassungstext klingt für mich doch sehr aggressiv und reisserisch, das mag ich garnicht, wenn Sendungen so daherkommen.

Grüsse
neko
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!
neko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 18:15   #9
Kiwi88
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 262
Standard

Oh das interessiert mich!! Anfang des jahres hatte unsere alte hündin starke probleme mit ihrer arthrose. Wir haben dann alle möglichen kliniken abtelefoniert. Alle wollten mit begeisterung eine neue hüfte einsetzen... dabei hatte wir uns nur für eine schmerztherapie interessiert... einer sah richtig die $ scheine. Der wollte unserem hund nich stammzellen einsetzen. Unsere hündin wird im frühling 14...
Kiwi88 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.10.2015, 18:23   #10
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.806
Standard

Mich interessiert das natürlich auch und ich bin gespannt, ob die Ergebnisse wirklich selbst recherchiert sind oder von SW abgekupfert.

Ist also vorgemerkt
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Bräuchte Hilfe ... | Nächstes Thema: Kitten alleine draußen...? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kätzchen zieht zu Familie mit Hund: Tipps imd Tricks für die Zusammenführung :) Mina2012 Eine Katze zieht ein 6 17.09.2013 18:46
Katze wird von anderen Leuten gefüttert und ins Haus gelockt Maalina Freigänger 52 30.11.2010 13:40
raufkumpel für unsere katze - tipps und tricks tigerchen Eine Katze zieht ein 1 16.07.2010 22:49
drei katzen sind da- ein hund soll evtl. hinzu- tips und tricks? NightLightDevil Verhalten und Erziehung 12 18.07.2009 23:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.