Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2006, 22:01
  #31
alex2005
Forenprofi
 
alex2005
 
Registriert seit: 2006
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.069
Standard

Zitat:
Zitat von Pieper Beitrag anzeigen
Hallo Alex,

ich dachte, es geht nur um den Corona-Viren-Antikörpertest?
Du hast recht Maren. Kai wollte ja auch auf FIV und Leukose testen, deswegen das Missverständnis.
__________________
Liebe Grüße
Alexandra mit Bailey, Felix und Jerry
alex2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.12.2006, 22:03
  #32
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Zitat:
Zitat von Ela Beitrag anzeigen
Nicht jede Katze, die einen positiven Titer hat, ist ein Ausscheider !

Das sind diese doofen Ammenmärchen über FIP, da könnt ich in die Luft gehen. Genauso, wie jeder TA gleich einschläfern möchte....

Es gibt Katzen, die haben einen positiven Titer und die Halter wissen es gar nicht. Und die werden genauso alt wie alle anderen Katzen

85% aller Katzen haben einen positiven Titer. Das sagt aber gar nix aus. Selbst Schnupfen ist ein Corona-Virus !

Und nur bei 5% mutiert der Virus und bricht aus
Hallo Kai,
ich schließ mich Elas Worten an, genau das hab ich nämlich auch erfahren, als wir Lucy bekamen und der Verdacht bestand. GsD wurden meine Sorgen mir genommen, aber gerade deshalb versteh ich dich sehr gut.

Was ich nicht versteh, sind die Leute vom TH: Du willst die Kosten übernehmen und die würdest Clemenz gern ein gutes Zuhause geben. Nur wegen irgendwelcher "dummen Prinzipien" soll das nun nicht klappen???
Leider ist das für mich (wie du dich vielleicht erinnerst) nicht das erste Mal, dass ich an "Tierschützern" zweifele.

Ich wünsche Clemenz von Herzen, dass es doch noch eine Möglichkeit (evtl. durch den TA - sprich doch mal mit ihm) für ihn gibt.
__________________
Petra &

....Benny........Lisa..........Leonie..........Max.............Jule........Lilly & Tequila.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 22:18
  #33
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Morgen ruft mich der TA zurück. Ich hoffe noch, wir können kooperieren.

Diese Mitarbeiterin vom TH hat mir übrigens ein anderes Katzenpärchen angepriesen. Ganz tolle Katzen, menschenbezogen, zufrieden in einer Wohnung, gelegentlicher Freigang schön usw. Ich habe ihr klar gesagt, dass ich keine Katzen suche, mein Interesse sich strikt auf Clemenz beschränkt.

Übrigens, ein weiterer Punkt der von der Dame angesprochen wurde und nachrangig gegen eine Vermittlung spricht, ist der, dass wir in Waldnähe leben. Da der Kater ein roter Stromer ist, muss ausgeschlossen sein, dass er im Wald unterm Hochsitz spazieren geht. Ich habe das Gefühl, sie wollen ihn mir - egal wie - nicht geben.

Powerfrau hin oder her Kathrin, ich weiß sehr gut was ich will, ich bin aber nicht Don Quichote.

Liebe Rina, deine Meinung deckt sich übrigens völlig mit meiner Ansicht.
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 22:20
  #34
Susi
Forenprofi
 
Susi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 1.968
Standard

Ich glaube, niemand hier will dir den Kater aufdrängen, aber wegen eines Fip-Titers würde ich mich nicht abschrecken lassen.
Wenn noch andere Gründe oder dein Bauchgefühl dagegen sprechen, ist das natürlich etwas anderes.
__________________
Et hät noch immer jot jejange.



Liebe Grüße Susi mit Tango,Cash und Billy
und den Sternenkatern Sylvester,Casimir und Clarence
Knutscher an meine Patis Neo, Shanti und Simba

Geändert von Susi (20.12.2006 um 22:36 Uhr)
Susi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 22:33
  #35
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Susi, ich habe 8 Jahre lang keinen Gedanken an eine weitere Katze verschwendet. Ich bin glücklich, meine Katzen sind glücklich - was will ich mehr? Dann schnurrt mich dieser kleine, als scheu und schüchtern bekannte Kerl an, flirtet heftigst mit mir, erzählt und plappert, schmeißt sich gegen die Gitter, läßt sich maunzend von mir füttern, schmust und spielt mit Hingabe mit mir. Ich bin in entscheidenden Situationen ein eher besonnener Typ. Wenn ich mich entscheide, dann ist das nicht halbherzig. Ich mag keine Kompromisse.

Ich habe mich nach einer zweitägigen Bedenkzeit wie ein Schneekönig auf den Kater gefreut. Nun bin ich enttäuscht und habe keine Lust, keine Zeit, keine überflüssige Energie mich mit Leuten herumzuärgern, die keinen gesunden Menschenverstand haben und stattdessen Tiere sammeln und ihnen die Möglichkeit auf ein wunderbares Leben nehmen.

Wieder mal wird eine Katze von vermeintlichen Tierschützern zum Verlierer gemacht...
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 22:38
  #36
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kai,

wenn ich das lese, steigt in mir die Wut.

Das ist mal wieder Tierschutz, von dem die Tiere nichts haben, nur Nachteile.

Hoffentlich hast du morgen Erfolg und kannst dem Kater doch noch ein schönes Zuhause geben.
 
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 22:40
  #37
Susi
Forenprofi
 
Susi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 1.968
Standard

Hmmmmm, dann muss ich wohl heute noch einen besonders intensiven Hexspruch auswählen , damit es doch noch klappt.
Susi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 22:43
  #38
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

...genau Susi!
Hexen hexen........

ich habe mir sooo gewünscht dass es klappt......lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 23:21
  #39
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Hier hat doch Daumendrücken schon soo oft Wunder vollbracht - ich hoffe auch hier ganz fest auf eines.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 21.12.2006, 01:29
  #40
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Ach nöööö! Ich mag auch nicht glauben, daß das das "Aus" für Clemenz ist!!!
*daumendrück*
Als ich Niki damals bekam, völlig abgemagert und durchfallkrank, hatte sie einen Titer von 150:1 und meine TÄ sprach (vorsichtig) von einschläfern. Ohne das NKF hätte ich nicht gewusst, was tun, aber so war mir (und meinem Bauch?!) klar, diese Katze hat einen Titer, wie viele, aber kein FIP!! Und nun liegt sie neben mir, 1 Jahr später. Der Titer ist schon lange auf 0 runter (!) und es geht ihr und all meinen Katzen supergut!

Kai, ich versteh Deine Angst, aber gib ihm ne Chance und laß sie ihm vor Allem nicht von menschlichen Zickereien verbauen, bitte!

Hoffnungsvolle Grüße,
__________________
Gabi mit
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


StreetCats Website
Gabi@streetcats.info
Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2006, 10:07
  #41
Tiberio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 887
Standard

Hallo Kai,

grundsätzlich kann ich dich sehr gut verstehen, daß Du Deine Katzen wissentlich keinem unnötigen Risiko aussetzen willst. Die Gefahr, daß Deine Katzen durch den Freigang in Kontakt mit Coronaviren gelangen, ist zweifelsohne da, aber darauf hat man eben keinen Einfluss.
Verstehen kann ich das Tierheim nicht wirklich, daß Einzige, was ich mir vorstellen kann, ist, daß auch dort vielleicht Unsicherheit in Bezug auf den Coronaviren-Titer / FIP besteht.

In diesem konkreten Fall würde ich mich wahrscheinlich so gut wie irgend möglich über das Virus und die Risiken informieren, den Kater ohne das Wissen des THs testen lassen und alles weitere vom Testergebnis abhängig machen. Man darf sich allerdings auch von der Angst nicht kirre machen lassen.
Denn rein theoretisch könnte es ja auch sein, daß eine Deiner Katzen schon einmal Kontakt zum Virus hatten und der Titer wieder auf 0 zurückgegangen ist. Einen positiven Titer haben einfach sehr, sehr viele Katzen.
Und vielleicht vermischt sich gerade die Angst in Bezug auf den Titer auch etwas mit den Bedenken in Bezug auf die Zusammenführung? Das ist jetzt nicht böse gemeint, manchmal kommen einfach viele Faktoren zusammen.

Aber wenn nach allen Informationen und allem Abwägen das Bauchgefühl immer noch "nein" sagt, dann würde ich es tatsächlich dabei belassen. Obwohl es mir für Clemenz sehr leid täte.

LG,
Tiberio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2006, 20:04
  #42
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Hallo Kai,

na, was sagt der TA?? Ich denke schon seit gestern dick an euch und an Clemenz natürlich auch.
__________________
Liebe Grüße von Maren mit der wilden Hilde und Moritz
und ihren Sternenkatzen Louis, Lieschen, Gismo, Kitty, Manjula und Bruno.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 00:13
  #43
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Ach Maren, wir haben gestern ganz offen miteinander gesprochen. Das Thema FIP sollte seiner Meinung nach - gerade bei einem Kater mit Clemenz Vorgeschichte - nicht locker gehandhabt werden. Ein positives Testergebnis ist nach Meinung des TA kein Todesurteil, leider aber auch alles andere als ein Freibrief. Er rät mir ab, Clemenz ungetestet aufzunehmen (er weiß schließlich sehr gut über Moritz Bescheid...), ist aber auch nicht bereit, gegen das TH zu arbeiten .

Er hat mir dann noch gesagt, dass das TH sehr sicher sogar nicht mehr bereit wäre, mir Clemenz ungetestet zu überlassen. Ihm sind ähnliche Fälle bekannt. Seiner Meinung nach sind das eigenartige Menschen und Entscheidungen, die er nicht nachvollziehen kann, aber letztere lägen außerhalb unserer Einflussnahme.

Er will sich wieder melden.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 00:24
  #44
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Er hat mir dann noch gesagt, dass das TH sehr sicher sogar nicht mehr bereit wäre, mir Clemenz ungetestet zu überlassen. Ihm sind ähnliche Fälle bekannt. Seiner Meinung nach sind das eigenartige Menschen und Entscheidungen, die er nicht nachvollziehen kann, aber letztere lägen außerhalb unserer Einflussnahme.

Er will sich wieder melden.
Hallo Kai,

ach, armer Clemenz .

Tja, Kai, du hast unbequeme Fragen gestellt, natürlich völlig zu recht. Da wird wohl auf einen lieben Menschen gewartet, der sich verliebt und dann nichts ahnend jemand mitnimmt, in der Hoffnung, das es gut geht.

Mach dir keine Vorwürfe. Du musst Maxi und Moritz bedenken und wolltest daneben noch Clemenz was Gutes tun.


Es tut mir leid für Clemenz, aber auch für dich. Du hattest dich verliebt und nun soll es nicht sein. Verstehe einer die Tierschützer, grrrrrr....
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 00:58
  #45
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Seiner Meinung nach sind das eigenartige Menschen und Entscheidungen, die er nicht nachvollziehen kann, aber letztere lägen außerhalb unserer Einflussnahme.
Liebe Kai,
das tut mir soooo leid für Clemenz und Dich.....aber was ich nicht verstehe ist, warum es leider oft so ausgeht, dass man als Aussenstehende das Gefühl bekommt es wird im Namen von Tierschützern gegen das Tier gearbeitet!
Ich versteh es nicht und werde es auch nicht verstehen.

Mitfühlende Grüße
Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

katzen, leben

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Clemenz - was mache ich nur? Meine Prinzipien wackeln. Barbarossa Katzen Sonstiges 50 19.12.2006 18:57

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.