Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2013, 18:34
  #1
schneeflocke69
Erfahrener Benutzer
 
schneeflocke69
 
Registriert seit: 2012
Ort: Immenstadt
Beiträge: 187
Standard Puschel die jetzt Mausi heisst

Mausi ist gestern 1 Jahr alt geworden und leider jetzt auch ohne ihre Mama Lilli -die gestern morgen verstorben ist
Sie hat sich super entwickelt
was soll ich jetzt machen ? wieder eine kleine Maus dazuholen oder lieber nicht ?
Meine 2 Senioren Knuddel und Chippsy können doch einen Spielkamerad nicht ersetzen
Bisher hat sich ja immer ihre Mama noch um sie gekümmert und mit ihr gespielt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
Puschel- die jetzt Mausi ist.jpg (83,3 KB, 94x aufgerufen)
schneeflocke69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.06.2013, 01:06
  #2
Schatzkiste
Forenprofi
 
Schatzkiste
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.559
Standard

Tut mir leid für Lilli.

Puscheline Mausi hat sich ja toll entwickelt.

Hat sie am meisten mit ihrer Mama gespielt?

Ich würde über Zuwachs nachdenken.
__________________
Nach 6 Wochen wurde Melli gefunden!

Flugpatenschaften: Falls Ihr gerne Flugpate werden möchtet, könnt Ihr mich gerne per PN anschreiben.

Das Töten hat begonnen, bitte unterstützt Anas südspanischen Katzen vom Verein 7KL!
Schatzkiste ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 08:07
  #3
schneeflocke69
Erfahrener Benutzer
 
schneeflocke69
 
Registriert seit: 2012
Ort: Immenstadt
Beiträge: 187
Standard

über eine neue katze hab ich schon nachgedacht, bei uns im Tierheim sind 2 Langhaar- mix aber die sind schon 4 und 5 Jahre alt ( ich schau sie mir heute trotzdem mal an )
und ich denke aber, das ein einjähriger Kater sinnvoller wäre - schon allein wegen mausi - und hätte gerne wieder einen Perser- mix
oder was meint ihr
schneeflocke69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 08:24
  #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 34.015
Standard

Woran ist die Mutter denn gestorben? So alt kann sie ja nicht gewesen sein, wenn es vor 1-nem Jahr kitten gab?
Ich würde dir, wenn es denn unbedingt Rasse sein muss, zum seriösen Züchter raten, kein Kater, sondern eine Katze. Am besten ein 1-3 jähriges Tier, je nachdem könnte man aber auch über ein Kitten nachdenken.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 09:50
  #5
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.700
Standard

Gute Reise Lilli

Puschel war doch das Sorgenkätzchen mit den Herzproblemen? Was hatte denn der Ultraschall ergeben?
__________________
Liebe Grüße Babsi, den 6 Senioren und
den 2 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, die Herzenskater Rusty und Felix, und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 10:42
  #6
schneeflocke69
Erfahrener Benutzer
 
schneeflocke69
 
Registriert seit: 2012
Ort: Immenstadt
Beiträge: 187
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Woran ist die Mutter denn gestorben? So alt kann sie ja nicht gewesen sein, wenn es vor 1-nem Jahr kitten gab?
Ich würde dir, wenn es denn unbedingt Rasse sein muss, zum seriösen Züchter raten, kein Kater, sondern eine Katze. Am besten ein 1-3 jähriges Tier, je nachdem könnte man aber auch über ein Kitten nachdenken.
Tierarzt meine eine Embolie / Trombose aber genau wissen wir es nicht

Warum Kater ? hab jetzt hier einen 13 jährigen Kater , eine 12 jährige Kätzin und unsere kleine 1 jährige Kätzin Mausi
schneeflocke69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 10:44
  #7
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 34.015
Standard

Ja eben, aber ein junger Kater hat zu hoher Wahrscheinlichkeit ein anderes Raufverhalten als die junge Katze - die "Alten" habe ich jetzt mal völlig außer Acht gelassen.
Deswegen würde ich zu einer Katze tendieren, außer du hast auch noch Platz etc. für eine Nr. 5.
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 10:44
  #8
schneeflocke69
Erfahrener Benutzer
 
schneeflocke69
 
Registriert seit: 2012
Ort: Immenstadt
Beiträge: 187
Standard

Zitat:
Zitat von Poldi Beitrag anzeigen
Gute Reise Lilli

Puschel war doch das Sorgenkätzchen mit den Herzproblemen? Was hatte denn der Ultraschall ergeben?
Ja, Puschel - Mausi war unser Sorgenkind hat sich aber prächtig entwickelt und keinerlei Auffälligkeiten mehr

Sie sollte jetzt nur noch kastriert werden da sie aber jetzt gerade rollig ist, muß ich aber noch 2-3 Wochen warten meinte der TA
schneeflocke69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 10:51
  #9
schneeflocke69
Erfahrener Benutzer
 
schneeflocke69
 
Registriert seit: 2012
Ort: Immenstadt
Beiträge: 187
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Ja eben, aber ein junger Kater hat zu hoher Wahrscheinlichkeit ein anderes Raufverhalten als die junge Katze - die "Alten" habe ich jetzt mal völlig außer Acht gelassen.
Deswegen würde ich zu einer Katze tendieren, außer du hast auch noch Platz etc. für eine Nr. 5.
Wenns nach mir ginge ist auch Platz für eine Nr. 5

aber da spielt glaube ich mein Mann nicht ganz mit

also werd ich mich mal auf die suche machen und schauen ob ich eine kleine Langhaar Katzendame zu Mausi dazubekomme die ca im gleichen alter ist
( oder vielleicht auch 2 )

ich geh um 14 Uhr gleich mal im Tierheim schauen
schneeflocke69 ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: Katzen und Computer | Nächstes Thema: Kater nach TA Besuch traumatisiert? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der Fox heisst heute Moritz.... kblix Glückspilze 1 22.02.2011 22:43
Was heisst.... krabbe66 Das stille Örtchen 6 01.12.2009 10:42
Gucci heisst jetzt Peanut :-))) niela99 Eine Katze zieht ein 8 19.10.2007 06:34
Timmy ist da - und heisst jetzt Yoda!!! Pattt Eine Katze zieht ein 35 07.01.2007 14:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.