Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2013, 10:47   #31
Lygia12
Benutzer
 
Lygia12
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dülmen
Beiträge: 86
Standard RE

@ll

Da ihr hier mit Markennamen kommt, die ich teilweise noch nie gehört habe - kann mir jemand von euch einen Tipp geben, ob oder welches der von euch als hochwertig empfohlenen Nassfuttermarken Sorten mit Gelee aufweist oder gibt es das im hochwertigen Bereich gar nicht?
Meine Kater lieben Futter in Gelee und dann wäre die Umgewöhnung vielleicht leichter.

LG
Lygia12
Lygia12 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.05.2013, 10:49   #32
HappyKerky
Forenprofi
 
HappyKerky
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 36
Beiträge: 10.965
Standard

Hochwertiges Futter ist eigentlich immer Paté, mit Gelee und Soße ist immer Müll mit drin.

Bei meinen Katzen war es aber relativ leicht, die Gelee-Pampe auszuschleichen und stattdessen auf Paté umzustellen. Hast du das mal probiert?
__________________
Casta e Pura
HappyKerky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 20:15   #33
Lygia12
Benutzer
 
Lygia12
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dülmen
Beiträge: 86
Standard RE

nein - noch nicht, da ich noch nicht wirklich weiß, was ich nehmen soll.
Ich wollte Real Nature versuchen - ist das Pate´?

LG
Lygia12
Lygia12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 06:55   #34
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.647
Standard

Hallo Lygia12,

die Umstellung geht vielleicht einfacher als gedacht. Meine Katzen liebten Futter in Soße, das Umstellen auf die hochwertigen Sorten war dann aber kein Problem. Und bei den hochwertigen Sorten gab es nix mit Soße Mit Gelee wird auch schwierig, ich wüsste spontan keine Marke, kenne aber auch längst nicht alle. Einfach erstmal ausprobieren, zur Not mit dem alten Futter mischen.
Das Real Nature ist gut, du solltest dann aber nicht nur bei einer Marke bleiben.
Was es zumindest als mittelklassiges Futter mit Gelee gibt ist Lux von Aldi. Da sind die roten, blauen und grünen 400g-Dosen Paté, und die gelben und orangenen mit Gelee.

Achja, Real Nature ist auch Paté, ja. Auch beim Testpaket von Sandras Tieroase sind alle Paté, außer das Porta21, das war bei mir mit Thunfisch und war wie richtiger Fisch in einer Brühe (ist aber auch kein Alleinfutter).

Geändert von dieMiffy (15.05.2013 um 06:59 Uhr)
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 10:54   #35
Lygia12
Benutzer
 
Lygia12
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dülmen
Beiträge: 86
Standard RE

@dieMiffy,

kein Alleinfutter? Ich denke, das Nassfutter soll als Alleinfutter gegeben werden. Ich habe das Probepaket bestellt, kommt heute oder morgen.

In der Zwischenzeit habe ich aber was gelernt, obwohl es nicht die Ursache war: unser Elias war krank - ganz dunkler Urin und Blut darin. Es sah schrecklich aus und ich befürchtete das Schlimmste....
Ist es aber zum Glück nicht, nichts Organisches, kein Harnstein oder Gries oder Kristalle und dann war auch der Bakterienbefund negativ
Die Krankheit nennt sich FIC und man weiß nicht, warum Katzen - oft Junge - so etwas bekommen.
Auf jeden Fall hat meine Tierärztin von Trockenfutter abgeraten und es sogar als schädlich bezeichnet - habe es daraufhin komplett entsorgt und es gibt keins mehr. Elias bekam insgesamt 2 krampflösende entzündungshemmende Spritzen und die Klos sind wieder unauffällig

LG
Lygia12
Lygia12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 14:37   #36
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.647
Standard

Ach herrje, das tut mir leid für dich und Elias, wünsche ihm gute Besserung. Ist er schon vollständig genesen?
Nassfutter sollte natürlich das Alleinfutter sein Mit "kein Alleinfutter" ist nur die eine Marke "Feline Porta 21" gemeint, hatte ich schlecht ausgedrückt. Das bedeutet, dass dieses Futter nicht ausreichende Zusatzstoffe enthält wie bsp. Vitamine. Und wenn man dieses nur / zu oft geben würde, bekommt die Katze irgendwann Mangelerscheinungen. Meine mögen von Porta 21 das mit Thunfisch und Hähnchen und bekommen es 1-2 mal im Monat, da ist man auf der sicheren Seite.
Bei Sandras Tieroase steht das glaube auch bei den einzelnen Marken dabei, ob Alleinfutter oder nicht. Kein Alleinfutter sind nur wenige, ich kenn jetzt nur das Porta 21. Da wissen andere hier sicher mehr.
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 20:07   #37
Lygia12
Benutzer
 
Lygia12
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dülmen
Beiträge: 86
Standard RE

@dieMiffy

ich hoffe es - momentan sieht es gut aus.

Ok, das mit dem Porta21 verstehe ich jetzt - das Probierpaket ist noch nicht gekommen, wird dann wohl morgen sein.

LG
Lygia12
Lygia12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 07:38   #38
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.647
Standard

Bin ich ja gespannt, ob deine beiden Kater das Futter mögen Kannst ja mal weiter berichten.
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 07:46   #39
Königscobra
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 23.609
Standard

Zitat:
Zitat von Lygia12 Beitrag anzeigen
@dieMiffy

ich hoffe es - momentan sieht es gut aus.

Ok, das mit dem Porta21 verstehe ich jetzt - das Probierpaket ist noch nicht gekommen, wird dann wohl morgen sein.

LG
Lygia12
Von Porta gibt es ein Alleinnassfutter ... das Porta21 Holstic.
http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...ofutter/189516
Königscobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 11:56   #40
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.057
Standard

Zitat:
Zitat von Königscobra Beitrag anzeigen
Von Porta gibt es ein Alleinnassfutter ... das Porta21 Holstic.
http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...ofutter/189516
Mit einem Fettgehalt von 3,5 Prozent ist das als Alleinfutter für gesunde Katzen nicht geeignet.

Außerdem finde ich den Jodgehalt erschreckend und hoffe, dass das nur ein Druckfehler auf den Etiketten ist. Denn da sind 8 mg pro Kilo angegeben. Zum Vergleich: Die meisten hochwertigen Sorten wie z.B. das CFF, Granatapet, Real Nature enthalten 0,75mg Jod. Das Porta hätte damit den zehnfachen Jodgehalt und das wäre Wahnsinn.

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 07:26   #41
SchaPu
Forenprofi
 
SchaPu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.697
Standard

Real Nature lieben meine beiden. Allerdings da gibt's auch Futter mit Soße, das mögen sie wiederum nicht.

Was auch kein schlechtes Futter ist (gute Mittelklasse im Preis und Zusammensetzung) ist Smilla (bei Zooplus.de)

Mein allererster Kater vor 25 Jahren wurde auch mit Whiskas 16 Jahre alt, aber ich wette, vor 25 Jahren war Whiskas auch noch qualitativ besser als heute. Ich weiß gar nicht, warum so viele Futtersorten angeboten werden, doch nur um Geld zu scheffeln. Am besten billig hergestellt und teuer verkauft.
__________________

SchaPu mit Djamila und Emmi
Line, Tapsi, Mika, Luzie, Tigger, Puck und alle Wilden, denen ich helfen konnte im Herzen*
"Alles ist mit Allem verbunden" (Hildegard von Bingen)
SchaPu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 08:17   #42
HappyKerky
Forenprofi
 
HappyKerky
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 36
Beiträge: 10.965
Standard

Smilla mögen meine Katzen genauso wenig wie Miamor
__________________
Casta e Pura
HappyKerky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 08:20   #43
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Zitat:
Zitat von SchaPu Beitrag anzeigen
Ich weiß gar nicht, warum so viele Futtersorten angeboten werden, doch nur um Geld zu scheffeln.
Gewinnbringende Abfallentsorgung halt ...
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 09:32   #44
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.057
Standard

Zitat:
Zitat von SchaPu Beitrag anzeigen
aber ich wette, vor 25 Jahren war Whiskas auch noch qualitativ besser als heute.
Definitiv. Vor 20 Jahren hatte ich eine WG-Mitbewohnerin mit zwei Katzen, die auf Whiskas-Thunfisch standen. Wenn Du die Dose geöffnet hast, schlug Dir ein fetter Thunfisch-Geruch entgegen. Mach heute mal so eine Dose auf, da riecht nichts mehr nach Fisch.

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 06.06.2013, 09:42   #45
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
Wenn Du die Dose geöffnet hast, schlug Dir ein fetter Thunfisch-Geruch entgegen.
Kann man Thunfisch allein am Geruch von anderen Meeresfischen unterscheiden?
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Neue Katzen ? | Nächstes Thema: Katzenhaarallergie wie damit umgehen? Habt ihr tipps »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trockenfutter Emmelieerdbeer78 Die Anfänger 20 05.06.2012 06:07
Trockenfutter Gwendoline Nassfutter 4 10.12.2011 10:31
NUR Trockenfutter?? nina76 Trockenfutter 29 03.10.2009 13:39
Gutes Trockenfutter ist schlechtes Trockenfutter ? bin total verwirrt Susi1986 Trockenfutter 25 23.09.2009 08:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.