Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2013, 20:35   #11
Lunalein
Erfahrener Benutzer
 
Lunalein
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 834
Standard

Ich habe es vor den Fütterungszeiten gemacht. Beim letzten Click gab es dann das restliche Futter als Jackpot.
Wenn sie die Dose anstarrt, einfach abwarten bis sie wieder wegschaut oder sie hinter dir verstecken. Du kannst auch das Leckerli was du verwenden willst, schon in die Hand tun, dann erübrigt sich das Problem mit der Dose.
Hier ist ein interessante Seite zu dem Thema.
Lunalein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.05.2013, 11:58   #12
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Zitat:
Zitat von Kattungar Beitrag anzeigen
Also ich hab heute mal wieder langsam angefangen. Die Leckerchen befanden sich in einer geschlossenen Dose und wurden erst nach dem CLICk rausgeholt. Außerdem stand die Dose außer Sichtweite. Aber dummerweise (jedenfalls in dem Fall) ist meine Katze ja nicht doof und weiß ganz genau wo die stehen und guckte da die ganze Zeit wieder hoch. Target, Clicker und ich waren nicht existent.

Zu welchen Zeiten trainiert ihr denn? Also im Zusammenhang mit dem Fütterungszeiten?

Liebe Grüße
Die Dose MUSS gar nicht außer Sichtweite stehen. Wenn die zu ist, kommt das Tier ja eh nicht dran. Dazu braucht es Dich und Deine Hände. Das haben die meisten Katzen längst verstanden.

Wenn Du also beispielsweise Deiner Katze beim Clickern im Schneidersitz gegenüber sitzt, könntest Du die geschlossene Dose innerhalb Deiner Beine, also in den Schneidersitz stellen und gut is.

Bzgl. Trainingszeit: das Tier sollte nach Möglichkeit nicht gerade pappensatt sein, aber auch nicht vor 10 Stunden die letzte Mahlzeit bekommen haben, also großen Hunger schieben.
Je größer der Hunger, desto geringer das Konzentrationsvermögen.

Um ein Mittelmaß zwischen Hunger und Aufmerksamkeit zu finden, könntest Du ne vielleicht ne Stunde vor dem Clickertraining ne Powerspielrunde mit Leckerchen werfen abhalten. So ist zum Einen der größte Hunger besänftigt, zum anderen sind die angestauten Kraftreserven erstmal auf einem erträglichen Level.

Ein bisschen gesättigt und mittelmäßig ausgepowert sollte das beste Konzentrationsvermögen raus zu holen sein.


EDITH: für Katzen, die sehr auf die Futterhand oder Futterdose fixiert sind, ist es gut, zu Anfang die "Weg-vom-Futter-Übung" zu machen. Dabei hältst Du das Leckerchen in einer geschlossenen Hand und hältst der Katze diese und die andere Hand nebeneinander mit etwas Abstand dazwischen hin.

Solange die Katze die Hand mit Futter annagt, ankratzt, anköpfelt, sich sonstwie damit beschäftigt, passiert NICHTS!
Wendet sich die Katze aber der anderen, leeren Hand zu CLICK UND BELOHNUNG!

Das ganze oft in kurzen Abständen und wenigen Wiederholungen trainieren.

Wenn das irgendwann zuverlässig klappt, können beide Hände - ja, auch die mit Futter - etwas geöffnet werden, die Hände können sich mit Futterinhalt abwechseln usw.

Jedes Mal, wenn die Katze sich von der Futterquelle weg orientiert CLICK UND BELOHNUNG.

In der DVD von Birgit Laser (kann man bei Amazon kriegen) ist das sehr schön erklärt und veranschaulicht. Vielleicht eine Idee...
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst

Geändert von AnBiMi (03.05.2013 um 12:02 Uhr)
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 19:27   #13
Kattungar
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 4
Standard

Ich bin begeistert!!!!
Hab mir jetzt alle Ratschläge mal zu Herzen genommen und was soll ich sagen? Der Knoten ist geplatzt!!!
Heute haben wir das erste Mal High Five ohne Target durchgeführt. Endlich macht es uns Beiden wieder richtig Spaß!

Danke danke danke!!!!
Kattungar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2013, 07:18   #14
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Zitat:
Zitat von Kattungar Beitrag anzeigen
Ich bin begeistert!!!!
Hab mir jetzt alle Ratschläge mal zu Herzen genommen und was soll ich sagen? Der Knoten ist geplatzt!!!
Heute haben wir das erste Mal High Five ohne Target durchgeführt. Endlich macht es uns Beiden wieder richtig Spaß!

Danke danke danke!!!!
Super, freut mich! Viel Spaß weiterhin!
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 10:41   #15
FaithCiara
Forenprofi
 
FaithCiara
 
Registriert seit: 2012
Ort: Hessen
Alter: 22
Beiträge: 1.027
Standard

Ich muss grade auch mal mein Problem berichten. Ich Cklicker mit Lynes seit Donnerstag. Am Anfang war alles ganz normal. Doch ganz schnell bekam ich Probleme mit seinem Verhalten. Er läuft total unruhig herum; wenn er ein Leckerli nach dem Klick bekommt, rennt er damit weg (wir trainieren im geschlossenen WZ und dann geht er unter den Tisch) und es ist dann schwer ihn wieder zu mir zu bekommen. Ich hab das Gefühl er ist null bei der Sache und kann sich nicht konzentrieren. Manchmal guckt er mich skeptisch an und lässt das Leckerli dabei liegen.

Bei Balou habe ich keine Probleme. Wenn ich ihn zum Clickern rufe, kommt er sofort und setzt sich brav vor mich.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Ich bin schon dabei, das Clickern mit ihm aufzugeben...
__________________

Für immer in meinem Herzen ♥


Katzen können mein Leben auf eine Art bereichern, wie es nichts anderes jemals könnte.
FaithCiara ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
clicker, problem



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme beim Clickern sommerli Spiel und Spaß 11 07.02.2014 22:00
mit Clickern das Transportbox-Problem lösen? Leila797 Verhalten und Erziehung 1 10.12.2013 20:18
2 Kater beim Clickern trennen? bluecats Verhalten und Erziehung 10 06.02.2013 21:37
Womit belohnen beim Clickern? yvonnechen72 Spiel und Spaß 4 18.08.2011 19:39
Probleme beim Clickern mona279 Spiel und Spaß 12 06.04.2011 18:01

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:23 Uhr.