Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2008, 10:49   #1
Yoda
Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 99
Standard Katzen und Baby gemeinsam im Schlafzimmer?

Hallo!

Freunde von uns erwarten Nachwuchs. Nun überlegen wir gemeinsam, wie das in Zukunft aussehen könnte. Bisher kennen die Katzen keine geschlossenen Türen, sammeln sich meist nachts im Schlafzimmer, schlafen auch oft gern mit im Bett und kuscheln sich gern bei ihren Dosi´s an.
Das Baby soll natürlich mit im Schlafzimmer schlafen. Was tun? Katzen dann in Zukunft nicht mehr ins Schlafzimmer lassen, in der Hoffnung, dass sie sich dran gewöhnen und nicht zu Protestpinklern werden? Gibt es Möglichkeiten Baby und Katzen im Schlafzimmer zu lassen, ohne das Gefahr für das Baby besteht?

Wie habt Ihr das gemacht? Oder wie würdet Ihr das machen? Habt Ihr Ideen oder Tipps?
__________________
Grüße von Kerstin mit Lissy, Lenny, Enya, Mika, Kimi, Bono und Heikki

www.unsere-fellgurken.ag.vu
Yoda ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.05.2008, 10:51   #2
Tom-SH
Erfahrener Benutzer
 
Tom-SH
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 57
Beiträge: 864
Standard

hmm als mein erster sohn geboren wurde, hab ich den kater aus dem schlafzimmer, bzw. kinderzimmer verbannt.
als er säugling war, so die ersten monate.
ich hatte angst, das er sich aufs baby legen würde.
__________________
dosenöffner von chaoskater- tom (kastriert)(also der kater, der ist kastriert) und Ben(nie) dem Rabauken Hundi

Liebe grüße von Bettina und Tom
Tom-SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 11:07   #3
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 56
Beiträge: 8.196
Standard

Hallo

meine Tessa hat das quiekende Etwas nur aus sicherer Entfernung beäugt. Sie lag eh nur bei uns im Bett oder in der Wäschetonne.

Das müsst ihr einfach abwarten. Nicht alle Miezen legen sich gleich direkt auf das Kind.
__________________
Liebe Grüsse
Irmi mit dem dicken Ding Arnie und seinem Zicken Reserl, Mona und Loni


http://img193.imageshack.us/img193/8792/unbenanntsj.jpg

Glückliche Patin von Amanyar's Socke und Pedi's Romeo Fitzpatrick Loverboy + Virginia http://www.smilies-smilies.de/smilie.../herzmalen.gif

unvergessen: Alfons, Pepe, Maxl, Lili, Susi und Tessa
]
Los Gatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 11:14   #4
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Ich habe damals meinen Tommy die ersten 2 Monate nicht ins Schlafzimmer gelassen. Vorsicht ist besser!!! Ich war mir nämlich nicht sicher, ob er nicht auch ins Bettchen meiner Tochter wollte.

Tagsüber habe ich die Türe aufgelassen.

Ich wäre da vorsichtig. Zumindest die erste Zeit.
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 11:42   #5
Yosie07
Forenprofi
 
Yosie07
 
Registriert seit: 2008
Ort: im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Alter: 42
Beiträge: 6.878
Standard

Unsere Tiddles durfte auch nur noch tagsüber ins SZ. Sicherheitshalber hatte ich aber an die Gitter vom Bettchen eine Scheibengardine angebracht ( das Gleiche auch am Laufstall ). Fürs Bettchen hatte ich einen Querhimmel genäht den man vorne mit Druckknöpfen zu machen konnte und an den Seiten war er mit Klettband fest gemacht. (Allerdings als ich mir die Arbeit gemacht habe und den Himmel genäht habe wußte ich nicht das mein Mann schon von vorne herein den Plan gehabt hat Tiddles aus dem SZ auszuschließen.)
__________________
Liebe Grüße Viola
*klick*
Im Gedenken: Unsere Tiddles-Homepage

Stolze Patin von racoonie´s Leyla
Yosie07 ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Stichworte
baby, katzen, schlafen, schlafzimmer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen aus dem Schlafzimmer verbannen? Kitty-86 Verhalten und Erziehung 29 12.12.2014 14:24
Katzen und Schlafzimmer. Vida Verhalten und Erziehung 10 09.08.2010 18:10
Katzen im Schlafzimmer? Neo Katzen Sonstiges 22 02.12.2009 17:20
Katzen im Schlafzimmer? Ruby & Nemi Wohnungskatzen 24 11.11.2009 18:52
Siammama und ihr Baby suchen gemeinsam ein Zuhause. Püppi Glückspilze 5 31.07.2009 08:15

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.