Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten

Innere Krankheiten Diabetes, Krebs, Allergien, Herz-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2007, 23:30
  #16
Isis
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 170
Standard

Auch hier werden ganz feste die Daumen gedrückt.

Nur ein ganz klein bißchen zur Beruhigung:
Mika hat auch HCM. Er hatte beim ersten Schall eine HF von 297. Wir waren bei Dr. Kresken in Duisburg.

Dr. Kresken hat mir erklärt, dass ein Katze unter Aufregung eine HF bis 200 haben darf. Das ist die Maximalgrenze. Und das wäre noch o.k.

Wie gesagt, alle Daumen und Pfötchen sind gedrückt, dass es keine HCM ist.
Isis ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.07.2007, 18:02
  #17
alex2005
Forenprofi
 
alex2005
 
Registriert seit: 2006
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.069
Standard

Hallo Nadine,

hier werden alle Daumen und Pfötchen für Ginni gedrückt. Ich denke am Donnerstag ganz fest an euch.
alex2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2007, 14:34
  #18
Nanou82
Erfahrener Benutzer
 
Nanou82
 
Registriert seit: 2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 631
Standard

Hallo Foris,

vielleicht kann jemand von euch, der da schon ein bisschen Erfahrung hat, etwas mit diesen Werten anfangen?

LDH = 472+ (normal: bis 281)
HBDH = 382+ (normal: bis 104)


Alle anderen Werte auf dem Blutbild sind im Normalbereich.

Morgen ist es soweit, dann werd ich Gewissheit haben, dass mit meiner kleinen Ginny hoffentlich alles in Ordnung ist ....


Liebe Grüße!
Nadine
Nanou82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2007, 15:50
  #19
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.200
Standard

Hallo Nadine,
Mein Tierarzt hat mir gesagt, dass es keine Laborwerte gibt, die spezifisch bei HCM verändert sind, das steht auch so in den Büchern.
Im Buch "Labordiagnostik in der Kleintierpraxis" steht dazu: "LDH wird in zahlreichen Geweben gefunden, so dass ihre Messung einen fraglichen diagnostischen Wert hat. Unerklärliche geringe bis starke Zunahmen der LDH-Aktivität sind nicht selten".

HBDH (=2-Hydroxybutyratdehydrogenase) ist ein Isoenzym der LDH. Ich habe noch nie gehört oder gelesen, dass es bei Katzen bestimmt wird (ist eher ein Wert, der beim Menschen zur Herzinfarktdiagnostik bestimmt wird).
In dem Buch "Labordiagnostik" in der Kleintierpraxis" wird es nicht einmal erwähnt, auch nicht in "Krankheiten der Katze" von Horzinek.

Ich drücke die Daumen, dass der Untersuchungsbefund morgen unauffällig ist.
Eva ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2007, 18:37
  #20
birgitta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... habe von alle dem keine Ahnung, aber ich drücke dann mal fleich mit Daumen und Pfoten...
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2007, 19:58
  #21
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier sind auch alle Daumen und Pfötchen für Ginny gedrückt.
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2007, 18:07
  #22
Nanou82
Erfahrener Benutzer
 
Nanou82
 
Registriert seit: 2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 631
Standard

Eure Daumen haben geholfen

Gott sei Dank gibt es Entwarnung und der Verdacht hat sich nicht bestätigt. Ginny's Herz ist etwas zu lang und eine der Herzklappen ist etwas zu groß, aber das hat keine Auswirkungen auf Ginny's Gesundheit. Von HCM ist momentan nichts zu erkennen
Der Kardiologe hat jedoch geraten, in einem Jahr nochmal einen Ultraschall zu machen, da Ginny sehr klein und zierklich ist und es sein kann, dass sich eine Verdickung der Muskelwände auch erst mit fortschreitendem Alter zeigt.
Für den Moment bin ich aber erst mal erleichtert und hoffe, dass sich beim Schallen in einem Jahr auch nichts von HCM erkennen lässt

Danke für die Daumen und Pfoten ;-)

Liebe Grüße,
eine erleichterte Nadine
Nanou82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2007, 19:24
  #23
Coonie Trio
Forenprofi
 
Coonie Trio
 
Registriert seit: 2006
Ort: Braunschweig
Alter: 60
Beiträge: 2.591
Standard

Ja es ist schon wahnsinn, was die Forumdaumen und Pfoten alles bewirken.

Ich bin jedenfalls sehr froh, das mit Ginny alles in Ordnung ist.
Coonie Trio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2007, 19:31
  #24
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.200
Standard

Das freut mich .
Es ist ja doch sehr aufwühlend, wenn so eine Verdachtsdiagnose im Raum steht.
Eva ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.08.2007, 19:42
  #25
Lonnie
Forenprofi
 
Lonnie
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bad Nauheim
Alter: 43
Beiträge: 1.078
Standard

das sind doch tolle Nachrichten! Freut mich ganz doll für euch!

Gruss Britta
Lonnie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2007, 22:52
  #26
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Hallo Nadine,

das ist doch wunderbar, ich freu mich mit euch.

Einen extradicken Knuddler an Ginny
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

hcm, herzultraschall, paar

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte ein paar Daumen für meine Babies Katie O'Hara Sexualität 7 11.01.2010 15:41
Brauchen bitte ein paar Daumen Yosie07 Innere Krankheiten 11 16.04.2009 21:02
Kastration morgen - bitte um ein paar Daumen! nadia Sexualität 21 03.11.2008 19:25
Ein paar Daumen für Tienchen bitte! pünktchen Augen, Ohren, Zähne... 43 05.07.2007 19:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.