Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten

Innere Krankheiten Diabetes, Krebs, Allergien, Herz-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2018, 21:06   #1
sb878
Erfahrener Benutzer
 
sb878
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 118
Standard Leukozyten steigen immer weiter

Hallo,

ich weis mit meinem Sorgenkind Minnie nicht weiter. War 3 mal zum Blutabnehmen jedesmal sind die Leukozyten höher. Den letzen Befund habe ich hier hochgeladen. Im September nach dem Abnehmen bekam sie 7 Tage Antibiotika im Oktober nochmal für 10 Tage Antibiotika und zusätzlich Hepatosan da Leberwerte minimal erhöht waren. Jetzt sind die Leberwerte etwas runter aber die Nierenwerte wieder etwas höher. Ich hab Nä Woche Donnerstag einen Termin bei einem Internisten für Tiere da meine TA nun auch nicht mehr weiter weis. Hätte jemand ein ähnliches Problem. Minnie geht es sonst gut sie Frist normal, spielt und hat kein Fieber. Gewicht ist ok Fell ist ok und der Rest auch unauffällig. Bin wirklich ratlos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 43F68C26-6699-4F17-93D5-D0BBDE72F747.jpg (255,3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpeg C5048B5C-4FEA-44D2-B4E8-0D7604754516.jpeg (401,7 KB, 11x aufgerufen)
sb878 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.11.2018, 23:09   #2
ferufe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 241
Standard

Hallo,
was wurde noch gemacht ausser dem Blutbild? Wurde mal der Urin untersucht? Wie sehen die Zähne aus?
Nierenwerte können auch bei Infektionen/Entzündungen ansteigen. Eine Antibiotikum mal von 7 Tagen und mal von 10 Tagen könnte - insbesondere ohne Diagnose - viel zu kurz gewesen sein. Im Differential kann man erkennen dass eher eine akute Sache vorliegt.

VG
ferufe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 21:33   #3
sb878
Erfahrener Benutzer
 
sb878
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 118
Standard

Hallo,

sry für die späte Antwort. Der Spezialist hat einiges nochmal getestet: Kotproben, Röntgenbild und nochmal Blutprobe und siehe da Leukozyten plötzlich wieder im normalen Bereich, Leber und Nierenwerte weiterhin minimal erhöht aber kein Grund für Medikamente oder Spezialfutter. Ich mache aktuell auf Anraten des TA eine Auschlussdiät da Minnie auch recht oft ohne Grund erbricht und auch sehr weichen Mega stinkenden Stuhl hat. Hoffe das dann endlich wieder Ruhe einkehrt.

VG
sb878 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Cystinkristalle | Nächstes Thema: Bitte mal Blutbild anschauen SDMA erhöht »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater nimmt immer weiter ab Portugal Verdauung 46 08.04.2015 16:03
wie lernt klein Cindy vom Kratzbaum zu steigen ? Tommy B Verhalten und Erziehung 12 28.03.2012 09:22
Es geht weiter...immer weiter charly070 Sonstiges 4 01.06.2010 20:24
Es geht immer weiter ... <ächz> Kalibaer Sonstige Krankheiten 2 18.12.2007 15:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.