Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten

Innere Krankheiten Diabetes, Krebs, Allergien, Herz-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2018, 22:43
  #1
flo1810
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 14
Standard Kater nimmt einfach ab, sonst fit. Was kann das sein?

Ich habe einen 7 Jahre alten Birma Kater. Gewichtstechnisch war er im Feburar bei 6,8 kg. Jetzt wiegt er noch 6,3. Hat also ein halbes Kilo abgenommen, was man ihm auch deutlich ansieht.
Von Verhalten her ist er unaufällig. Fit wie immer, verfressen wie immer.
Beim Tierarzt wurde ein Blutbild gemacht, Niere, Leber etc. Alles im grünen Bereich.
Ich mache mir denoch sorgen ob er irgendwas schlimmes haben könnte. Der TA konnte nichts sagen dazu. Ich habe das Gefühl das er noch weiter abgenommen hat in nur einer Woche.
Ich bin leicht verzweifelt, weiss jemand einen Rat oder Tipp was das sein könnte?
flo1810 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.08.2018, 22:49
  #2
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.269
Standard

Huhu,

wurde auch die Schilddrüse und die Bauchspeicheldrüse mit getestet?
Das sind Sachen, die muss man bei einem Blutbild normal extra anfordern.
Freewolf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 22:51
  #3
Katzlinchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.597
Standard

Hallo,

nach Würmern etc. wurde vermutlich auch geschaut?

sonst fällt mir auch nur Schilddrüse ein

LG
Katzlinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 23:12
  #4
flo1810
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 14
Standard

Wie kann ich den ein PDF hochladen? Ich würde euch gern das Blutbild zeigen aber das geht nur bis 32 KB?
Das PDF hat 200..???
Nein wegen Würmer hab ich nichts gehört.. Kann das auch sein?
flo1810 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 05:24
  #5
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 26.088
Standard

Du kannst auch ein gutes Foto machen und mit
https://picr.de/
einstellen.
Spontan fällt mir auch Schilddrüsenüberfunktion ein.
Würmer ist auch eine Idee.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 06:06
  #6
Katzlinchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.597
Standard

Zitat:
Zitat von flo1810 Beitrag anzeigen
Wie kann ich den ein PDF hochladen? Ich würde euch gern das Blutbild zeigen aber das geht nur bis 32 KB?
Das PDF hat 200..???
Nein wegen Würmer hab ich nichts gehört.. Kann das auch sein?
ja, Würmer oder andere Parasiten

Katze frisst, Parasit futtert mit, Katze nimmt ab

evtl. auch Giardien, doch das würdest du vermutlich an den Ausscheidungen merken

- zum Ausschluss sammelst du Kotproben von drei Tagen und lässt ein großes Profil erstellen

edit: doch lass erst einmal die anderen hier das Blutbild anschauen

Geändert von Katzlinchen (17.08.2018 um 06:07 Uhr) Grund: Ergänzung
Katzlinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 07:41
  #7
flo1810
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 14
Standard

Danke für den Hinweis. Hier das Blutergebnis

Seite 1

Seite 2
flo1810 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 22:39
  #8
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 10.086
Standard

Ruf am Montag bitte den TA an und lass den freien T4 und vor allem den TSH nachordern. Sie wird dir dann u.U. erklären, dass der bei Katzen nicht aussagefähig ist usw. Lass ihn trotzdem nachordern. Nur so kannst du sicher sein, dass mit der SD alles ok ist.
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 05:39
  #9
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 5.246
Standard

Es ist ganz normal , dass Katzen im Sommer deutlich weniger wiegen, als im Winterhalbjahr.
Der Körper sagt eindeutig, im Winter muss ich mir Reserven zulegen.

Ich hoffe mal, dass den Kater nicht in Einzelhaft leben muss.
Margitsina ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.08.2018, 09:02
  #10
flo1810
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 14
Standard

Nein der Kater wohnt mit seinem Bruder, einem Hund und zwei Hasen und mit 2 Erwachsenen und einem Kind in wirklich liebevollen harmonischen Haushalt mit auch viel. Platz. Und sobald unser Haus endlich fertig is darf er auch endlich raus. Ich habs den beiden Katzen nämlich hoch und heilig versprochen das sie das dürfen. Das war sogar mit ein Grund für ein Haus und gegen eine Wohnung für mich.
Entwurumg war vor einem. Jahr habe ich gesehen. Vielleicht wäre es da mal wieder Zeit.
flo1810 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 09:06
  #11
flo1810
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 14
Standard

http://up.picr.de/33593991wo.jpg
Das ist er übrigens
flo1810 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 09:08
  #12
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.778
Standard

Entwurmung auf Verdacht würde ich nicht machen, eher die Blutwerte, wie von Tiha angesprochen nachordern.
Eine Wohnungskatze nimmt i.d.R. keine 500 g ab, das ist sehr viel in der kurzen Zeit.
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 09:12
  #13
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.778
Standard

Zitat:
Zitat von flo1810 Beitrag anzeigen
http://up.picr.de/33593991wo.jpg
Das ist er übrigens
Ein hübsches Birmchen...in seal p. wie mein Sternchen.
Hier wohnen auch 2 Birmchen.
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 09:44
  #14
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.488
Standard

Also mir fällt auch spontan eine Schilddrüsenüberfunktion ein. Aber natürlich kann es auch andere Gründe geben, ich würde einfach unbedingt auch die Schilddrüse testen lassen.
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 09:54
  #15
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 10.086
Standard

Zitat:
Zitat von Margitsina Beitrag anzeigen
Es ist ganz normal , dass Katzen im Sommer deutlich weniger wiegen, als im Winterhalbjahr.
Der Körper sagt eindeutig, im Winter muss ich mir Reserven zulegen.

Ich hoffe mal, dass den Kater nicht in Einzelhaft leben muss.
Aber nicht, wenn er weiterhin genauso gut frisst wie bisher. Sonne und Wärme alleine sorgt nicht für Gewichtabnahme (siehe Strandurlauber ... )
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Blasenentzündung | Nächstes Thema: Eosinophile Syndrom - HILFE!!!!! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich kann mit ihr einfach nicht konsequent sein.... Luena Verhalten und Erziehung 3 25.07.2011 15:16
"Knubbel" auf der Haut - Verdacht auf Tumore?! - Oder was kann das sonst sein? Shivani Äußere Krankheiten 8 14.03.2011 08:12
Kann es sein das meine Katze einfach nur mehr Aufmerksamkeit will? Sephrizira Verhalten und Erziehung 4 21.12.2010 00:53
Für Anfänger: Es kann einfach sein Maimariechen Freigänger 30 02.06.2009 05:03
Karlsson und Nelly - so einfach kann es sein Cnedra Eine Katze zieht ein 1 23.01.2009 14:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.