Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten

Innere Krankheiten Diabetes, Krebs, Allergien, Herz-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2007, 19:37
  #121
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

So, habe jetzt erstmal geschlafen .. wunderbar gewärmt von den beiden Spaniern

Allerdings wurde ich durch einen "Hustenanfall" von Shakiro geweckt

Werde jetzt mit den Hunden raus gehen und dann mein Inhaliergerät für Ihn bereit machen

Ansonsten schlafen die 2 ausser Fressen , Trinken & Katzenklo NUR
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.01.2007, 19:51
  #122
Isis
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 170
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen

Ansonsten schlafen die 2 ausser Fressen , Trinken & Katzenklo NUR
Dann schlafen sie sich hoffentlich ganz gesund!
Isis ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 22:58
  #123
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Das hoffe ich auch
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 23:16
  #124
pünktchen
Forenprofi
 
pünktchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Beiträge: 5.639
Standard

Ihr habt sicher alle den Schlaf dringend nötig!!

Guts Nächtle
pünktchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 07:46
  #125
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

So, Heute bin ich wieder fit und teils auch ausgeschlafen

Die Beiden Sorgencats sind soweit wieder oki

Prisca springt & tobt wie ein junges Kitten durch die Whg und putzt wieder voller Leidenschaft den grossen Aslan und Shakiro kann sich auch wieder viiielll besser koordinieren und der Husten lässt nach , sowie die Pusteln *freu*

Ich habe Ihn mehrfach mit meinen Inhaliergerät mit Sole inhaliert und Ihn dazu in den Cannel gesetzt .... Das gab zwar immer nen heiden Rabbatz , aber was muss das muss

Da ich Heute Früh einen seit längererer Zeit geplanten Termin habe , werde ich den guten Gewissens nun warnehmen und bin erst Mittags wieder da.

Habe grade Shakiro nochmal inhaliert und eine Nachbarin schaut Vormittags nochmal in unsere Whg.

Sollte mir Mittags irgendwas nicht oki erscheinen , fahre ich zur TK- aber ich glaube kaum das es nötig ist und möchte das auch vermeiden , da sie Shakiro wieder zudröhnen müssten usw ....
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 14:46
  #126
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist ja schön zu lesen, dass sich die beiden Mäuse so schnell wieder berappelt haben!

Jetzt werden sich sicherlich ganz doll umpflegt und geknuddelt, oder?
 
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 15:48
  #127
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Klar werden Sie das

Dafür wurde ich Heute Mittag auch ganz lieb begrüsst und als ich dann später sah das Shakiro am Renmausbecken zum Gucken sass , da wusste ich "alles oki"
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 15:57
  #128
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Schön, dass sie so langsam wieder richtig fit sind! Ich freue mich mit dir!!
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 17:04
  #129
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Danke auch Dir

Wenn Shakiros gelegentlicher Husten nicht wäre , täte man kaum merken das was war
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 16.01.2007, 19:09
  #130
blueskyberlin
Erfahrener Benutzer
 
blueskyberlin
 
Registriert seit: 2007
Alter: 50
Beiträge: 629
Standard

Andrea diese dramatische Geschichte habe ich eben erst gelesen und nachverfolgt und weiss allzu gut, wie Du Dich gefühlt hast als die Beiden in der Klinik waren!
Bei Monsieur Matou war ja zuerst ebenfalls der Verdacht auf Vergiftung - ich wünschte, es wäre "NUR" das gewesen!


Ich freue mich für Dich das Du Deine Kennels nicht leer, sondern mit Deinen Katzen-Gefährten drin, wieder nach Hause bringen konntest.
blueskyberlin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 19:20
  #131
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Hallo Frank - danke für die netten Zeilen

Das mit Monsieur Matou ist wirklich sehr tragisch & traurig
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

hunde

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haustiere bald in Lebensgefahr Schnelle Katze Tierschutz - Allgemein 2 03.07.2012 20:48

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:08 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.