Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten

Innere Krankheiten Diabetes, Krebs, Allergien, Herz-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2014, 14:49
  #1
Kater146
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1
Standard Kranker Kater

Hallo,

meine Katze liegt stundenlang unbeweglich dar, möchte nichts essen und stirrt nur. Zudem zeigt sie folgende Symptome: Sie ist apathisch und schaut starr an die Wand, hat eine Schwäche in den Beinen, ihre Vorderbeine knicken weg. Außerdem zuckt ihr Mund, sie kann dann nicht fressen. Sie hat einen steifen Nacken, beim Kopfheben wird geknurrt. Zudem atmet sie schwerfällig, hat Probleme Kot abzusetzen. Abends jedoch steht sie auf und geht zu ihrem Freßnapf.
Eine Blutuntersuchung und Röntgenbild beim Tierarzt ergaben nichts, er konnte nichts feststellen. Das verschrieben Kortison und nachher Lominetten wirkten, verloren jedoch schnell an Wirkung.
Ich wollte daher fragen, ob jemand von euch ähnliches erlebt hat und vllt. einen Hinweis hat.

LG
Kater146
Kater146 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.08.2014, 15:04
  #2
engelsstaub
Forenprofi
 
engelsstaub
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 26.978
Standard

Hallo,

bitte sofort in eine größere Tierklinik mit deiner Katze. Woher kommst du? Vielleicht kann dir jemand eine gute Tierklinik empfehlen.
engelsstaub ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:30
  #3
Birgitt
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.841
Standard

Auch ich würde dir raten mit deinem Kater in die Tierklinik zu fahren.
Wie lange hat er diese Symtome schon?
Wie alt ist den dein Kater?
Birgitt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:35
  #4
engelsstaub
Forenprofi
 
engelsstaub
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 26.978
Standard

Und vor allem: Warum Cortison und Luminaletten? Wie lange bekommt sie das schon und warum? Der Tierarzt wird ja einen Verdacht haben?! Wie lange beobachtest du ihr Verhalten schon? War das vor der Medikation schon so, dann besser und nun wieder so?

Wie lange setzt sie keinen Kot mehr ab? Diese Antworten auf diese Fragen wären ganz wichtig für eine Tierklinik. Ich hoffe, dass du dich nochmal meldest.

Geändert von engelsstaub (18.08.2014 um 18:37 Uhr)
engelsstaub ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 11:12
  #5
Birgitt
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.841
Standard

Wie geht es deinem Kater?
Birgitt ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kranker Kater und Katzenklappe... Sheltiecat Freigänger 8 17.02.2015 09:34
Kranker Kater Lobby Wohnungskatzen 5 05.01.2014 12:24
Kranker Kater Julia1985 Innere Krankheiten 18 07.08.2013 06:12
kranker kater? junior1 Ungewöhnliche Beobachtungen 24 29.06.2013 23:12
Kranker Kater aus dem Tierheim kermitchen Katzen Sonstiges 8 16.01.2011 19:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:59 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.