Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten Erkältungen, FIP, FIV, FeLV, ...


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 11:35   #16
ENM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.761
Standard

Ich würde den PCR nachtesten lassen.
Dann wäre im besten Fall
Nauka
Antigen und PCR negativ.
Also...entweder Sie hat es vollständig eliminiert, oder es ist im Knochenmark zurückgedrängt. Die Gefahr, die von Nauka ausgeht ist in meiner Sicht somit minimal...sie kann ein glückliches langes Leben führen...und ob Leukose je ausbricht oder sie im hohen oder niedrigen Alter an irgendeiner anderen Krankheit verstirbt, kann niemand Voraussagen.
Genau diese Informationen würde ich dem neuen Halter geben. Kaum eine Organisation testet überhaupt durchgehend auf Felv, noch weniger testen dann noch einmal nach..wieviele ungetestete Bestandskatzen gleichzeitig zu Überträgern werden können wir nur erahnen.
Ich habe hier 2 Senioren, nach einem Leukosefall im Umfeld als Freigänger geimpft...nun aber auch seit Jahren nicht mehr, da zu alt bzw. Impfsarkom. Sie sind Freigänger, ob aktuell draußen eine Felv Katze herumläuft ? Keine Ahnung..ob sie selbst inzwischen Felv positiv sind ? Keine Ahnung....das müsste man ja quasi dann auch beim jährlichen Checkup mittesten und dann welche Konsequenzen ziehen ?
Ich find Felv ist eine fürchterliche Diva und miese Krankheit...aber ich würde bei einer jetzt dreifach negativ getesteten Katze und älteren Bestandskatzen das Risiko für sehr gering halten und sie auch zu negativen Katzen vermitteln, aber eben auch in eine positive Gruppe, als Katze, die vermutlich dann ja lebenslang immun ist .

Ist Naukas PCR positiv...dann wäre nur noch ein Platz in einer Leukosekatzengruppe möglich.

Darum...ich würde nachtesten...


Und für das Quartett...ich freue mich riesig.
ENM ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.03.2019, 10:42   #17
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.727
Standard

Zur Vervollständigung der Infos hier: Katze Nr. 6 Mama Nauka ist im nachgeholten PCR auch wieder positiv (Labor diesmal idexx). Damit sind alle Ergebnisse jetzt "rund".
Nauka hat aber Glück im Unglück: sie darf zu einer Mietz ziehen, die genau denselben Status hat (Antigen negativ, PCR positiv) - das ist für alle das Beste

Die Übrigen drei konnten noch immer nicht Eingefangen werden. Sobald sich an der Front was tut werde ich hier wieder berichten zur Vervollständigung der kleinen "Studie"
Taskali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 12:42   #18
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.327
Standard

Danke für das Update. Ist wirklich interessant.

Und ich freue mich für Naila.
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: FIV im Freigänger-Haushalt | Nächstes Thema: FIP, Rattengift, oder ganz was anderes? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.