Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Infektionskrankheiten Erkältungen, FIP, FIV, FeLV, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2017, 12:47   #11
Filou&Fibie
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 40
Standard

Mein stinker gehts gut. Macht mir jedenfalls den Eindruck. Hab jetzt von seinem df was entnommen. Es sind Haare drin, Farbe ist ockergelb und ich find das da wie so weise Punkte mit drin sind. Flüssig und leicht krümelig
Filou&Fibie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.08.2017, 12:53   #12
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 31.040
Standard

Das könnte in Richtung Parasiten deuten... ockergelb ist die typische Giardienfarbe und Körnchen könnten Wurmeier sein.
Am besten lässt du wirklich einen Test machen, gibt auch günstige Schnelltests, wobei Labor natürlich zuverlässiger ist.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 14:02   #13
Filou&Fibie
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 40
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Das könnte in Richtung Parasiten deuten... ockergelb ist die typische Giardienfarbe und Körnchen könnten Wurmeier sein.
Am besten lässt du wirklich einen Test machen, gibt auch günstige Schnelltests, wobei Labor natürlich zuverlässiger ist.
Für mein letzten wo zum Glück negativ ausgefallen ist hab ich 75€ bezahlt ohne das die Katze untersucht wurde -.-
Filou&Fibie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 19:08   #14
SILKCHEN
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Alter: 44
Beiträge: 8.217
Standard

Wie sieht es aus bei Euch?
__________________
Liebe Grüße
Luna und Minni



SILKCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 15:27   #15
Filou&Fibie
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 40
Standard

So, nach 2 Tierarzt besuchen, 6 Spritzen und ne stange Geld sind wir auf dem Weg der besserung

Tag.1 beim Tierarzt:

Routine Untersuchung, Fieber messen, war bei 39,5 und Bauchabtasten, dabei fing Filou dann an zu schreien als sie ihm am Bauch rum gedrückt hat. Es tat ihm sehr weh! Meine TÄ meinte ok ok, da haben wir das Problem, sie Tippt jetzt auf eine Darmentzündung und gibt ihm dafür jetzt ein paar Preperate, sie hofft allerdings nicht das es eine Bauchspeicheldrüßen Entzündung ist und deshalb sollen wir morgen nochmal kommen. Das sie ihm den Bauch nochmal abtatsten kann, wenn es noch genauso ist muss sie ihm Blutabnehmen.
Die Spritzen waren gegen das Fieber, den Durchfall, für die Schmerzen und was zur Magenberuihgung.
Nach dem Besuch war ich fix und alle, mein Freund und was is los, danach erst mal in Tränen ausgebrochen.
Ich hatte so Angst das es noch schlimmer ist als es e schon ist

Tag. 2 beim Tierarzt:

Alles nochmal von vorne, Fieber ist gesunken auf 38,7. Als sie an den Bauch ging wurde mir ganz anderst.
Aber er schrieh nicht mehr Meine TÄ sagte super Filou wir sind auf dem richtigen weg mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen!!
Er bekam nochmal zwei Spritzen für das Fieber und den Darm.
Den Stuhl wo ich gesammelt hab hat sie eingeschickt, da bekomm ich jetzt nächste Woche bescheid ob Parasieten drin sind oder nicht.
Auserdem hat sie mir zwei verschiedene Tabletten mitgegeben, ein Antibiotika und was für den Darm.
Die Schonkost soll ich immer nach drei tagen weniger werden lassen.

Nach dem ich fast zwei Tode gestorben bin kann ich euch mit gutem Gewissen mitteilen das es uns besser geht

Nochmal Vielen Dank für eure Antworten

Liebe Grüße von unserem Patienten Filou und seinen -Drei Mädels
Filou&Fibie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 17:56   #16
SILKCHEN
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Alter: 44
Beiträge: 8.217
Standard

Hört sich aber doch alles gut an, wie der Ablauf der Untersuchung und die Behandlung war.

Und daß es jetzt besser ist, ist doch schön

Hat er denn schonmal normal Kot abgesetzt, wie sieht der aus?


Alles Gute weiterhin.
__________________
Liebe Grüße
Luna und Minni



SILKCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 22:46   #17
Filou&Fibie
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 40
Standard

Ihm gehts wieder besser das ist alles was wichtig ist ❤️

Kot ist wieder wie immer (Gott sei dank)

Wir warten jetzt noch auf die Ergebnisse von der kot Untersuchung
Filou&Fibie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 00:50   #18
Maggiaseptember
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.216
Standard

und was genau hatte der Kater jetzt?
__________________


Liebe Grüße von

, Prinzessin Struppi, Ritter Pumba

meinen geliebten Sternchen Casper (Mai 2012 -Juli 2013) Sophie (Januar 2011 - März 2012) Königin Bella (Juni 2009 - Juni 2016) und mein Herz Lady Sophie Cassiopaia (Aug 2013 - Mai 2017)

und mir Hofnärrin Anna
Maggiaseptember ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefunden: Angst um Kater - seit montag Abend verschwunden miaua Wieder zu Hause 47 15.10.2012 15:26
Seit Jahren Durchfall Daisy Verdauung 9 21.12.2011 23:26
seit 22.11.11 durchfall louis&keira Verdauung 3 14.12.2011 19:20
durchfall seit 3-4 tagen Kerstin1004 Verdauung 17 20.09.2010 21:11
Merlin ist seit Montag spurlos verschwunden [erledigt] VillaKunterbunt Wieder zu Hause 76 04.09.2008 09:38

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.