Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten Erkältungen, FIP, FIV, FeLV, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2014, 15:39
  #1
Daniela19
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kreis Mainz-Bingen
Beiträge: 20
Standard Blut im Urin

Hallo : )

ich habe heute die Toilette von unserem Charly, 2 Jahre alt, gesäubert und gesehen, dass bei einmal Urin lassen, auch Blut mit raus gekommen ist. Jetzt habe ich etwas recherchiert und weiß ehrlich gesagt nicht, was richtig ist. Ich kann nur so viel sagen, dass er sich wie immer benimmt. Er isst wie immer (Feuchtfutter heute Morgen und etwas TF heute nachmittag) und verhält sich auch wie immer. Soll ich nun den Tag abwarten, oder lieber direkt den TA anrufen?

Lieben Dank schon mal im Voraus!
Daniela19 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.01.2014, 15:41
  #2
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.456
Standard

Bei Blut im Urin würde ich versuchen Urin einzusammeln und den möglichst frisch beim Tierarzt untersuchen lassen.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 15:47
  #3
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Und wenn das nicht geht, die Katze zum TA bringen.
Generell dürfte das nicht schaden.

Es gibt zwar einige häufige, "harmlose" Ursachen, aber eben auch ernstere. Man wwiß ja vorher nicht, welche Ursache vorliegt.
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 15:48
  #4
Daniela19
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kreis Mainz-Bingen
Beiträge: 20
Standard

Also mit einem speziellen Streu? Unseres klumpt ja, wenn er auf die Toilette geht oder ist das für die Untersuchung auch in Ordnung?
Daniela19 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 15:51
  #5
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.456
Standard

Zitat:
Zitat von Daniela19 Beitrag anzeigen
Also mit einem speziellen Streu? Unseres klumpt ja, wenn er auf die Toilette geht oder ist das für die Untersuchung auch in Ordnung?
Nein, das geht nicht.
Du kannst versuchen ihm eine Suppenkelle oder so unter den Hintern zu halten oder Du besorgst ein spezielles Streu beim Tierarzt.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 17:34
  #6
Daniela19
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kreis Mainz-Bingen
Beiträge: 20
Standard

So, wir sind jetzt vom TA zurück gekommen: Es ist höchst wahrscheinlich eine Entzündung. Sie hat ihn gründlich untersucht und ihm ein Antibiotika gespritzt, welches 10 Tage hält. Ende nächster Woche müssen wir mit Hilfe eines Kristallstreus seinen Urin zum TA ins Labor bringen und dann erfahren wir mehr. Allerdings glaubt sie nicht, dass es Kristalle sind. Eben ist er direkt auf Toilette und da war alles ohne Blut.

Hat von euch schon jemand Erfahrung mit diesem Streu?
Daniela19 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 18:29
  #7
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.456
Standard

Zitat:
Zitat von Daniela19 Beitrag anzeigen
So, wir sind jetzt vom TA zurück gekommen: Es ist höchst wahrscheinlich eine Entzündung. Sie hat ihn gründlich untersucht und ihm ein Antibiotika gespritzt, welches 10 Tage hält. Ende nächster Woche müssen wir mit Hilfe eines Kristallstreus seinen Urin zum TA ins Labor bringen und dann erfahren wir mehr. Allerdings glaubt sie nicht, dass es Kristalle sind. Eben ist er direkt auf Toilette und da war alles ohne Blut.

Hat von euch schon jemand Erfahrung mit diesem Streu?
Gut das Du so schnell reagiert hast!!

Nein, ich persönlich nicht, habe aber von jemanden erzählt bekommen das das sehr gut funktioniert.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 19:48
  #8
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.803
Standard

Ich habe so Plastikperlen-Streu für diese Zwecke, das kann man dann waschen und wieder benutzen.
Ist eher was für Katzen die da häufiger Probleme mit haben.
Heißt Catrina Perlenstreu, gibt es auch beim TA zu kaufen glaube ich.
Das geht ganz gut, man muß am besten ein kleines Klo nehmen das ganz sauber ist und das Sonderstreu da rein, alle anderen Klos wegstellen.
Irgendwann gehen sie dann da normalerweise schon rein.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
blut im urin frauchen82 Sonstige Krankheiten 22 20.12.2012 16:49
Blut im Urin velvetnoelle Innere Krankheiten 8 02.04.2011 07:56
Blut im urin...!?!!! BUBLIK Die Anfänger 80 07.12.2010 11:44
Urin im Blut? jiminy_fan Die Anfänger 22 23.08.2010 19:40
Blut im Urin kleiner Zoo Innere Krankheiten 32 12.10.2008 22:57

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.