Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2017, 15:42   #11
snow1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Tirol / Österreich
Beiträge: 215
Standard

Natürlich. Wird gemacht!
snow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.12.2017, 15:43   #12
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.460
Standard

Ich würde mich auch freuen, wenn Du es hier schreibst.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 15:48   #13
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.460
Standard

Der Tierarzt, der sie am 14. geimpft hat. Könntest Du vielleicht kurz recherchieren, ob Du ihn online/im Telefonbuch findest und Dich erkundigen, ob sie auch tatsächlich dort war? (Ich hab da irgendwie ein schlechtes Gefühl)
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 16:32   #14
Freewolf
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 648
Standard

Zitat:
Zitat von snow1 Beitrag anzeigen
Nein sie haben beide keinen Stammbaum.
Hm ok...dann werd ich da mal vorbeischauen heut.
Die arme Maus.
Dann hast du auch keine Maine Coons, sondern look-a-like von Vermehrern
Ohne Stammbaum = keine Rasse.

Wünsche gute Besserung.
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 16:42   #15
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Zitat:
Zitat von Freewolf Beitrag anzeigen
Dann hast du auch keine Maine Coons, sondern look-a-like von Vermehrern
Ohne Stammbaum = keine Rasse.

Wünsche gute Besserung.
Das hatte ich ja komplett übersehen. Na da wunderts mich dann nicht.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 17:05   #16
snow1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Tirol / Österreich
Beiträge: 215
Standard

Ich seh das nicht so eng. Die Eltern sind beide Maine Coons also sind es für nich auch Maine Coons. Aber von mir aus auch Look like. Ist für mein Problem eher zweitrangig.

Also die Tierärztin meinte sie kann nichts sehen oder feststellen was ungewöhnlich wäre. Sie hat auch kein Fieber. Der Bauch ist auch weich.

Sie meinte , das einzige wäre dass sie wohl zahnt und deshalb nicht so gut frisst. Sie vermutet dass das alles bissl viel war mit impfen , entwurmen , Umzug usw. daher der weiche Stuhl und Erbrechen.

Sie hat nun eine Vitaminspritze bekommen und wir sollen 2 Tage abwarten und beobachten. Wenn dann keine Besserung eintritt müssen wir eine Therapie starten meinte sie. Ich werd mal Kot sammeln die Tage damit ich was habe wenn es nicht besser ist in 2 Tagen. Aber hoffen wir mal das Beste.
snow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 17:12   #17
snow1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Tirol / Österreich
Beiträge: 215
Standard

Also dass sie beim Tierarzt war glaub ich schon. Impfung mit Aufkleber und Stempel ist ja alles eingetragen.
snow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 17:22   #18
Firlchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

xxxxxxxxxxxxx

Geändert von Firlchen (19.12.2017 um 00:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 17:29   #19
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Naja, wenn man eine Maine Coon möchte, dann auch vom seriösen Züchter. Und das hat schon seine Gründe, wie man an deinem Beispiel sieht.

Oder wurden die Elterntiere auf Erbkrankheiten untersucht? Oder ob die Blutgruppe passt?
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 18:46   #20
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.460
Standard

Ja, auch von mir danke für das Update. Man fiebert dann doch immer mit.

Zum Thema Rassekatze mit/ohne Stammbaum.

Ich sehe das genauso wie Du: Von dem Stück Papier im Schrank hätte (hab normale Hauskatzen) ich auch nichts.
Allerdings gibt es da ein Problem, dessen sich viele erst mal nicht so bewusst sind:
Wenn man verantwortungsvoll züchten will, liebt man seine Tiere nicht nur, sondern man lässt sie untersuchen, damit sie keine Erbkrankheiten vererben. Man paart seine Katze mit einem Deckkater, der möglicherweise hunderte Kilometer entfernt wohnt, damit sie nicht verwandt sind, die Katzen bekommen hochwertiges Futter und die werdende Mutti bekommt Vorsorgeuntersuchungen, die Kätzchen werden mit beträchtlichem Aufwand groß gezogen, eine Katze wird nicht zu kurz hintereinander gedeckt, wenn sie krank sind wird selbstverständlich zum Tierarzt gefahren,...
Summa summarum: Hauptsache den Lieblingen geht es gut.
Der Stammbaum verursacht dabei die geringsten Kosten (im Kopf hab ich gerade 20€, kann mich aber auch täuschen), den geben diese Leute ihren Katzen gerne mit.
Manche Züchter publizieren online auch die Ausgaben, die sie für eine einzelne junge Katze haben, um den hohen Preis zu rechtfertigen. Danach kannst Du suchen, falls es Dich genauer interessiert. Interessanterweise decken die meisten Züchter mit dem Preis gerade so ihre Ausgaben.

Du hast Deine Katzen vermutlich deutlich günstiger bekommen.

Wo wurde da gespart?

Wo wäre es Dir am Liebsten, dass gespart wurde?

Warum wurde gespart?
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen

Geändert von Irmi_ (18.12.2017 um 18:57 Uhr)
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Impfung + Entwurmung bee's maya Impfungen 3 13.02.2013 13:33
Durchfall und Erbrechen durch Entwurmung? lea174 Verdauung 5 08.11.2012 14:59
Impfung und Entwurmung gleichzeitig? risiko? SnorreSael Impfungen 7 24.05.2012 20:02
Entwurmung nach Impfung ?? anele Parasiten 5 11.02.2011 21:50
Durchfall - nach Impfung, Entwurmung ninah Verdauung 23 15.09.2010 12:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.