Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2013, 16:01   #1
bee's maya
Erfahrener Benutzer
 
bee's maya
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin Steglitz
Beiträge: 457
Standard Fragen zu Impfung + Entwurmung

Hallo ihr Lieben,

seit ein paar Tagen wohnt ja Mr. Muh bei uns, dessen Impfpass ich jetzt mal studiert habe. Er wird im März 3 Jahre alt und wurde neben der Grundimmunisiertung und "Grundentwurmung" (falls man das so nennen kann ) bisher jährlich geimpft und entwurmt. Da er reiner Wohnungskater ist, mit den üblichen Katzenseuche/-schnupfen Impfungen.

Entwurmt wurde er vor wenigen Wochen nochmal, bevor er zu uns kam. Ich halte davon ehrlich gesagt nicht so viel und bin der Meinung, dass nach der "Grundentwurmung" - ich nehme das Wort mal nochmal in Ermangelung einer Alternative - es bei Wohnungskatzen eig. nur bei akutem Befall notwendig ist - oder was meint ihr? Würde ich also ab sofort lassen...

Auch bei der Impfung habe ich mittlerweile gelesen, dass ein 3-Jahres-Ryhthmus bei erwachsenen Wohnungskatzen vollkommen ausreichen soll. Die nächste Impfung wäre (wenn man nach dem Jahresrhythmus geht) wieder im Mai dran. Soll ich also weiterhin jährlich impfen oder ist das tatsächlich so und alle 3 Jahre reichen?

Um ehrlich zu sein - meine leider verstorbene Katzenomi Maya habe ich ja erst mit 11 Jahren bekommen und abgesehen von der Grundimmunisierung hat sie Zeit ihres Lebens keine einzige Impfung bekommen - und ist gut damit gefahren. Aber man hört ja schon, dass man Katzenseuche z.b. einfach mit dem Schuhdreck von der Straße mit reinholen kann - also wäre impfen ja schon sinnvoll, oder?

Ich bin etwas durcheinander und würde mich über ein paar Meinungen freuen.

Liebe Grüße
__________________
LG Karo mit Sternchen Maya im Herzen und Mr. Muh auf dem Schoß!
CATSITTER in Berlin dringend gesucht! Mehr Infos hier!

bee's maya ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2013, 16:06   #2
anjaII
Blond....Anja Blond
 
anjaII
 
Registriert seit: 2008
Ort: Fellsenioren-und Zivistift
Beiträge: 18.750
Standard

Ich finde bei beiden Fragen hast du schon gut selbst geantwortet
Wurmmittel nur wenn Befall und die Impfungen im 3 Jahres Intervall.
Wobei ich nach der Grundimmunisierung auch nicht mehr geimpft habe bzw.die aufgenommen Notfellchen hatten schon meist genug an Impfungen.
__________________
Die CATDAMS Family grüßt den Rest der Welt

<a href=http://show.picr.de/23157172st.jpg.html target=_blank><a href=http://thumbs.picr.de/23157172st.jpg target=_blank>http://thumbs.picr.de/23157172st.jpg</a></a> <a href=http://show.picr.de/23157173xx.jpg.html target=_blank><a href=http://thumbs.picr.de/23157173xx.jpg target=_blank>http://thumbs.picr.de/23157173xx.jpg</a></a>
anjaII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 20:55   #3
wuschy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 419
Standard

ich würde das Impfen überhaupt sein lassen, bei wohnungkatzen sowieso
und das entwurmen wirklich nur auf verdacht und dann kotprobe dem ta bringen um abzuklären, ob wirklich würmer vorhanden sind!

gruss wuschy
wuschy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 13:33   #4
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.713
Standard

Kotproben sind nicht wirklich aussagekräftig. Ich entwurme (auch Wohnungskatzen) wenn ich Anzeichen für einen Befall erkenne.

Impfen würde ich alle drei Jahre. Wie du schon geschrieben hast, kann man Seuche und Schnupfen auch einschleppen, von Tierarztbesuchen und den Ansteckungsmöglichkeiten dabei mal ganz abgesehen.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jährliche Impfung - vorher Entwurmung notwendig? Schneewittchen87 Impfungen 22 19.10.2012 01:53
Impfung und Entwurmung gleichzeitig? risiko? SnorreSael Impfungen 7 24.05.2012 20:02
Entwurmung nach Impfung ?? anele Parasiten 5 11.02.2011 21:50
Durchfall - nach Impfung, Entwurmung ninah Verdauung 23 15.09.2010 12:35
Impfung - Fragen... Pony Infektionskrankheiten 6 12.08.2008 15:47

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.