Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2012, 20:43   #1
Mauzi2009
Forenprofi
 
Mauzi2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.836
Böse Impfen: Grundimmunisierung nach nur zwei Jahren???

Oh Mann, ich reg mich grad so auf und ärger mich: Über mich selbst!!!

Ich war heute mit Mauzi beim TA zum Impfen. Die letzte Impfung liegt zwei Jahre zurück. Ich habe die letztes Jahr bewusst ausgelassen, weil ich mehrfach gelesen hab, dass eine jährliche Impfung nicht nötig sei.

Also, ich komm beim TA an (es war nur die Vertretung da, der Chef selbst war nicht da), und wollte die "Auffrischung". Er meinte aber, nach zwei Jahren sei unbedingt eine Grundimmunisierung nötig. Ich sagte, dass ich das nicht will, sondern nur eine Auffrischung. Er meinte wieder, dass eine Auffrischung nichts bringt. Also, hab ich mich bequatschen lassen, und eine Grundimmunisierung machen lassen.

Als ich es dann zu Hause meinem Mann erzählt habe, meinte er, ich hätte mich durchsetzen müssen oder wieder gehen sollen.

Jetzt könnt ich mir grad so in den Hintern beißen, dass ich sie trotzdem hab impfen lassen.
Mauzi2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.09.2012, 20:46   #2
paulinchen panta
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Alter: 37
Beiträge: 8.131
Standard

Hä ist das nicht ein und der selbe Impfstoff, nur, dass du eben nach 3-4 Wochen nicht zum nachimpfen gehst
paulinchen panta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 20:48   #3
myli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.640
Standard

Ich denke auch er hat dich über den Tisch gezogen.
Ich kenne das auch nur so, das nach der Grundimmunisierung
nur noch aufgefrischt wird.
Blöd das..... da du sicher noch mal wieder kommen musst,
würde ich damit warten bis der Chef vom Haus wieder da ist.
myli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 20:50   #4
Mauzi2009
Forenprofi
 
Mauzi2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.836
Standard

Nee, also mit Geld hat das nichts zu tun. Der TA ist ein Bekannter von mir und die Vertretung verlangt nie was, wenn ich da bin. Ich rechne immer mit dem Chef ab.
Mauzi2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 20:53   #5
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Bin genauso verwirrt wie Paulinchen.

Ob Grundimmunisierung oder Auffrischung, es wird doch exakt der gleiche Impfstoff verwendet. Geh halt einfach in vier Wochen nicht noch mal hin und fertig - dann hast du eine einfache Auffrischung machen lassen, genau das was du wolltest.

Dreijahresabstände reichen übrigens auch, wenn keine hohe Ansteckungswahrscheinlichkeit besteht.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2012, 20:54   #6
paulinchen panta
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Alter: 37
Beiträge: 8.131
Standard

Zitat:
Zitat von JFA Beitrag anzeigen
Bin genauso verwirrt wie Paulinchen.

Ob Grundimmunisierung oder Auffrischung, es wird doch exakt der gleiche Impfstoff verwendet. Geh halt einfach in vier Wochen nicht noch mal hin und fertig - dann hast du eine einfache Auffrischung machen lassen, genau das was du wolltest.

Dreijahresabstände reichen übrigens auch, wenn keine hohe Ansteckungswahrscheinlichkeit besteht.
Ja oder wo ist peikko? Die könnt das doch sicher aufklären.
paulinchen panta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 20:57   #7
Mauzi2009
Forenprofi
 
Mauzi2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.836
Standard

Zitat:
Zitat von JFA Beitrag anzeigen
Dreijahresabstände reichen übrigens auch, wenn keine hohe Ansteckungswahrscheinlichkeit besteht.
Was heißt "hohe Ansteckungswahrscheinlichkeit"?
Unsere Mauzi ist fast den ganzen Tag draußen, und ich weiß nicht, wo sie sich rumtreibt. Theoretisch könnte sie mit allem Möglichen zusammentreffen: Katzen, Hunde, Rehe, Marder, Igel, Füchse und was weiß ich noch.......
Mauzi2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 20:59   #8
paulinchen panta
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Alter: 37
Beiträge: 8.131
Standard

Mir haben jetzt mehrere TA s erzählt, dass Tollwut z. B. Die einzige Impfung ist, die wirklich jährlich gemacht werden sollte, weil sonst der Schutz nicht gegeben ist.
paulinchen panta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:01   #9
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Naja, alle anderen Tiere außer Katzen übertragen aber weder Calici noch Herpes noch Seuche noch FeLV

Es kommt drauf an wie viel direkten Kontakt sie zu anderen Katzen hat und wie gesund die sind.

Tollwut muss auch nicht unbedingt jährlich gegeben werden, da kommt es auf den Impfstoff an.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:05   #10
Mauzi2009
Forenprofi
 
Mauzi2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.836
Standard

Also, wie Intensiv die Kontakte sind, die sie draußen knüpft, weiß ich natürlich nicht

Ich hab jetzt nochmal in den Impfpass geschaut, und da wurde wirklich das geimpft, was bei der letzten Auffrischung (vor 2 Jahren) auch geimpft wurde: Eurifel RC und Eurifel PT, also, Schnupfen, Seuche und Tollwut
Mauzi2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:07   #11
alana1-1
Erfahrener Benutzer
 
alana1-1
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 212
Standard

ist halt von Gegend zu Gegend verschieden.
Tollwut lass ich zB gar nicht impfen!

In meiner Gegend hat es schon seit vielen, vielen... Jahren keinen Tollwutfall mehr gegeben. Selbst gute TA bestehen hier nicht auf diese Impfung.

Sollte wirklich je ein offizieller Fall auftreten, werden ich vom TA informiert und dann lass ich die Impfung machen.
Bis ein Impfschutz gegeben ist, besteht halt Wohnunungsknast.

Die anderen Impfungen (nach der Grundimmunisierung) lass ich dann nur alle 3 Jahre machen.
alana1-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:12   #12
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Dachte ich mir schon.

Da ist dann aber wohl auch der Haken, warum die Helferin was von Grundimmunisierung erzählt hat - die Tollwutkomponente in Eurifel RCPT ist nämlich tatsächlich nur für ein Jahr zugelassen. Rechtlich gesehen hat deine Katze nach einem Jahr also keine gültige Impfung mehr und gerät im theoretischen Fall eines Tollwutausbruchs in Gefahr, eingeschläfert zu werden, wenn die Impfung nicht jährlich wiederholt wird.

Ich würde also RCP und Tollwut lieber getrennt impfen und einen Tollwutimpfstoff verwenden, der für drei oder vier Jahre zugelassen ist. Mittlerweile muss man Purevax Rabies (adjuvansfrei!) nach der Grundimmunisierung auch nur noch alle drei Jahre impfen, den würde ich dir sehr ans Herz legen. Der Hersteller ist der gleiche wie bei dem Impfstoff, den deine Katze jetzt bekommen hat.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:17   #13
Mauzi2009
Forenprofi
 
Mauzi2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.836
Standard

Also, das heißt, dass ich tatsächlich in 4 Wochen nochmal zum Nachimpfen muss?
Mauzi2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:21   #14
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Nein - die "Grundimmunisierung" bei einer Tollwutimpfung besteht da nur aus einer Impfung. Du musst aber in einem Jahr wieder Tollwut nachimpfen lassen, wenn du willst, dass sie auch vor dem Gesetz geschützt ist.

Das würde ich dann aber wie gesagt gleich mit Purevax Rabies (oder zumindest einem anderen Impfstoff, der für drei oder vier Jahre zugelassen ist) machen.

Die Seuche/Schnupfen-Komponente hält länger als ein Jahr, das Problem ist hier nur die Zulassungsdauer der Tollwutkomponente.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:26   #15
Mauzi2009
Forenprofi
 
Mauzi2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.836
Standard

Aaahh, danke

Also, ich geh in 4 Wochen nicht mehr hin, und nächstes Jahr lass ich nur Tollwut impfen mit Purevax Rabies, und dann ist sie für 3 oder 4 Jahre gegen Tollwut geschützt, hab ich das jetzt richtig verstanden?

Und wann sollte ich dann wieder Seuche und Schnupfen impfen lassen? *einbisschenaufderleitungsteh*
Mauzi2009 ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Impfen - Grundimmunisierung ponhnd Impfungen 15 22.10.2015 14:40
Hilfe: Nach zwei Jahren geht keine Tablette mehr rein consti Sonstige Krankheiten 89 25.01.2015 20:11
Mit 8 Jahren noch Leukose impfen??? PrinzessinNali Impfungen 6 23.04.2012 12:25
Impfen mit 2 Jahren??? Tinti Impfungen 2 27.02.2012 22:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.