Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Impfungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2012, 18:56
  #1
*Angel*81
Erfahrener Benutzer
 
*Angel*81
 
Registriert seit: 2009
Ort: Allgäu
Alter: 38
Beiträge: 284
Standard Welche Impfungen für meine Katzen, wenn ich nebenher kranke Katzen betreue?

Hallo.

Ich bräuchte nun mal wieder euren Rat.
Vorweg: Ich halte eigentlich nichts von Impfungen, wegen des Risikos. Meine letzte Katze kam ihr ganzes Leben lang ohne eine Impfung aus.
Meine Katzen sind Wohnungskatzen.
So weit so gut.
Nun ist es so, dass ich die Möglichkeit hätte, nebenberuflich im Tierheim anzufangen. Dazu gehört aber auch das Reinigen der Katzenzimmer und das Versorgen der Katzen auf der Quarantänestation.
Und da wirds mir dann doch zu riskant, dass ich meine Süßen zu Hause mit irgendwas anstecke.

Welche Impfungen wären denn nun sinnvoll?
Welche Gefahren bergen die Impfungen?

Aktuell sieht es so aus: Muffin wurde im November 2010 mit Felocell CVR-T und Versifel CVR geimpft.
Cookie wurde im September 2011 mit Novibac Rabia und Leucofeligen Virbac geimpft.

Wurm- und Flohkur liegt bei beiden auch länger zurück. Wäre das dann auch empfehlenswert?

Oder seht ihr das ganze allgemein als zu riskant? Dann lass ich das mit dem Job lieber.

Im Tierheim direkt hätte ich die Möglichkeit, mir die Hände zu desinfizieren und die Klamotten würde ich auch immer direkt in den Keller packen und gar nicht damit in die Wohnung.
*Angel*81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.08.2012, 21:53
  #2
wuschy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 419
Standard

hallo
also ich finds sehr schön, dass du im tierheim arbeiten gehen willst
und wenn du dort immer die hände gut desinfizierst und die kleider die du dort trägst, dort lassen kannst und allenfalls deine schuhe auch nur für dort trägst, sehe ich keine gefahr für deine katzen!
also ich würde unter diesen voraussetzungen den jop annehmen!
viel spass
gruss wuschy
wuschy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 10:53
  #3
*Angel*81
Erfahrener Benutzer
 
*Angel*81
 
Registriert seit: 2009
Ort: Allgäu
Alter: 38
Beiträge: 284
Standard

Denkst Du, das würde reichen? Oder wären die Impfungen zusätzlich noch nötig?
*Angel*81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:05
  #4
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Seuche und Schnupfen wären notwendig, da du diese Erreger an dir selbst (Kleidung/Körper/Schuhe) mitbringen kannst. Und nicht nur aus dem TH, sondern von überall draußen. Alle anderen Impfungen sind für Wohnungskatzen unnötig.
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:11
  #5
*Angel*81
Erfahrener Benutzer
 
*Angel*81
 
Registriert seit: 2009
Ort: Allgäu
Alter: 38
Beiträge: 284
Standard

Und in welchem Zeitabstand sollte man das impfen? Ich weiß, man sagt nach 1 Jahr, aber hält der Impfschutz wirklich nur so kurz?
*Angel*81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:12
  #6
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Zitat:
Zitat von *Angel*81 Beitrag anzeigen
Und in welchem Zeitabstand sollte man das impfen? Ich weiß, man sagt nach 1 Jahr, aber hält der Impfschutz wirklich nur so kurz?
Nein. Man sollte sie einmal richtig grundimmunisieren und dann alle drei Jahre wiederholen.
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 21:14
  #7
*Angel*81
Erfahrener Benutzer
 
*Angel*81
 
Registriert seit: 2009
Ort: Allgäu
Alter: 38
Beiträge: 284
Standard

Also die Anfangsimpfungen haben sie bekommen. Das sind ja glaub ich je 2 im Abstand von 3 Monaten
*Angel*81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:41
  #8
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Hat Cookie denn zwei Mal Schnupfen/Seuche bekommen? Die zwei Impfstoffe, die du bei ihr aufgeschrieben hast, sind nämlich ein Mal Tollwut und einmal Schnupfen/Seuche/FeLV.
JFA ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion eurer Katzen, wenn sich draußen welche kloppen Taddel Katzen Sonstiges 5 09.02.2014 13:18
Meine Katzen schnurren wie verrückt wenn... phY Verhalten und Erziehung 24 02.09.2010 11:15
Wenn Ihr Katzen züchten wolltet, welche Rasse? mousecat Züchterbereich 79 03.06.2008 15:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.