Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Handicap-Katzen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2018, 14:49
  #61
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 14.320
Standard

Ich habe dir in deinem gesonderten Thread zu den drei Blindchen geantwortet, Sturmscar.
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.12.2018, 15:03
  #62
Hazelcats
Erfahrener Benutzer
 
Hazelcats
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 969
Standard

Nun sind ja nicht alle blinden Katzen gleich, aber vorausgesetzt, daß sie ansonsten fit und gesund sind, müßte das Klo finden eigentlich klappen.
Dann könnte es daran liegen, daß sie die Toiletten selbst nicht als die für sie beste Klostelle (zu dem Moment) empfinden. Versucht das mal aus ihrer Perspektive zu betrachten.
Womöglich sind ihnen die Tois zu klein oder zu benutzt, d.h. es ist besonders für blinde Katzen schwerer im Klo eine "freie" Stelle zu finden und beim buddeln nicht mit den Pfötchen in bereits vorhandene Hinterlassenschaften zu geraten.
Das ist wohl auch der Punkt, weshalb sie in außerhalb der Tois geratene Kot/Urinstellen geraten, beim Spiel, Laufen bemerken sie es zu spät und latschen durch.

D.h. ich würde sehr große Toiletten wählen, dicke Streuschicht, feinkörnige Streu und davon möglichst fünf, an drei Plätze verteilt.... vermutlich ist die Größe des Raumes und die weitere Platzierung von Futter, Wasser, Kratzbäumen da ein Kniffelspiel.

Kennt ihr den Grund für die Erblindung? Vielleicht besteht da gesundheitlich noch eine Baustelle?

Meine Vicky ist draußen geboren, mit fünf Wochen schwer an Katzenschupfen erkrankt, dadurch erblindet (Augen zerstört) und hat dennoch auf ihrer Pflegestelle nie Probleme gehabt das Klo /ein Klo zu finden, auch später bei mir nicht. Sie nutzt gern ein Haubenklo, ist das bereits zu "belegt", wählt sie auch die großen KloWannen, in die sie reinspringen muß.
Natürlich ist sie nur ein Beispiel. Aber Katzen suchen sich den aus ihrer Sicht besten Ort für ihre Klogeschäfte, meist ist das selbstverständlich ein Katzenklo (dort läßt sich gut buddeln, so ähnlich wie in freier Natur). Falls nicht, liegt es oft am Klo selbst oder an zu wenig an der Zahl.

Ich hoffe ihr findet eine Lösung,
liebe Grüße
Karen

P.S. Vicky hatte keine Klo-Lern-Phase, als fünfwöchiges Kitten von draußen bekam sie einmal von der Pflegestelle gezeigt wo das Klo (eines von mehreren) steht, alle anderen hat sie von selbst gefunden. Sie hat nie anderswo hingemacht. Anfangs war ihr Bruder, also auch ein Kitten, die einzige Gesellschaft, später war sie in der ganzen Wohnung mit vielen Katzen zusammen.
Ich nehme an, Katzen würden auch ohne "Klo-Erziehung" die Klonutzung "lernen", wobei eben lernen nicht zutrifft, sie wählen den geeignesten Ort und Mensch muß dafür sorgen, daß genug passende Möglichkeiten (also bei Kitten viele) vorhanden sind.
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=83946&dateline=142219  2870

Geändert von Hazelcats (04.12.2018 um 15:14 Uhr)
Hazelcats ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 15:23
  #63
Sturmscar
Erfahrener Benutzer
 
Sturmscar
 
Registriert seit: 2014
Ort: Schleswig-Holstein -> In Ostholstein
Beiträge: 344
Standard

Nicker danke, ich hab dir da auch geantwortet

@Hazelcats , der Grund ist nicht genau bekannt, bzw. der TA kann es nicht genau deuten. Sie haben allerdings auch neurologische Störungen, mit den Hinterbeinen, mal merkt man ihnen die Gangprobleme gar nicht an und z.B. vorletzte Woche Sonntag hab ich das bei 2 von den 3 ganz besonders gemerkt.

Zuerst waren es insgesamt 6 Kitten die erblindet sind, 3 sind insgesammt schon an epileptischen Anfällen verstorben :/ (bzw. mussten erlöst werden).

Die größeren Klos könnte ich versuchen bei meiner Chefin durch zu bekommen, ist bloß manchmal schwierig, aber ich meine wir haben diese recht großen Klos (zurzeit stehen 3 normal große Klos drinn).
__________________
Emilio <3 - getigert, Herbst 2008 - 23.03.18

Purzel <3 - schwarz, weiß Herbst/Winter 2015 - 23.08.2016

Luna <3 - MaineCoon Mix seit dem 11.11.2016 bei mir

Faith <3 - schildpatt seit dem 22.04.2018 bei mir

Sturmscar ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 17:58
  #64
Hazelcats
Erfahrener Benutzer
 
Hazelcats
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 969
Standard

Ich hab schon im anderen Faden gelesen, da deutet ja einiges auf Ataxie/neurologische Probleme hin, dann ist das nicht so "einfach" wie ich dachte.
Da kann natürlich ein niedriger Rand zum Klo erforderlich sein (was dicke Einstreu erschwert), aber womöglich hat es nichts mit der Anerkennung seitens der Katzen von den Klos zu tun, sondern mit hin und wieder "körperlich nicht schaffen", mit kurzzeitig vergessen oder dergleichen... mit Ataxie oder neurologischen Ausfällen kenne ich mich nicht so aus.

Mir fällt da nur mein verstorbener Filou ein, der nach einer Thrombose schwere Nervenschäden davontrug und dadurch viele Wochen lang inkontinent war. Er wollte zum Klo, aber er schaffte es nicht allein und anfangs hätte er nicht gemerkt, daß er muß, es ist dann einfach passiert.
Womöglich ist das bei den drei Kleinen auch so ähnlich, daß je nach Tagesform der Nerven es mal klappt und mal gar nicht.
Da hilft wohl erstmal nur genaue Diagnostik, um dann die körperlichen Probleme so gut wie möglich in den Griff zu bekommen.

Ich drücke euch und den Dreien die Daumen, daß sie fitter werden
liebe Grüße
Karen
Hazelcats ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kleinwuchs | Nächstes Thema: 3 Blinde Tierheimkatzen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taube Katzen Austausch-Thread Pummelchen82 Handicap-Katzen 189 21.08.2018 17:06
Kreative für den Tierschutz - der Austausch Thread Tina_Ma Tierschutz - Allgemein 2 14.01.2013 23:11
Thread zum Austausch von TA-Erfahrungen? schnurzel Infektionskrankheiten 0 17.09.2010 20:12
Birma Fütterung Austausch-Thread Azur Nassfutter 73 08.03.2009 10:07

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.