Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Handicap-Katzen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2013, 21:13
  #1
JoghurtSchokolade
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 46
Standard Tauber Kater

Ich habe mich ja nun entschieden den Kumpel von meinem Jones aufzunehmen.
Dieser ist allerdings taub. Es fällt auf, dass er vorallem draußen sehr viel starrt. Er bleibt oft stehen und schaut sich seine Umgebung genau an. Auch miaut er sehr laut, wohl damit er die Vibrationen selbst spürt und weiß, dass er miaut. (So die Theorie vom TA)
Jones als normal hörender Kater scheint kaum ein Problem damit zu haben, sonst würde er ihn ja nicht so lieb haben.
Wenn die beiden drin sind, dann orientiert er sich sehr an Jones, wenn der mich anschaut, schaut auch der taube Neuzugang mich an. Laut Vorbesitzer versteht er Zeichensprache auch ganz gut.

Der TA meint, dass Jones quasi jetzt sein Gehör ist und er damit keine Probleme haben wird.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit tauben Katzen?
Kann ich irgendwas tun um ihm das Leben zu erleichtern?
JoghurtSchokolade ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.12.2013, 21:32
  #2
mrs.filch
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 62
Beiträge: 10.442
Standard

Du kannst noch die Zeichensprache abfragen, die die Vorbesitzer verwendet haben - und dir selbst angewöhnen, viel über Zeichen zu kommunizieren.

Ansonsten finde ich es einfach nur toll, das er jetzt bei eich einzieht!
__________________
mrs.filch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 22:12
  #3
JoghurtSchokolade
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 46
Standard

Sie haben keine wirklichen definierten Zeichen. Er versteht, dass man ihn meint, wenn man ihn anschaut und wenn man dann auf etwas anderes zeigt, dann weiß er irgendwas damit machen soll.
Oder wenn man aufs Sofa zeigt, weiß er, dass er draufspringen darf/soll. (Durfte er vorher nicht, man muss ihn noch dazu "einladen")


Was hätte ich denn machen sollen? Zulassen das er ins überfüllte Tierheim kommt? Da fänd ihn zwar jeder toll, weil er schneeweiß ist, aber spätestens wenn man seine Taubheit anspricht wäre er bei 90% aller Interessenten aus dem Rennen. Und das geweine von Jones, wenn sein bester Freund weg ist, will ich mir auch nicht anhören müssen... Ich hatte quasi gar keine Wahl
JoghurtSchokolade ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 22:32
  #4
Reni89
Forenprofi
 
Reni89
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.822
Standard

Schön dass du den Kumpel aufgenommen hast
Wir haben hier ja auch den tauben Puschel, also wenn du fragen hast

Unser Puschel erzählt auch viel und gerne was er macht und wo die anderen sind etc. es ist immer total süß wie er mit seiner "Baby"stimme alles bequäkelt Und wir reden auch fleissig mit ihm auch wenn er es nicht hören kann, da machen wir keine Unterschiede zu den anderen

Die einzige Sonderbehandlung die er bekommt ist, wenn er schläft und nicht mitbekommt dass es Futter gibt- dann gibt es immer den Futterfliegeservice und wir tragen ihn in die Küche Aber er muss auch noch groß und stark werden. Im Gegensatz zum Anfang hat er aber schnell gelernt wenn man in die Küche geht bzw die anderen auch dort hinrennen gibts da sicher Futter.
Ansonsten merkt man ihm kaum an dass er diesen kleine Handicap hat.
Er hat auch vor einiger Zeit sich das apportieren von Leon abgeschaut, man muss nur darauf achten dass er auch schaut und dann ist das kein Problem. Die anderen würden ja noch mitkriegen wo es hinfällt aber er muss es natürlich sehen
Also wir würden ihn sehr vermissen
__________________
Liebe Grüße Reni mit der Katerbande


www.katzenhilfe-magdeburg.de
www.katzenhilfe-uelzen.de
Reni89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 22:36
  #5
mrs.filch
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 62
Beiträge: 10.442
Standard

Zitat:
Zitat von JoghurtSchokolade Beitrag anzeigen
Was hätte ich denn machen sollen? Zulassen das er ins überfüllte Tierheim kommt? Da fänd ihn zwar jeder toll, weil er schneeweiß ist, aber spätestens wenn man seine Taubheit anspricht wäre er bei 90% aller Interessenten aus dem Rennen. Und das geweine von Jones, wenn sein bester Freund weg ist, will ich mir auch nicht anhören müssen... Ich hatte quasi gar keine Wahl
ja klar.....

was hättest du sonst auch schon machen können....




Hey, was du machst, das ist nicht selbstverständlich, das ist toll!!!!!!
mrs.filch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 22:57
  #6
JoghurtSchokolade
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 46
Standard

Reni, das mit dem Futter ist ein guter Tipp. Ich muss ggf. dran denken ihn zu wecken, sonst ist der Napf leer wenn er aufwacht...
Ich seh in deiner Siggy, du bist aus Uelzen? Ich bin gebürtige Uelzenerin Nur mittlerweile weggezogen

mrs.filch, meiner Meinung nach ist das selbstverständlich... Hier ist auch schon so manches Reptil gelandet, dass kein zu Hause mehr hatte.
JoghurtSchokolade ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 23:00
  #7
seven
Forenprofi
 
seven
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ba-Wü
Alter: 51
Beiträge: 2.704
Standard

Taube Katzen Austausch-Thread

Schau mal, der thread ist bestimmt interessant für dich
seven ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 23:13
  #8
Reni89
Forenprofi
 
Reni89
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.822
Standard

Nein nicht wirklich Ich komme aus der nähe von Karlsruhe (steht links unterm Profilbild) in der Signatur sind nur die zwei Vereine die mir am Herzen liegen.
Von der Katzenhilfe Uelzen habe ich Leon (er kam aus Rhodos) und Puschel kam aus Spanien von SOS Gatos Murcia

Aber ich kenn schon einige durch den Katzenchat bei Whatsapp aus der Uelzener Gegend
Reni89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 23:23
  #9
JoghurtSchokolade
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 46
Standard

Achso

Danke seven, nach genau so einem Thread habe ich gesucht. Daraus lese ich, dass es für viele taube Katzen wichtig ist einen hörenden Kumpel zu haben. Hätte nie gedacht, dass mein absolut ungeduldiger Jones als "taubenführer" geeignet ist
ich glaub ich wäre auch gar nicht darauf gekommen, wenn die Vorbesitzer es nicht erwähnt hätten...

Geändert von JoghurtSchokolade (19.12.2013 um 23:57 Uhr)
JoghurtSchokolade ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tauber Kater Hornet1982 Notfellchen Plauderecke 6 17.08.2012 18:10
Tauber Kater & Tö wailin Ungewöhnliche Beobachtungen 3 09.10.2011 23:24
erziehung tauber kater Bunny&Baby Verhalten und Erziehung 1 15.07.2010 08:28
Greta und tauber Kater Greta Die Anfänger 4 18.02.2010 12:03
Tauber Kater!! Isabelle Wohnungskatzen 34 14.09.2008 07:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:56 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.