Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2015, 15:47   #161
Reni89
Forenprofi
 
Reni89
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.822
Standard

@Nyctea: ich find das ganz toll dass du Luni dann auch dazu geholt hast deinen Thread schau ich mir gleich an

@Schenni: Wie alt sind die drei denn dann alle?Also bisher haben wir hier 3 jahre, 2.5 jahre und der jüngste ist 2 Jahre alt.
Als Leon damals zu Yaro und Sweepy gekommen ist war er 6 Monate alt da gab es also gar keine Probleme. Als Puschel dann ein paar Monate später noch dazu gekommen ist war das auch mit der Zusammenführung auch sehr schnell gegessen. Altersunterschiede merkt man nur bei größeren Zahlen. Bei uns kommen noch zwei Kitten dazu. Da könnte ich keinen alleine zu meinen Jungs dazu nehmen der kleine wäre dann ja sehr jung und eine Katze mit 2-3Jahren ist schon 24 Menschenjahre alt da denken die auch nur was soll ich mit dem Baby Wir denken aber trotzdem das es kein Problem gibt und unser tauber Puschel freut sich sicherlich die Kleinen putzen zu können
__________________
Liebe Grüße Reni mit der Katerbande


www.katzenhilfe-magdeburg.de
www.katzenhilfe-uelzen.de
Reni89 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.05.2015, 19:06   #162
die_schenni21
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 9
Standard

Lennox und Kasimir sind 1 Jahr alt und Snowman ist 8 Monate alt...tagsüber klappt es auch schon echt gut...fast kein Gefauche mehr und Snowman erkundet fleißig alles. Natürlich unter Beobachtung aber alles entspannt. Schlimm wird es wenn wir ins Bett gehen. Lennox und Kasimir kommen mit ins Bett und kuscheln sich zu uns und Snowman rennt dann laut maunzend durch die Wohnung. Letzte Nacht haben wir fast kein Auge zu gemacht...er war weder mit Spielangeboten noch mit Futter zu beruhigen...hoffentlich legt sich das bald...
die_schenni21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 20:43   #163
Nyctea
Benutzer
 
Nyctea
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 68
Standard

Oh mann, das mit dem Geschrei ist wirklich schlimm

Könnt ihr schon mit ihm spielen und ihn streicheln? Vielleicht hilft es, ihn abends auszupowern, zu streicheln und eine Runde Leckerli zu verteilen. Ansonsten fällt mir noch ein, dass ihr ein Licht brennen lassen könntet, damit er mehr Orientierung hat.
Vielleicht könntet ihr ihn auch tagsüber an das Bett gewöhnen, sodass er sich abends dazu traut?

Ich würde nicht zu sehr auf das Weinen eingehen, wenn ihr einmal im Bett seid, sonst gewöhnt er es sich an. Lieber Ohropax nutzen und dann ignorieren.

Ich wünsche euch viel Kraft und dass Snowman sich bald eingewöhnt hat.
__________________
Grüße von Nyctea mit Merlin, Wally und Luni
Nyctea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 23:18   #164
Reni89
Forenprofi
 
Reni89
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.822
Standard

Das hört sich doch so schon mal toll an also wie die Jungs sich verstehen und das Alter ist top passt alles!

Was das Geschrei angeht würde ich auch mit Nachttischlampe anmachen probieren also Lichtsignale dass er das sieht hey da bewegt sich was. Also gerne mal kurz "disco" spielen. Und wenn ihr schlafen geht ihn vielleicht mal mitnehmen also zeigen schau wir sind jetzt hier und legen uns hin.
Puschel hat das anfangs auch gemacht und mit Licht hat er das irgendwann bei seinem Rundgang durch die Wohnung gesehen und kam dann ins schlafzimmer mittlerweile weiß er aber wo wir nachts zu finden sind Bin sicher dass sich das bei euch genauso einfädelt.
__________________
Liebe Grüße Reni mit der Katerbande


www.katzenhilfe-magdeburg.de
www.katzenhilfe-uelzen.de
Reni89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2015, 23:21   #165
catwell
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 845
Standard

Meine Ataxie-Katze, taub und sehbehindert, hat mal wieder ihre Schreiphase. Das hatte sie nach ca. 1 Monat nachdem ich sie von der TÄ bekommen hatte (sie sollte eingeschläfert werden) und ich konnte dem gut Herr werden, wenn ich sie dann nach oben ins Dachgeschoss getragen habe.

Jetzt hilft nichts mehr. Sie schreit tags und nachts. Prickelnde Info damals vom TH: "Stimmbänder kappen" .

Im Moment weiß ich wirklich nicht, was ich machen soll (TA-Untersuchungen oder was auch immer). Trixie müsste jetzt, nachdem ich sie 5 Jahre habe lt. TÄin 7 Jahre sein. Ich habe Trixie aber damals schon älter geschätzt, weil sie so erwachsen aussah.

Ich schätze sie auf mind. 10 Jahre.

Das ist die süße Schreierin, die mir die Nächte raubt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 004.jpg (75,2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 005.jpg (74,7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 006.jpg (68,3 KB, 22x aufgerufen)
catwell ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 31.05.2015, 13:50   #166
Nyctea
Benutzer
 
Nyctea
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 68
Standard

Hi catwell,

ich überlege gerade, ob sich in der letzten Zeit etwas bei euch geändert hat im Haushalt? Da mein Wally nur geschrien hat, als er verunsichert und einsam war, wäre das meine erste Idee.
Könnte es vielleicht außerdem sein, dass ihre Sehbehinderung schlimmer geworden ist? Vielleicht verunsichert es sie, dass sie immer weniger sehen kann? Schmerzen? Zähne in Ordnung?

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich euch viel Kraft wünsche!
__________________
Grüße von Nyctea mit Merlin, Wally und Luni
Nyctea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 21:28   #167
catwell
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 845
Standard

Ich habe auch schon dran gedacht, ob sich für sie eine Veränderung ergeben hat, die ich nicht sehe. Das Männe ausgezogen ist, ist zu lange her.

Grundsätzlich alleine ist sie nicht. Und selbst als Ataxie-Katze weiß sie, wo ich zu finden bin. Was mich irritiert, ist, dass sie auch manchmal im Hellen im Flur sitzt und die Wand anschreit.

Ich habe echt nur keine Ahnung, warum sie das macht. Und wenn sie das nicht vorher schon gemacht hätte, und ich nicht mehrmals danach einen Augenarzt konsultiert hätte, wäre das mein erster Ansatzpunkt.

Ich bin echt am grübeln!

Und es kann von heute auf morgen wieder vorbei sein. So kenn ich meine Trixie.
catwell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 09:09   #168
die_schenni21
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 9
Standard

So, hier mal ein Zwischenstand: Snowman schreit mittlerweile gar nicht mehr. Abends wird jetzt immer ordentlich gespielt, dann gibt es das letzte Futter und wir gehen ins Bett. Er miaut zwar insgesamt lauter als Kasimir und Lennox, aber alles im Rahmen. Wenn wir ins Bett gehen achten wir immer drauf, dass er das mitbekommen, damit er auch weiß wo wir sind. Haben dann meistens den Fernseher eh noch etwas an. Streicheln lässt er sich noch nicht. Aber beim Spielen und Füttern streiche ich ihm immer wieder über den Rücken. Er lässt sich das auch gefallen kommt aber halt so nicht zu einem um gestreichelt zu werden. Er wird immer mutiger und klettert mittlerweile auch schon mal ins Bett, aber nur wenn man brav schläft Die drei verstehen sich super, es wird gerangelt, gespielt und gegenseitig geputzt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150531_172445.jpg (91,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20150531-WA0001.jpg (94,9 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150528_151950.jpg (91,6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150521_221806.jpg (94,3 KB, 21x aufgerufen)
die_schenni21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 11:40   #169
Reni89
Forenprofi
 
Reni89
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.822
Standard

Das sieht ja echt toll aus und hört sich gut an. Freut mich dass es jetzt auch klappt mit dem laut sein
__________________
Liebe Grüße Reni mit der Katerbande


www.katzenhilfe-magdeburg.de
www.katzenhilfe-uelzen.de
Reni89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 22:01   #170
dustyforever
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 61
Standard

Hallo zusammen,
der letzte Eintrag in diesem Thread ist ja schon 1,5 Jahre alt.
Deswegen frage ich erstmal: liest denn hier noch jemand mit?
Ich habe seit dem 1.Weihnachtstag auch einen tauben Kater von dem ich Euch gerne berichten würde - wenn es denn noch jemanden interessiert?
dustyforever ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Mäkel-Katzen-Austausch-Ecke ;-)) Granini Ernährung Sonstiges 23 01.04.2013 08:13
Kreative für den Tierschutz - der Austausch Thread Tina_Ma Tierschutz - Allgemein 2 14.01.2013 23:11
Thread zum Austausch von TA-Erfahrungen? schnurzel Infektionskrankheiten 0 17.09.2010 21:12
Birma Fütterung Austausch-Thread Azur Nassfutter 73 08.03.2009 10:07

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.