Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2006, 15:41
  #1
Brianna
Benutzer
 
Brianna
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bocholt
Alter: 43
Beiträge: 62
Standard Paulchen, 13 Jahre, sucht ein neues Zuhause

Ich schreibe hier für eine Bekannte, die den Kater ihrer Nichte vermitteln möchte. Leider haben wir nicht allzu viele Informationen, aber bei näherem Interesse kann das sicherlich mit der Besitzerin abgeklärt werden.

Paulchen stellt sich vor:

Ich heiße Paulchen und bin 13 Jahre alt. Leider muss ich mich dringend nach einem neuen Zuhause umsehen.
Mein Frauchen hat endlich eine Arbeit gefunden. Dass sie darüber froh ist, kann ich verstehen, dass diese Arbeitsstelle aber so schrecklich weit weg ist und sie nur noch am Wochenende nach Hause kommen kann, macht mich sehr traurig. Denn aus diesem Grund kann ich nach den vielen Jahren nun nicht mehr bei ihr bleiben.
Ich weiß nicht sicher, ob ich mich mit anderen Katzen anfreunden könnte, da ich fast mein ganzes Leben lang Einzelkater war. Freigang kenne ich noch von früher, habe in den letzten Jahren aber nur in der Wohnung gelebt.
Leider wird nun auch noch die mir in meinem Zuhause verbleibende Zeit immer weniger, denn schon im Januar beginnt für Frauchen das neue Leben ohne mich.
Und weil sie mich sonst ins Tierheim bringt, habe ich nun alles einer sehr tierlieben Bekannten diktiert, die versucht für mich einen Platz zu finden. Sie wünscht sich für mich ein Zuhause, in dem ich noch sehr alt werden darf und man mir die Chance gibt, einen Platz im Herzen zu erobern.
Sie kann euch alles Weitere über mich am Telefon erzählen und würde mich auch bringen.

Und hier ist er, der Süße:







Liebe Foris,

es wäre wirklich schön, wenn Ihr Euch für Paulchen einmal umhören könntet, oder sich hier jemand für ihn finden würde. Er hat es einfach verdient!!! Ich gebe bei Interesse gerne die Kontaktdaten weiter.

PS: er lebt zur Zeit in Berlin.
__________________
LG Elaine mit Torbie, Lily, Felia, Vicky
Brianna ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.11.2006, 18:22
  #2
Cooniecat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sowas macht mich richtig traurig ,nach 13 Jahren!,aber ich schubs trotzdem mal
 
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 18:23
  #3
camille
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wo wohnt den die Nichte unter der Woche?

Niemals würde ich meine Miezen wegen einer Arbeitsstelle einfach so weggeben. Es gibt gar keinen Grund mich von Ihnen zu trennen.
Mir wurde mein Arbeitslosengeld gekürzt weil ich ein Arbeitsangebot abgelehnt habe. Für diesen Arbeitsplatz hätte ich 3 mal in der Woche auswärts übernachten müssen.

Der arme Paulchen! 13 Jahre und dann muss er weg.
Hoffentlich findet er ein schönes Zuhause.
Die Nichte hat den Paulchen nicht verdient.

Liebe Grüße
Ralf

Geändert von camille (18.11.2006 um 23:30 Uhr)
 
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 18:51
  #4
Gundula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Nordschwarzwald
Alter: 64
Beiträge: 103
Standard

das tut echt weh zu lesen.
Ich hoffe so für den Paulchen, dass er ganz liebe Dosis findet, wo er für den Rest seines Lebens bleiben darf...

wenn ich könnte, ich würde ihn nehmen, er schaut so lieb aus.

... und wirklich verstehen kann ich die Frau auch nicht; was ist denn das für eine Beziehung?

Traurigen Gruss
__________________

--------------------------------------------------
Gundula mit Lucie und Pixie (die "Grossen")
Emma, Simba und Socke (die "Kleinen")
Gundula ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2006, 08:34
  #5
Brianna
Benutzer
 
Brianna
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bocholt
Alter: 43
Beiträge: 62
Standard

Die Nichte ist laut meiner Bekannten wirklich ein bisschen ... ich spreche es besser nicht aus.

Mir tut das Paulchen auch so unendlich leid. Am liebsten würde ich ihn selber nehmen, aber da ich nicht weiß, ob er verträglich ist, kann ich das Risiko bei meinen vier Zicken nicht eingehen.

Der arme Kerl ist einfach nur lieb und dankbar und ich wünsche ihm so sehr, dass er ein neues Zuhause findet. Ich hoffe, dass hier vielleicht jemand jemanden kennt, der gerne einen älteren, ruhigen Kater aufnehmen möchte. Bitte hört Euch einmal um für Paulchen.
Brianna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 16:44
  #6
Cooniecat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei den NK sucht jemand aus Berlin gerade zwei Katzen.Es wird zwar nach einem Päärchen gesucht,aber vielleicht kannste mal anfragen?
 
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 19:42
  #7
Anouk
Erfahrener Benutzer
 
Anouk
 
Registriert seit: 2006
Ort: Kreis Soest, NRW
Alter: 42
Beiträge: 648
Standard

Wie sieht es aus? Hat Paulchen schon ein neues Zuhause gefunden?
__________________
Liebe Grüße von
Kerstin mit Monty und Vivaldi

und Jaqui, Sheila, Bonnie, Jerry und Lucky im Herzen...

Ich bin stolze Patentante von pünktchens Sunrise!
Monty ist stolzer Patenkater von Vivie!
Vivaldi ist stolzer Patenkater von Howea!
Anouk ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:59
  #8
cleo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Alter: 46
Beiträge: 144
Standard

Ich kann das auch nicht verstehen, wie man nach 13 gemeinsamen Jahren sich einfach "so" von einem Tier trennen kann . Andere wären froh, sie hätten 13 jahre mit Ihrem Tier gehabt ....
Ich wohne leider viel zu weit weg (Bodensee) um von hier aus helfen zu können, kenne leider auch niemanden der eine ältere Katze haben möchte...
Aber so kann ich wenigstens mal schubsen, und hoffe, dass es jemand liest der ganz schnell helfen kann!!!!

Hier sind für den Süßen alle Daumen und 28 Pfötchen gaaaaaaanz doll gedrückt!!!

Hoffentlich findet der Kleine bald ein schönes Zuhause, in dem er noch ein langes und schönes Katerleben haben darf!!! ( ganz arg hoff )
__________________
Liebe Grüße

Babsi und Ihre Chaos-Coonis


Cleo, Bella, Naboo, Bonny, Gipsy, Gina und Siam-Mix Dame Mogli


stolze Patentante von inselrattes Snoopy



Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun.
Kurt Tucholsky
cleo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 22:57
  #9
stanzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Paulchen kann sicher noch ganz viele schöne Jahre bei einem lieben Menschen zubringen. Meine Lisa ist auch erst mit 11 Jahren zu mir gekommen (Abgabe erst wegen Kinder bekommen, dann nochmal Abgabe wegen zuviel Dreck gemacht ). Wir haben noch 10 wunderbare Jahre zusammen verbracht.
Sicher wird Paulchen auch noch den richtigen Dosi finden.
 
Mit Zitat antworten

Alt 18.11.2006, 16:28
  #10
cleo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Alter: 46
Beiträge: 144
Standard

Hallo Brianna!

Wollte mal nachfragen, ob es schon was neues gibt????

Würde soooo gerne helfen, wenn ich doch nur nicht so weit weg wäre...

Will hier aber noch mal "schubsen", hoffe es bringt was
cleo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 16:47
  #11
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ne, wegen einer Arbeit einen Partner, mit dem ich so viele Jahre verbacht habe abgeben, das kann ich nicht verstehen.

Ich hoffe sehr, dass Paulchen ein gutes Zuhause findet und dass es sein endgültiges Zuhause sein wird!
 
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 16:52
  #12
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Es ist so traurig...Und mehr als schubsen und mich umhören kann ich leider auch nicht tun
__________________
Viele Grüße von Andrea und
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=7&dateline=1351633189
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 23:22
  #13
SylviaM
Erfahrener Benutzer
 
SylviaM
 
Registriert seit: 2006
Ort: München
Alter: 45
Beiträge: 229
Standard

Hallo Elaine,

ich höre mich mal um.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia
Krümel und Sunny
SylviaM ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2006, 00:56
  #14
caro
Screenshorts-Poserin
 
caro
 
Registriert seit: 2006
Ort: Köln
Alter: 35
Beiträge: 3.912
Standard

Es ist schrecklich wievile traurige Geschichten man in den Forums mitbekommt. Sucht shila2 ihre Mutter nicht?
__________________
Stolze Patentante von :
Angel - Jacky`s Angel, und Lonnie`s Otto.
Und von Josettes Sita
caro ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 09:26
  #15
Brianna
Benutzer
 
Brianna
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bocholt
Alter: 43
Beiträge: 62
Standard

Hallo Ihr Lieben!

Zunächst einmal vielen Dank, dass Ihr Euch alle so viele, liebe Gedanken macht.

Nein, leider hat Paulchen noch kein neues Zuhause gefunden. Es ist wirklich schrecklich traurig. Und zum Ende des Jahres muss er umgezogen sein, sonst landet er womöglich im Tierheim.

Meine Bekannte wäre bereit, ihn auch überall in Deutschland in ein neues Zuhause zu bringen. Bitte, auch diejenigen von Euch, die weiter wegwohnen, es wäre lieb, wenn Ihr Euch umhören könntet.
Brianna ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

alt, zuhause

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PLZ 56...Amy 4 Jahre sucht neues Zuhause! Baggy Spezielle Notfellchen 0 18.06.2012 13:18
Dringend: Katze -11 Jahre sucht neues Zuhause Undercover Glückspilze 8 08.04.2012 03:43
Ice 3 Jahre sucht ein neues Zuhause sky1980 Glückspilze 44 06.02.2012 22:21
EKH Minka, ca 5 Jahre alt sucht dringend neues zuhause Glenn Glückspilze 13 06.11.2011 10:42
Perserkater sucht neues Zuhause - 7 Jahre Nina-AfT Glückspilze 8 03.11.2009 13:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:38 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.