Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2010, 18:41
  #1
lostsoul777
Notfellchen-Team
 
lostsoul777
 
Registriert seit: 2008
Ort: Niederrhein
Alter: 42
Beiträge: 3.068
Standard Keine Katze, sondern ein Rosenköpfchen ist mir heute zugeflogen (vermittelt)

Hallo ihr Lieben...
Seit ca. 2,5 Std. residiert in unserem 3. Zimmer, ein Rosenköpfchen!

So gegen 14:45 hörte ich ein Pfeifen aus den gegenüber liegenden Tanne & dachte mir direkt;
"Halt - stopp, dass hört sich aber nicht nach unseren normalen ansässigen Singvögeln an."

Ich also: Ja Hallo? Wo bist denn du? Ich seh dich nicht!!!
Aus den Tanne bekam ich Antwort.
Ich wieder: Ja wo bist du denn? *pfeif*
Wieder bekam ich aus den Tanne eine zwitschernde Antwort.
Das Spielchen ging dann 3-4 Mal & dann flog mir ein Rosenköpfchen entgegen & landete über mir auf der Dachrinne.

Ich dachte mir nur; Sch****, was machste denn jetzt. Der ist doch ausgebüchst & den bekommst du nie eingefangen.
Der Kleine war sichtlich froh, dass ihn endlich jemand entdeckt hatte, fing direkt erst mal an sich zu putzen & als dann noch die Sonne raus kam, war er der Meinung; schön den Kopf in den Nacken & erst mal ne Runde schlummern. *kopfschüttel*

Ich stand also wie doof und versuchte ihn zu überreden, dass er darunter kommen soll & dass er da nicht einfach schlafen könne,
weil ihn sich evtl. sonst die nächste Elster schnappt. Mein Männe hat mich für völlig bescheuert erklärt & sich über mich halb schlapp gelacht.

Wie gut, dass ich für den Kanarienvogel vom Schwiegerpapa noch Kolbenhirse gekauft hat. Ich also runter zum Auto, Kolbenhirse geholt & draußen auf den Balkon drapiert. Parallel dazu die Katzen eingesperrt, denn durch mein Pfeifen kam natürlich dann auch Muffin nach Hause. Das fehlte mir jetzt auch noch, dass Muffin sich den Vogel schnappen würde.

Und wie gut, dass der kleine Kerl so richtig ausgehungert war. Es dauerte keine 5 Minuten & dann hat er sich über die Kolbenhirse hergemacht. Sein Hunger wurde ihm dann auch GsD (aus seiner Sicht "leider") zum Verhängnis & so konnte ich ihn überlisten & eintüten.
Ich hab ihn erst etwas fressen lassen & ihm dann die Kolbenhirse wieder weggenommen & ihm mehrfach gezeigt, dass ich sie in den Kennel gelegt habe! Was war der am schimpfen, lecks mich anne Füß!
Irgendwann hat er sich dann nach mehreren Anläufen dann doch in den Kennel getraut & zack, dann war die Tür ganz fix zu!

Es wurde kurz gemeckert, aber dann einfach weiter gefuttert, der Kleine hatte Kohldampf ohne Ende. Denke mal, dass er bestimmt schon 1-2 Tage draußen war, vielleicht auch noch länger. So macht er einen guten Eindruck, ist augenscheinlich gesund bis auf die Macke oben am Köpfchen, kann aber auch von der Mauser her kommen, gekäckelt hat er derweil auch schon 5x, davon natürlich 4x im Wassernapf!

Momentan schläft er & bis morgen muss er sich leider noch mit dem Kennel arrangieren, da ich keinen Käfig habe, aber das sollte ja kein Problem sein. Dann geht es von hier aus für ihn leider weiter ins Tierheim, denn hier kann er ja nicht bleiben.

Leider ist der Hübsche nicht beringt & und im Netz hab ich leider auch keine Suchmeldung finden können.
Vielleicht könnt ihr mir noch ein paar Tipps geben, wo ich ihn, außer bei den örtlichen TH, Tierärzten & Tasso, noch melden könnte.

LG Miri

Hier mal ein paar Fotos von dem süßen Kerl!












__________________
Beste Grüße Miri mit Muffin, Bruno, Nicki und Minchen, Emma, Mia und Simmy im Herzen



Kastration ist Tierschutz!!!


Stolze Patentante von der süßen Psipsina von Gaby44 und Neko´s Glenn & Gregor!
"Was andere uns zutrauen ist meist bezeichnender für sie als für uns." In diesem Sinne ...

lostsoul777 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.09.2010, 19:16
  #2
Odin
Forenprofi
 
Odin
 
Registriert seit: 2008
Ort: RLP(Neuwied)
Alter: 47
Beiträge: 9.011
Standard

Och wie süß!
Wir hatten auch einige Jahre Unzertrennliche.Jo,laut sind die schon ne?

Gut dass du ihn einfangen konntest!Wird ja doch kalt jetzt!
Odin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:20
  #3
Pippi Langstrumpf
Maulwurfn-Fan
 
Pippi Langstrumpf
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Stadtteil Berlins :-)
Alter: 46
Beiträge: 13.416
Standard

du bist einfach nur die Beste .....
__________________
LG Pippi mit Tinka, Simmy, Felix und Knut (alias Nura)
megastolze Patin von Miri's Bruno, Dreamys Tequila und Benny, Sniefs Coockie und L.u.Mi's Sternchen Mickey

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky
Pippi Langstrumpf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:26
  #4
Hexi
Forenprofi
 
Hexi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 55
Beiträge: 6.536
Standard

Du wirst lachen Miri - der Süsse könnte durchaus ein Jungvogel sein, der hier wild geboren wurde - guck mal: http://papageien-sittiche.suite101.d...power_am_rhein
__________________
«Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.» Mark Twain

"Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."
Hexi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:30
  #5
Annette
Forenprofi
 
Annette
 
Registriert seit: 2008
Ort: Menden
Beiträge: 2.058
Standard

Hallo Miri,

rufe mich doch bitte mal an. Habe einige Kontakte zu Tierschutz Vogelvereine, da ich selber 18 Agas habe
Wir könnten dir da sicherlich helfen.

Ansonten im www.Vogelforen.de posten. Dort wird dich auch geholfen.

VG
Annette

P.S.
Von der kräftigen Körperform und den kräftigen Farben ist es sicherlich kein Jungtier mehr sondern ein augewachsenes RK.
Geschlecht kann man nur durch eine DNA testen lassen. Das ist wichtig ,damit man den Kleinen wieder artgerecht und gegengeschlechtich verpaaren kann. Es sei denn, es findet sich eine Voliere mit vielen Single RK, dort könnte er /sie sich einen neuen Partner selber aussuchen.
__________________
www.Streunerhilfe-Katalonien.de




Das Wenige was Du tun kannst, ist viel - wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.


Meine Katzen http://www.clipfish.de/video/3437695/fuer-nette/
http://www.clipfish.de/video/2681702...li-and-friends

Geändert von Annette (26.09.2010 um 19:37 Uhr)
Annette ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:34
  #6
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Zitat:
Zitat von Hexi Beitrag anzeigen
Du wirst lachen Miri - der Süsse könnte durchaus ein Jungvogel sein, der hier wild geboren wurde - guck mal: http://papageien-sittiche.suite101.d...power_am_rhein
Hab ich auch einen Moment gedacht, ich hab ja in Heidelberg gewohnt. Da gibt es so viele Halsbandsittiche, wie wo anders Amseln. Aber die sehen erstens anders aus, zweitens sind sie sehr scheu.
Das der Sittich auf Zuruf her geflogen ist, lässt schon vermuten, dass er ausgebüxt ist.
__________________
LG Steffi mit Macha, Nushka, Huibuh und Findus fest im Herzen.
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:36
  #7
Hexi
Forenprofi
 
Hexi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 55
Beiträge: 6.536
Standard

In Deutschland wird jeder Papageienvogel aus einer Zucht per Gesetz beringt. Wenn der Süsse keinen Ring hat, spricht viel dafür, dass er halt wild ist. Nur eben sehr jung (von diesem Jahr) und unerfahren.

Sittiche können hier durchaus überleben. Die Halsband-Loris sind halt nur mittlerweile in solchen Massen hier, dass sie schon fast als "einheimische" Gattung geführt werden. Die Population gilt jedenfalls hier als stabil.

Warum sollen es nicht andere Sittiche ebenfalls geschafft haben, hier zu brüten und zu überleben? In den Städten gibt es genügend Futter und Wärme.
__________________
«Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.» Mark Twain

"Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."
Hexi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:44
  #8
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 13.288
Standard



Na da hat der Piepmatz aber Glück gehabt...

Erzähl mal, wies weitergeht.

neko
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!
neko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:47
  #9
Neofelah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

miri ich wusste schon immer das du nen vogel hast: yeah::ye ah:
Nein scherz beiseite
Hmmmm ja wie gehts weiter....puhhhhh wenn sich keiner meldet frag doch einfach mal im zoo nach,....und wo ist er jetzt???ist er den zahm????
Ohje...das spricht sich eben rum das du so lieb zu den Tieren bist
Siehste ja , jetzt kommen schon die Vögel angeflogen
 
Mit Zitat antworten

Alt 26.09.2010, 19:47
  #10
sitzwurst
Forenprofi
 
sitzwurst
 
Registriert seit: 2008
Ort: Brem
Alter: 42
Beiträge: 6.520
Standard

ach gott!
wasn hübscher vogel!
gut, dass du ihn fangen konntest!

edit: vlt. könntest du noch einen dickeren stock in den kennel stecken, wo der vogel drauf sitzen kann.
__________________
sitzwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:49
  #11
Annette
Forenprofi
 
Annette
 
Registriert seit: 2008
Ort: Menden
Beiträge: 2.058
Standard

Zitat:
Zitat von Hexi Beitrag anzeigen
In Deutschland wird jeder Papageienvogel aus einer Zucht per Gesetz beringt. Wenn der Süsse keinen Ring hat, spricht viel dafür, dass er halt wild ist. Nur eben sehr jung (von diesem Jahr) und unerfahren.

Sittiche können hier durchaus überleben. Die Halsband-Loris sind halt nur mittlerweile in solchen Massen hier, dass sie schon fast als "einheimische" Gattung geführt werden. Die Population gilt jedenfalls hier als stabil.

Warum sollen es nicht andere Sittiche ebenfalls geschafft haben, hier zu brüten und zu überleben? In den Städten gibt es genügend Futter und Wärme.

In Deutschland wird jeder Papageienvogel aus einer Zucht per Gesetz beringt. Wenn der Süsse keinen Ring hat, spricht viel dafür, dass er halt wild ist. Nur eben sehr jung (von diesem Jahr) und unerfahren.


Klar, es muss jeder Vogel beringt sein. Endweder mit geschlossenen oder mit offenen Ringen. Was glaubst du, wieviele Vögel ihre Ringe einfach so verlieren.
Habe selbst einige, die auf einmal ihren Riing nicht mehr umhatten. Das passiert leider sehr oft und meist bei den offenen Ringen.
Ich habe sogar einen Aga, der einen geschlossenen Ring hatte und selbst der war hinterher weg.

VG
Annette
__________________
www.Streunerhilfe-Katalonien.de




Das Wenige was Du tun kannst, ist viel - wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.


Meine Katzen http://www.clipfish.de/video/3437695/fuer-nette/
http://www.clipfish.de/video/2681702...li-and-friends
Annette ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:49
  #12
Neofelah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

<<habe hier noch nen käfig stehen aber du wohnst soweit weg
 
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:51
  #13
locke1983
Forenprofi
 
locke1983
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Trier
Beiträge: 15.997
Standard

Och ne, wie cool ist das denn?

Ja Miri so schnell geht das - und schon hat man nen Vogel
__________________
Es grüßt Bianca mit Luna, Piper & Wookie


Förderverein Eifeltierheim
Der Förderverein Eifeltierheim bei Facebook
Eifeltierheim Altrich
locke1983 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 20:14
  #14
toheaven
Forenprofi
 
toheaven
 
Registriert seit: 2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 15.403
Standard

Jetzt ist es wirklich amtlich.

Du hast nen Vogel
__________________
ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Es grüßt Alex und ihre Bande mit Kitty, Bella, Sam und Mandy im Herzen ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ
toheaven ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 22:28
  #15
Die Fellnasen
Tüddelmuddi
 
Die Fellnasen
 
Registriert seit: 2008
Ort: nordfriesische Nordseeküste...
Beiträge: 11.259
Standard



Lieber nen schlauen Agapoiden auf der Regenrinne, als ne dumme Pute auf'm Dach
__________________
Tüss, Tina und die Fellnasen:

Die Sternchen immer im Herzen

Klick mich: Katerduo sucht ein Zuhause

Geändert von Die Fellnasen (26.09.2010 um 22:31 Uhr) Grund: ...musste wat ergänzen
Die Fellnasen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.