Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2009, 18:27   #1
AngelBlueEyes
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Biete] Neues Heim für verträgliche Katze - gewisse Anforderungen

Hallo zusammen,

Kay-Kay ist gegangen und ich weiss einfach, ich möchte einem neuen Wesen eine Heimat bieten. Ich habe auch schon bei einer Tierhilfe eine Anfrage gestellt und warte jetzt auf Antwort - freue mich schon riesig drauf - aber trotz allem möcht ich auch hier nochmal anfragen.

Meine beiden Katzendamen sind jetzt Ende 7 - werden bald 8 Jahre alt. Aus diesem Grund sollte die Katze vom Alter her zu uns passen. Also bitte nix ganz sooo junges. Und ich möchte auch definitiv nur eine Katze übernehmen

- Die Katze muss kompatibel mit Hunden sein und am liebsten wäre mir eine Verträglichkeit, denn dank Kay-Kay weiss ich, wie wunderschön es ist, wenn Hund und Katze sich vertragen und schmusen.
- sie muss kompatibel mit meinen beiden Mädls sein, also sollte auch mit anderen Katzen verträglich sein
- bitte Wohnungskatze - kann keinen Freigang bieten, nur einen Balkon und den nur, wenn ich auch da bin
- sollt dem Mensch gegenüber freundlich sein und auch mal schmusen
- eigentlich hätte ich ja gern auch wieder ein Mädchen ...
- Die Zeichung oder Rasse ist mir eigentlich egal - es muss einfach nur KLICK machen ... auch wenn ich merke, das die Glückskatzen es mir angetan haben (Kay-Kay halt) ...

Vielleicht weiss ja jemand was von euch ... wenns zu weit weg ist müsst ich um ne Fahrtkette bitten ...

Wie gesagt, ich habe schon eine Anfrage laufen, möchte aber meine Suche trotz allem ein bisschen ausweiten.

Lieben Dank für eure Hilfe!!

Auf die Katze wartet ein wunderbarer Platz mit zwei Katzendamen und einem Hund, einer netten Dosi, die alles für ihre Katzis tut und einer schönen grossen 2 Zimmer Wohnung und einem riesen, eingezäunten Balkon.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.01.2009, 18:34   #2
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 45
Beiträge: 494
Standard

Hi ABE,
da muss ich doch wieder mal die Maine Coon Hilfe erwähnen
Derzeit sitzen über 20 Katzen in unseren Pflegestellen. Verschiedenes Alter und alle Farben (momentan sehr viel rot). Drei unserer Pflegestellen haben Hunde und die Miezen kennen dementsprechend die vierbeinigen, kläffenden Aliens teilweise schon und man kann bei einigen sagen was sie davon halten. Du kannst ja mal gucken unter www.maine-coon-hilfe.de
Lisa Tursky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:45   #3
tiha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Lorna, 4 Jahre - http://www.tiervermittlung.de/cgi-bi...&asearch=lorna


Geändert von tiha (23.01.2009 um 23:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:47   #4
Sveni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schau mal...

http://www.tierhilfe-miezekatze.de/a...tml?idTier=751

http://www.tierhilfe-miezekatze.de/a...tml?idTier=753

http://www.tierhilfe-miezekatze.de/a...tml?idTier=335

Und er hier...liebt Hunde und andere Katzen, ist schmusig aber nen Kater...
http://www.tierhilfe-miezekatze.de/a...ml?idTier=1295

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:49   #5
AngelBlueEyes
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lisa Tursky Beitrag anzeigen
Hi ABE,
da muss ich doch wieder mal die Maine Coon Hilfe erwähnen
Derzeit sitzen über 20 Katzen in unseren Pflegestellen. Verschiedenes Alter und alle Farben (momentan sehr viel rot). Drei unserer Pflegestellen haben Hunde und die Miezen kennen dementsprechend die vierbeinigen, kläffenden Aliens teilweise schon und man kann bei einigen sagen was sie davon halten. Du kannst ja mal gucken unter www.maine-coon-hilfe.de
Bei der Maine-Coon Hilfe guck ich eigentlich regelmässig rein - aber irgendwie find ich immer nur Freigänger, Einzelgänger oder die Tiere sind wirklich VIEL VIEL zu weit weg für mich

Aber ich kann die Leute da ja gern mal anschreiben.

Maine Coon war nämlich eine der Rassen, die ich gerne hätte
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:53   #6
AngelBlueEyes
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


Hy Sveni,

bin schon mit Loraine in Kontakt Warte auf ihre Antworten und hab ihr meine Anforderungen schon geschickt
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:54   #7
Sveni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Uuuiii....

Hast du wen bestimmtes im Auge?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:58   #8
AngelBlueEyes
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Neee noch nix bestimmtes.
Ich hab allgemein angefragt. Weil Kay-Kay hab ich ja von ihr übernommen und ich vertrau ihr

Aguella würd mir ja sehr gut gefallen - eben weil sie aussieht wie Kay-Kay ... aber sie ist ja jetzt doch nur ein Jahr alt und das ist doch etwas jung
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 19:01   #9
Sveni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist ja auch wirklich ein unglaublich wunderschönes Katzenmädchen!!!
  Mit Zitat antworten

Alt 23.01.2009, 19:18   #10
AngelBlueEyes
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würd sie sofort nehmen, wirklich und wahrhaftig ... aber ich weiss halt nicht wie sie mit Hunden ist und seit ich Kay-kay hatte weiss ich, wie toll es ist, wenn Hunde und Katzen miteinander können und sich lieben. Und sowas möcht ich ganz einfach auch wieder für Sunny haben.

Zwei Katzen, die sie akzeptieren hab ich ja, aber es ist eben schöner wenn sie sich lieben und nicht einfach nur akzeptieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 23:55   #11
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 45
Beiträge: 494
Standard

Zitat:
Zitat von AngelBlueEyes Beitrag anzeigen
Bei der Maine-Coon Hilfe guck ich eigentlich regelmässig rein - aber irgendwie find ich immer nur Freigänger, Einzelgänger oder die Tiere sind wirklich VIEL VIEL zu weit weg für mich

Aber ich kann die Leute da ja gern mal anschreiben.

Maine Coon war nämlich eine der Rassen, die ich gerne hätte
Huhu,
also Freigänger sind, zumindest bei dem Pflegekatzen, eher die Ausnahme. Guckst du vielleicht eher bei Kastraten oder Notfelle? Die sind meist nicht in unseren Pflegestellen sondern privat untergebracht und da sind auch Freigänger dabei. Die Entfernung sollte keine Rolle spielen, wenn wirklich "dein Herzblatt" dabei ist. Das haben wir bisher immer hinbekommen
Viel Glück bei deiner Suche. Egal ob Coonie oder FWW
Lisa Tursky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 11:43   #12
theOne
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 1.187
Standard

schau mal eine hübsche dreifarbiige

http://forum.cbanimals.org/index.php/topic,7014.15.html
theOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 12:00   #13
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.102
Standard

Gerade bei jungen Katzen hast Du doch eher die Chance, wenn nun das Tier nicht schon hundegewöhnt ist, dass das klappt.
Meine Ginny war 6 Jahre alt, als Isy dazu kam, als Betsy dazu kam mit 16 Wochen ist sie gerade 8 geworden, ebenso Jasy und es klappt wunderbar, ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man es wirklich nicht am Alter fest machen kann.
Jasy z.B. wurde durch Isy total zum Spielen animiert und hat dadurch in 1 Jahr 1 kg abgenommen, eine bessere Diät gibt es ja nicht.

Auch ich hätte noch ein paar Lauser zu vermitteln, auch Langhaar dabei wie dieser hier z.B.
Two-Face, die Mami meiner Betsy, aber leider halt Freigänger und das doch schon ne Weile, bei Betsy war das kein Problem, sie hat sich super umgewöhnt.
(Meine Betsy ist ein totales Abbild von Kay-Kay, als ich das erste Foto von Deinem Liebling sah, musste ich gleich 2 x hinkucken!)

[IMG]http://www.************.de/Bilder%20Margot/P1010839.jpg[/IMG]

Viel Erfolg bei Deiner Suche!
*Nala* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 12:22   #14
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Angel,

guck mal hier...


Emily Erdbeere

http://www.notfallkatzen.de/html/emily_erdbeere.html






Und ein freundlicher Katzenherr

http://www.tiervermittlung.de/cgi-bi...asearch=TinTin

  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 12:38   #15
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nachtrag:

hier sind hundeverträgliche Katzen aufgelistet:

http://www.wdr.de/tv/servicezeit/tie...?hauptgruppe=4


z.B. Vecina

http://www.kisruhr.de/



Vecina

Die dreifarbige Katze Vecina (Span. "Nachbarin") weiblich, kastriert, ca. 10 Jahre, stammt von den Kanarischen Inseln. Anfangs hat sie uns ihren Umzug nach Deutschland sehr übel genommen, aber jetzt ist sie eine gemütliche, verschmuste Katze die in einer ruhigen Umgebung gern in der Sonne schläft und es sich abends gern auf dem Schoß ihrer Menschen bequem macht. Sie ist verträglich mit ruhigen Artgenossen, Hunden und Kaninchen, dürfte auch mit Wohnungshaltung und Balkon/Terasse zufrieden sein, und sucht sich "ihre" Menschen genau aus.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Heim, neues Glück-bald sind wir zu dritt! Lelo Vorbereitungen 20 06.09.2013 13:02
Deutschland 5 jähr. schüchterne Katze sucht neues Heim in Einzelhaltung isa3105 Wohnungskatzen in Not 21 11.08.2013 22:36
Deutschland Verträgliche Katze LISA(w),geb.2009,PS Berlin Dalma-Tina Glückspilze 1 15.06.2013 22:09
ältere, verträgliche Katze gesucht - Essen Scarlet90 Gesuche 3 20.12.2012 20:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.