Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2019, 11:30
  #76
Cat Fud
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 5.200
Standard

Bente kann sich wieder am Kopf kratzen! Das schaffte er beim Einzug nicht. Hinterpfoten putzen auch.

Der Husten ist noch da und ich um eine unangenehme Erfahrung reicher Jetzt kommen Röntgen, Abstrich, ggf. Herzschall.
__________________
Für das scharfe (stimmlose) [s] nach langem Vokal oder Diphthong schreibt man ß, wenn im Wortstamm kein weiterer Konsonant folgt.
Cat Fud ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.09.2019, 20:32
  #77
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.327
Standard

Ohje, was für ne' unangenehme Erfahrung?

Toll, dass Bente wieder gelenkiger wird.
__________________

__________________________________

FÜR DICH - TAUSENDMAL !
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 21:07
  #78
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.856
Standard

Übers Erste freue ich mich sehr mit dir, das Zweite tut mir echt leid.

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass die Abstriche der unteren Atemwege nicht zuverlässig sind. Insofern könnt ihr euch darauf nicht verlassen. Es gibt das Doxy, das ist das Mittel der Wahl, das bei allen 4 auf AB ansprechenden Erregern wirkt, das nächste wäre das Veraflox. Dort werden sie ggf. argumentieren, man bräuchte ein Antibiogramm, aber beim Katzenschnupfenkomplex kann man argumentieren mit der empirischen Empfehlung, abgesehen davon könnte man z.B. wenn es Mykoplasmen wären, gar kein Antibiogramm machen bzw. nur in ganz speziellen Laboren). Und dann sind wir wieder am Anfang, nämlich der Unzuverlässigkeit der Abstriche. Und eine Lungenspülung ist bei Bentes Gesundheit ganz sicher nicht die Lösung. Das alles reicht auf jeden Fall, um Veraflox zu geben.
Oder ihr versucht das Azithromycin, das wirkt auch gegen alle 4 Erreger, muss aber aus dem Humanen umgewidmet werden. Oder man hat zufällig einen Arzt im Freundeskreis oder so ...
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



Warum mag uns denn keiner???

Geändert von tiha (10.09.2019 um 21:13 Uhr)
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 12:52
  #79
Ronjakatze
Erfahrener Benutzer
 
Ronjakatze
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hohenbrunn
Alter: 56
Beiträge: 963
Standard

Bevor ich Bente dauernd mit irgendwelchen anderen AB's und sonstigen Medis traktieren würde, sollte erstmal Röntgen angesagt sein.
Denn auch bei "Herz" husten Katzen und da braucht es dann komplett andere Medis.
Und so wie es hier beschrieben wird, glaube ich definitiv nicht mehr an eine Atemwegsinfektion.
__________________
Liebe Grüße

Susanne

mit den "Plüschpopos" Emma, Felix & Paulchen, "Koboldhund" Polly, den Herzens-Sternchen Silvester, Otti & Hubs und den anderen Sternentieren für immer im Herzen
Ronjakatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 19:48
  #80
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.327
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Die Zeit als Streuner hat leider seine Spuren hinterlassen. Er muß mal einen Unfall gehabt haben, auf dem Röntgenbild ist zu sehen, dass ein hinterer Wirbel nicht in Ordnung ist. Bei diesem Unfall scheint auch ein Lungenflügel kollabiert zu sein – zumindest ist auf dem Röntgenbild ein Flügel nicht darstellbar. Er hatte dazu eine Entzündung in dem verblieben Flügel, weswegen er Atemprobleme bekommen hat und auch öfter hustet. Wegen der Atemnot hatte er zeitweilig probehalber Cortison bekommen, was leider dazu führte, dass er binnen kurzer Zeit massiv zunahm. Nach Antibiotikagabe ist die Entzündung nun am abklingen und er atmet sichtbar besser. Er wird aber diesbezüglich weiterhin Hilfe benötigen, bekommt Medikamente zur Erweiterung der Bronchien und Pflanzlich/Homöopathische Unterstützung, was auch längerfristig weitergeführt werden sollte.
Ich glaube schon, dass das Husten mit der Lunge zu tun hat.
Wenn ich die Beschreibung von Taskali lese, dann erscheint mir das doch recht logisch.

Ich drücke die Daumen für "meinen" Bente-Bub ganz dolle.
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 03:13
  #81
Cat Fud
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 5.200
Standard

Danke für euren Input. Anfang der Woche habe ich Röntgenbilder und den Befund dazu von Ende März aus Taskalis Praxis bekommen und mit einer Ärztin von dort telefoniert. Man kann eine deutliche Lungenzeichnung sehen - spreche für chronische Bronchitis oder felines Asthma. Sie und mein TA sind beide der Meinung, jetzt eine AB-Pause zu machen und stattdessen einen Bronchienerweiterer zu geben und zu sehen, ob eine Veränderung eintritt. Einen Vernebler habe ich jetzt auch und werde mich ans Inhalieren rantasten.
Seit Anfang der Woche bei herbstlichen Temperaturen ist Bentes Husten schon von selbst deutlich besser geworden.

P.S. Er ist inzwischen ein abgefeimter Tablettenvermeider

Hier noch ein Schnappschuss von oben. Langsam kommt er aus der Kugelfischverkleidung raus ... oder?

Geändert von Cat Fud (14.09.2019 um 09:31 Uhr)
Cat Fud ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 10:49
  #82
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.327
Standard

Danke für den Schnappschuss!
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 20:10
  #83
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.449
Standard

Oh ja, er sieht schon mehr nach Katze aus. Weiterhin gute Besserung dem Süßen.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2019, 21:54
  #84
Cat Fud
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 5.200
Standard

Danke für die Besserungswünsche. Wir können jetzt leider erst Ende des Monats zu einem kombinierten TA-/Kardiologentermin: Tiggi gefiel mir nicht und ich bat kurzfristig darum, ihm Bentes Termin zu geben (sein Herz hat sich etwas vergrößert). Solange kriegt er noch Solosin. Sein Husten ist jedenfalls nicht schlimmer geworden, mal ist auch gar nichts. Wenn Bente beim Spielen in Fahrt kommt, ist er absolut unauffällig.
Er hat jetzt gutes Vertrauen zu mir Angefaucht werde ich evtl., wenn ich größere Dinge vor mir hertrage.
Heute habe ich zum ersten Mal gesehen, dass Tiggi ihm spielerisch aufgelauert hat und ihn angesprungen ist, Bente war verunsichert.
Bente ist übrigens von Tiggis Schwanz fasziniert, er betrachtet ihn offensichtlich als Spielzeug. Zum Glück ist da noch nichts passiert ...


Streuner, ich?


Er hat das Kuschelbett spät entdeckt, jetzt ist es ein Lieblingsplatz. Es liegt auf meinem Bett, meine Gegenwart macht ihm nichts aus.


Warum dieses Foto? Na?
Cat Fud ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 01.11.2019, 22:17
  #85
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.327
Standard

Bente !!





Danke für die Bilder!

Ich hatte lustigerweise gestern den Gedanken, mal hier wieder nachzufragen.
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Sia – Hübsche Sängerin sucht Liebe, Luft und ein schönes Leben *Verm. D-weit Taskali Glückspilze 15 05.11.2018 18:45
Deutschland Emma ♀ - ca 2-3 Jahre alt sucht liebe Menschen - PS: MD - Verm. D-weit Panthen-Mama Glückspilze 3 10.01.2015 17:04
Manya – voller Liebe und Sehnsucht nach Harmonie (Vermittlung D-weit) Taskali Glückspilze 25 25.04.2012 12:41
Dringend! Roter Jungspund sucht Tobeplatz m.Kumpel Berlin, Vermittlung D-weit Taskali Glückspilze 23 17.08.2011 12:39
Moira-Mäuschen - Zurückgelassene Berlinerin sucht zu Hause *Vermittlung D-weit Taskali Glückspilze 5 14.08.2011 18:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:06 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.