Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2018, 11:06   #1
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.532
Standard Pina – Schwarzstahlarbeiterin mit Herz sucht WG *Verm. D-weit

Name: PINA

Alter/Geburtsdatum: ca. 6-7 Jahre

Geschlecht weiblich

Kastriert (ja/nein): Ja

Optik: wie Farbe / Rasse Echtes Hennigsdorfer Schwarzstahl

Kennzeichnung: Chip (ja/nein), Tattoo (ja/nein): gechippt

Impfstatus: geimpft (ja/nein), welche Impfungen: geimpft (Schnupfen/Seuche/Tollwut)

getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): Fiv/Felv negativ

Krankengeschichte: Keine

Haltung (Wohnung/Freigang): Freigang (voll oder gesichert)

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Mit anderen Katzen sozial, Hunde nicht bekannt, Kinder nur ältere verständigere

Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc): Anfangs schüchtern, dann selbstbewußt und eigenständig

Aufenthaltsort: bei Berlin, Vermittlung aber D-weit

Ansprechpartner/Kontaktperson: PN an Taskali oder E-Mail an illinga@AOL.com



Pina stammt aus einer wildlebenden Katzengruppe in einem Stahlwerk. Da die Unfallgefahr für die Katzen dort immens ist, sollte sie nicht mehr zurückgesetzt werden.





Pina ist geschätzt 6 Jahre alt, kastriert, gechippt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.



Charakterlich ist sie eine typische Futterstellen-Mamakatze– sozial freundlich, Gruppenerfahren, aber durchsetzungstark und selbstbewußt.



Sie hat begriffen, dass die Menschen es gut mit ihr meinen, ist interessiert an ihnen, findet das Leben bei und mit den Menschen mittlerweile gut. Sie liebt es, wenn man ihr was erzählt. Aber beim Streicheln ist sie sehr ambivalent.



Sie hatte auf dem Weg zur Kastra mit der Fahrerin einen Beinah-Auto-Unfall, wodurch sie mit der Box durchs Auto geschleudert wurde, im Auto entkam und händisch wieder eingefangen werden mußte. Daher hatte sie auch eine extrem wundgeschlagene Nase, wovon eine dauerhafte Narbe am Nasenrücken zurückgeblieben ist. Auch psychisch ist scheinbar eine Narbe davon zurückgeblieben: obwohl sie das Streicheln mit einem Wedel sehr genießt, fast schon schnurrt, zuckt sie jedesmal anfangs bei der Berührung komplett zusammen, duckt sich panisch mit angelegten Ohren nach unten, als erwarte sie Schmerzen. Aufgrund dieser extremen Verhaltensweisen möchte ich ihr weitere Zwangs-Streichelbemühungen gern ersparen. Ich denke wenn sie im Alltag mitlaufen kann, dann wird sie eines Tages von allein kommen und ohne Angst das Streicheln kennenlernen können. An der Futterstelle kam sie bis auf dicht an die Fütterfrau heran.



Pina braucht andere Katzen um sich herum. Sie passt sich gut in eine Katzengruppe ein, erwartet aber Respekt und Höflichkeit, ansonsten wird dem anderen mit kurzen Pfotenhieben klar gemacht, was sie meint. Mobbingversuchen anderer Katzen stellt sie sich selbstbewußt entgegen, mit den freundlichen Katzen wird liebes Fangen gespielt, vor allem jüngere Katzen haben es ihr angetan – da kommt halt die Mama durch. Kater mag sie meist lieber als erwachsene Kätzinnen.


(rechts Pina, links ihre Tochter Chenoa)

Insgesamt ist sie für ihr Alter noch sehr verspielt, flitzt gern mit Mäuschen und Bällchen herum und jagt mit Henkelschwanz den Catwalk hinauf und hinunter. Sie genießt es sichtlich jetzt ohne Angst und Verantwortung einfach mal „wilde Sau“ spielen zu dürfen.



Pina hat das Draußen trotzdem nicht vergessen. Sie zeigt keinen Drang nach draußen, jammert nicht, klagt nicht – aber tief in ihrem Herzen hätte sie gern wieder die Sonne im Fell und den Wind um die Nase. Daher wird mindestens ein gesicherter Freigang oder gern auch vollständiger Freigang für sie benötigt – sie ist erfahren mit Straßenverkehr und Gefahren und kann somit auch in eine sonst eher schwierigere Freigängerlage vermittelt werden, sofern diese auch menschenleere Versteckplätze zu bieten hat.



Wer kann ihr dies bieten und hat noch Platz in seiner Katzengruppe und Geduld im Herzen um zu warten, bis sie von allein bereit ist zu vergessen was war und sich dem Menschen vollends anzuvertrauen? Ich denke Pina wird diese Geduld nicht enttäuschen...



Pina befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com

__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html

Geändert von Taskali (23.01.2018 um 10:18 Uhr)
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.01.2018, 09:56   #2
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.532
Standard

Neue Fotos












So sieht das aus, wenn ich mich morgens im Flur anziehe - Pina (rechts) sitzt mit ihren Kindern Chenoa (links) und Marek (mitte) an der Gittertür zur Verabschiedung

__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 10:50   #3
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.532
Standard

Pina ist sehr verspielt und tobt mit ihren Mäuschen durch die Gegend wie ein Jungspund. Sie spielt auch mit ihrer Tochter Chenoa gern Fangen. Wer sucht also gerade eine Spielkumpeline?










__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 20:33   #4
catfriend
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 261
Standard

ich kann leider nur daumen drücken, mit 4 Fellnasen bin ich bereits "voll belegt".

sie ist eine sehr schöne katze !
catfriend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 10:19   #5
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.532
Standard

Pina hat bisher noch keine Anfrage gehabt. Sie macht sich so toll, tobt wie ein Kitten mit Spielzeug und ihrer Tochter Chenoa durch die Gegend. Wo darf die Maus ihr Leben frei genießen?











__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 16:29   #6
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 49
Beiträge: 19.194
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen

Pina braucht andere Katzen um sich herum. Sie passt sich gut in eine Katzengruppe ein, erwartet aber Respekt und Höflichkeit, ansonsten wird dem anderen mit kurzen Pfotenhieben klar gemacht, was sie meint. Mobbingversuchen anderer Katzen stellt sie sich selbstbewußt entgegen, mit den freundlichen Katzen wird liebes Fangen gespielt, vor allem jüngere Katzen haben es ihr angetan – da kommt halt die Mama durch. Kater mag sie meist lieber als erwachsene Kätzinnen.
Wie zauberhaft
Schade, dass sie Freigang braucht (den sie natürlich auch bekommen soll, als ehemalige Draußenkatze!)
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 00:08   #7
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.354
Standard

Hatte Pina denn schon Anfragen?
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 09:13   #8
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.532
Standard

Nein, Pina ist bisher komplett ohne Anfragen - schwarz, älter, scheu - ist sie damit ohne Chance?







Sie kommt auf den Fotos nicht ansatzweise so hübsch und toll rüber wie sie in Wirklichkeit ist. Sie mag den Fotoapparat nicht und guckt dann immer so unschön. In echt hat sie einen sehr stolzen Blick und sie ist super verspielt. Ihr Lieblingsspiel ist Mäuschen unter der Gittertür durchschubsen und dann zu versuchen sie wieder zu angeln. Was sie zu weit rausgeschubst hat muß man ihr dann wieder reinschubsen und dann kommt sie sofort angehüpft und legt wieder los sie gezielt raus zu kicken und zu angeln
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html

Geändert von Taskali (30.01.2018 um 09:17 Uhr)
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 17:49   #9
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 42
Beiträge: 742
Standard

Ahoi,

also, ich kann nur sagen, dass es Interessenten gibt. Habe die Beschreibung und einige Bilder gleich mal zu meine Frau geschickt. Wir reden heute abend drüber.

LG,
SanRom
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 20:41   #10
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.532
Standard

Pina ist heute in ihr neues Zuhause gezogen
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Reya - Kuschelkatze sucht Kuschelplatz *Verm. D-weit Taskali Glückspilze 33 30.07.2018 22:26
Deutschland Jule – Liebe Grinsekatze sucht Menschen mit Herz und Geduld *Verm. D-weit Taskali Glückspilze 5 31.10.2017 10:50
Deutschland Barney - Kräftiger Riese mit weichem Herz *2007, Fiv +, Verm. D-weit Taskali Glückspilze 53 16.06.2017 11:26
Deutschland Opa Kasimir - Streuner-Riese mit weichem Herz - PS bei Berlin, Verm. D-weit Taskali Glückspilze 28 14.12.2015 13:41
Deutschland "Käfigkater" Samo -frecher Bengel m. sanftem Herz *9/2012, PS b. Berlin, Verm. D-weit Taskali Glückspilze 14 14.09.2013 20:43

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.