Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2017, 22:06   #31
stö
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin, Außenstelle Ostsee
Beiträge: 365
Standard

Ich hatte es in Taskalis Pflegis Thead schon gepostet, doch weil ich ja grad "Forum lerne" hier dann also auch nochmal:

Zitat:
Zitat von stö Beitrag anzeigen
Divana ist rechtschaffen vegrummelt angekommen und sitzt nun in meinem Bad um ihren Umzug erstmal zu verdauen. Sie hat recht schnell das Klo benutzt und auch bereits das Futter probiert. Als ich jetzt eben nochmal bei ihr drinnen war hatte sie bereits so viel gefressen, daß ich den Futternapf nachfüllen mußte und sie hat es sich in der Dusche bequem gemacht.

Wenn ich ein schönes Foto von ihr bekomme, werd ich das hier noch hochladen. Wer mitverfolgen möchte ob sie ihrem Ruf alle Ehre macht und meinen Katern die Flötentöne beibringt, kann dann gern rüberkommen zu den Ostseetigern und dort mitlesen
__________________
Stö mit den Ostseetigern
stö ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.04.2017, 09:19   #32
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.513
Standard

Wie man bei den Ostseetigern (s. Link unten im Post von Stö) nachlesen kann, bestätigt sich meine Einschätzung, dass Divana zwar sozial ist und Katzen um sich haben möchte, aber diese eben auch auf Distanz hält, wenn sie ungefragt zu dicht kommen. Da leider einer ihrer Kater mit der dortigen Katzensituation allgemein Probleme hat, wird Divanas Suche nach dem richtigen Zuhause nun wieder dringend.
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html

Geändert von Taskali (02.02.2018 um 10:28 Uhr)
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 12:59   #33
stö
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin, Außenstelle Ostsee
Beiträge: 365
Standard

Divana ist so eine entzückende ältere Dame!
Noch bei mir im Bad:



Und dann in ihrem Thronsaal:



Ihre Zeichnung ist einfach der Hammer



Andere Katzen um sich herum braucht Divana wie die Luft zum atmen



Leider ist mein kleiner Sozialarbeiter Bany (rechts im Foto) mit seinen 1,5 Jahren viel zu jung und viel zu stürmisch für die ältere Dame Divana. Er findet sie eigentlich ganz toll und möchte soo gern mit ihr richtig spielen und raufen. Nur hat Divana da verständlicher Weise völlig andere Vorstellungen von "gemeinsam"



Es wäre soo schön, wenn sie ein Zuhause finden könnte, wo sie altersgemäße Mitbewohner zur Gesellschaft hätte

__________________
Stö mit den Ostseetigern
stö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 08:22   #34
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.097
Standard

Du solltest die neuen Fotos hier auch posten!
Die sind so schön
LucaAlexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 11:30   #35
stö
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin, Außenstelle Ostsee
Beiträge: 365
Standard

Jaaa, Melanie, da hast du absolut Recht! Hier sind sie:

Divana hat zwischenzeitlich einen neuen Thron von mir bekommen und auf diesem hält ihre Göttlichkeit nun Hof:



eigentlich ist es ja ganz gemütlich hier





wenn nur mein Hofstaat nicht immer so lange aushäusig wäre, wo sind die bloß wieder alle???


jaaaa, sooo ists VIEL besser


Divana liebt es andere Katzen um sich zu haben, das macht sehr viel ihrer Lebensqualität aus. Meine Kater haben sich aber zu hardcore-Freigängern entwickelt, die nur nachts drinnen sind und das ist für Divana zu wenig. Sie kommt miepend und piepend an, sobald sie die Katzenklappe hört und fordert Aufmerksamkeit von den Jungs. Wenn die sich auf dem Absatz umdrehen und wieder verschwinden, kehrt Divana auf ihren Thron zurück und wartet auf die nächste Heimkehr und das Spiel geht von vorne los.

Sie sucht also eine ruhige Katzengruppe mit gepflegtem Umgang zum chilligen Beisammenliegen.
Den Menschen akzeptiert sie dann auch, der ist allerdings nicht so wichtig
__________________
Stö mit den Ostseetigern
stö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 12:20   #36
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.513
Standard

Hach - die neuen Fotos sind wieder zuuu niedlich...
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 16:35   #37
stö
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin, Außenstelle Ostsee
Beiträge: 365
Standard

Divana sucht weiterhin und jetzt wird es auch wirklich dringend!

Sie ist jetzt ein knappes Jahr bei mir und vereinsamt hier sichtlich, da meine Kater auch winters (wenn man das da draußen so nennen kann) fast ausschließlich draußen sind und sie wirklich keine Gesellschaft hat
Seit dem letzten Post vom Oktober, hat sie sich eigentlich nur noch zurückgezogen. Sie lebt mehr oder weniger nur noch auf ihrem Kistenstapel Da die wenige Bewegung auch nicht gerade förderlich für ihre Verdauung ist, füttere ich sie unten in der Küche; so muß sie sich wenigstens zum Fressen von ihrem Kistenstapel mal runter bewegen

Sie zeigt nach wie vor keinen Drang nach draußen, sitzt an keinem Fenster, interessiert sich überhaupt nicht fürs Draußen.

Auch der Mensch ist nach wie vor nicht interessant. Annäherungsversuche meinerseits werden mit Faucherei quittiert, sobald ich eine gewisse Distanz unterschreite. Rücke ich noch näher, flüchtet sie. Ich nähere mich ihr mittlerweile manchmal absichtlich zu sehr, damit sie sich ein bißchen bewegt und ich sehe, daß körperlich alles in Ordnung ist. Was natürlich nicht gerade zum Freundschaftsaufbau zwischen ihr und mir beisteuert

Neue Fotos hab ich von Divana keine. Ihr Kistenstapel steht in einer zu dunklen Ecke
Es gibt aber ein kleines Videos noch aus dem Herbst, wo sie ansatzweise spielt:
https://vimeo.com/243203479

Leider ist das danach nicht nochmal vorgekommen. Ich denke aber im richtigen Umfeld mit kätzischer Gesellschaft würde sie aber durchaus viel mehr aus sich herauskommen. Sie liebt es, wenn mehrere Katzen um sie rum versammelt sind!

Bei mir selbst stehen Veränderungen an, die vermutlich auch mit längerer Abwesenheit einher gehen wird, so daß Divanas Suche auch deshalb nun deutlich ernst zu nehmen ist

Ich zitiere nochmal Taskali:
Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Nochmal zu Klarstellung, was das Zuhause an Eckdaten mitbringen muß:

- 1 bis mehrere (aber nicht zuviele) andere Katzen, die ebenfalls andere Katzen um sich haben wollen, aber distanziert sind
- Menschen die Katze Katze sein lassen, kein Kuscheltier suchen und sich nicht aufdrängen

Wo gibt es das für die tolle Maus?
__________________
Stö mit den Ostseetigern
stö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 17:20   #38
ciari
Erfahrener Benutzer
 
ciari
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 691
Standard

huch, damit hab ich aber gar nicht mehr gerechnet.
ach mönsch, stö, das tut mir ehrlich leid
ciari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 17:42   #39
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.354
Standard

Ich hatte es auch so verstanden, dass sie fest bei dir eingezogen ist. Weil sie auch kaum beworben wurde in den letzten Monaten. Schade, dass es nicht funktioniert.
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 19:41   #40
Patfly
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.651
Standard

Wie schade
Patfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 10:30   #41
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.513
Standard

Ich hab den Eingangspost dann jetzt angepasst und gebeten sie in Wohnungshaltung zu verschieben. Anscheinend gehört sie zu den Ex-Streunern, die das Draußensein jetzt mit dem Überlebenskampf verbinden und deshalb meiden.
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:08   #42
stö
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin, Außenstelle Ostsee
Beiträge: 365
Standard

Ich habe Divana gestern in ihr neues hoffentlich für-immer-Zuhause gebracht.

Es gab anfangs Zweifel auf allen Seiten und wir haben viel diskutiert, eine Seite hatte Angst um Divana, die andere Seite hatte Angst um die vorhandenen Katzen und ich konnte mir die mir beschriebene Art der Haltung gar nicht erst vorstellen.
Was soll ich sagen... ich bin umgefallen, wie mir vorrausgesagt wurde. Doch nicht vor Schreck, NEIN! Ich bin stumm vor Staunen durchs Haus gegangen: mit wieviel Durchdachtheit und Mühe und Weitsicht und Wärme und Liebe vor allem! hier ein Haus auf seine kätzischen Bewohner zugeschnitten wurde, ist beispiellos. Es gibt oben und unten und versteckt und offen und drinnen und draußen mit und ohne Dach. Es gibt unter den Katzen Stapler und Zurückzieher, es gibt Herrn Aufdringlich und Frau Scheu, es gibt die Immer-Draußens und die nie-wieder-Draußens. Es gibt alles was man sich vorstellen kann und jede Individualität wird berücksichtigt. Und sie haben in ihrer ganzen Unterschiedlichkeit doch eine Gemeinsamkeit: sie kommen alle von der Straße
Und mit welcher Liebe und welcher Entspanntheit hier gelebt wird, zeigt letztlich dieser (mir als Schläger angedrohte!) Bewohner auf meinem Schoß sitzend selbst am allerbesten:



Ich als Mensch war also innerhalb weniger Augenblicke restlos überzeugt - doch das ist ja eigentlich völlig irrelevant. Wichtig ist doch: was wird Divana sagen?

Als ich sie mit der Transportbox in ihren Eingewöhnungsbereich stellte, erwarteten wir, daß sie entweder gar nicht herauskommt oder aber herrausschießt und sich in der nächstbesten Versteckmöglichkeit verschanzt und sich Mensch und Katz die nächsten Tage mit Fauch- und Spuckgeräuschen zufrieden geben muß.
Sie kam auch tatsächlich sofort aus ihrer Box, sichtlich froh dem doofen Ding endlich entronnen zu sein.

Aber was dann passierte glaubt mir niemand, deshalb müßt euch euer eigenes Urteil bilden:







Diese Bilder sind entstanden etwa eine Stunde nachdem sie aus der Box kam!

Schon nach zwei Schritten hielt sie inne und guckte sich um - ohne Bodenbauch, ohne Klappohren, ohne Flaschenbürste und ohne einen einzigen Faucher! Sie pflanzte sich in Müffchenstellung VOR ihre Höhle und bestaunte neugierig ihre neue Umgebung. (ich benutze hier keine -smileys, soviele gibt es gar nicht und ihr könntet den Text auch gar nicht mehr lesen!) Die anderen Katzen kamen und gingen oder ignorierten den Neuzugang, es war egal: Divana guckte interessiert mit Ohren vorne. Mal stand sie auf um sich am Häuschen zu reiben, mal ging sie ans Gitter um Nasenküßchen zu geben, immer Schwänzchen hoch. Einzige Ausnahme: der (Zitat) "Ar*** der Gruppe" hat ihr einen Pfotenhieb samt Faucher entlockt. Wären auch diese Fronten also schonmal geklärt






Da kommt schon wieder ne Kumpeline! Huch, das war jetzt zu schnell für mich!


Es ist mir sehr bewußt, daß das erstmal nur der erste Eindruck ist und daß Divana sich ganz schön wird umstellen müssen - von viel zu großer Einsamkeit zu dem wahrgewordenen Traum eines ganzen Hofstaates für sie. Aber ich drücke alles was ich habe, daß sie ihre Chance erkennt und annimmt, denn ich bin fest überzeugt: etwas Besseres als dieser Platz kann ihr nicht passieren!

Ich war gestern recht emotionslos und rational, wie oft, wenn ich eine Aufgabe habe. Heute liege ich geplättet im Bett (die Erkältung hat mich doch gekriegt) und vermisse ihr leises taptaptap auf dem Boden und ihr viel zu hohes Gepiepse, wenn sie die Kater reinkommen hörte und heule vor Vermissen und vor Dankbarkeit.
Aus tiefstem Herzen DANKE, Silverado, daß du ihr diese Chance gibst!
__________________
Stö mit den Ostseetigern

Geändert von stö (12.02.2018 um 08:51 Uhr)
stö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:18   #43
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.354
Standard

Genial
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:25   #44
ciari
Erfahrener Benutzer
 
ciari
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 691
Standard

ich freu mich.... und mit silverado ist divana nicht so ganz weg, gell

stö... komm mal drücken
ciari ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 11.02.2018, 17:54   #45
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.513
Standard

Ich drück euch alle beide Stö und Kathrin
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Streifentobehörnchen Jelko sucht Platz zum flitzen *5/2015, Verm. D-weit Taskali Glückspilze 55 18.04.2016 14:53
Deutschland Mukki ♀ - geb. Frühjahr '14, sucht endgültiges Zuhause - PS: MD - Verm. D-weit Katzenhilfe Magdeburg Wohnungskatzen in Not 7 12.09.2015 16:16
Deutschland Emma ♀ - ca 2-3 Jahre alt sucht liebe Menschen - PS: MD - Verm. D-weit Panthen-Mama Glückspilze 3 10.01.2015 17:04
Deutschland Kiro Kuschelbär - Traumkater und Chameur * 2007, PS b. Berlin, Verm. D-weit Taskali Glückspilze 23 10.01.2015 00:08
Deutschland Ginestra - Lady im Kleinen Schwarzen sucht Bedienstete, geb 2009, PS 97* Scarlet90 Glückspilze 1 09.05.2013 16:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.