Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2019, 20:58
  #526
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.139
Standard

Was für ein schönes Video! So eine süße Maus!
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.08.2019, 21:01
  #527
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.224
Standard

Zitat:
Zitat von ElinT13 Beitrag anzeigen
Was für ein schönes Video! So eine süße Maus!
Danke

Sie ist ganz bezaubernd und hat sich so gut gemacht!
Wir lieben sie sehr
__________________
GroCha ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:23
  #528
Maja75
Erfahrener Benutzer
 
Maja75
 
Registriert seit: 2015
Ort: Leutkirch
Beiträge: 256
Standard

Miriam vermittelt ja so viele Katzen, dass ich oft gar nicht mehr alle auf dem Schirm habe
Aber Irmi ist ja wirklich auch eine tolle Tigerlady und scheint sich auch sehr wohl zu fühlen bei euch.

Danke auch für die lieben Worte zu Patricia

Wir haben gerade öfter Besuch, das finden unsere Katzen ja immer etwas gruselig. Gestern gabs aber heiße Schinken/Käse Seelen und wer kam dann, hat sich in etwas Entfernung zum Tisch hin gesetzt und mal geschaut ob nicht doch was runter fällt unsere Patricia. Also lieb gucken für was leckeres was Katzen eigentlich nicht fressen sollen hat sie super drauf, die Süße
Maja75 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 17:26
  #529
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 12.061
Standard

Benji geht es gut, er freundet sich zum Glück auch immer mehr mit Domi an.

Neulich kam ich Nachts mal runter und Domi und Benji lagen zusammen auf der Decke auf dem Schreibtisch.

Er versteckt sich auch gar nicht mehr und wenn er auf der Treppe liegt kann ich ohne Probleme über ihn drüber steigen ohne das er auch nur zuckt.

Merlin und Benji werden immer besser im gemeinsamen Katerwrestling (und mein Staubsauger kommt wieder öfter zum Einsatz )

Abends bei den Leckerlis darf ich ihn auch manchmal streicheln und wenn es Frischfleisch gibt dann dreht er völlig durch, er kennt jetzt auch wie Merlin und Domi schon das Geräusch wenn ich die Schüsselchen die ich fürs Frischfleisch nehme aus dem Schrank hole - dann sitzt er vor der Tür und wenn ich raus komme streicht er mir um die Beine, leckt sich immer den Mund und kann es gar nicht erwarten.

Punkt 21 Uhr steht er für die Leckerlis auf der Matte und wartet mit Domi und Merlin unterm Wohnzimmertisch bis ich mit der Küche fertig bin und ihnen Leckerlis gebe.

Er fängt jetzt auch an sich bei den Angelspielen zu beteiligen.

Was er aber so gar nicht mag ist raus gehen. Wir haben es schon zig Mal versucht wenn Merlin und Domi raus gehen ihn mit raus zu lassen - er sieht die offene Terrassentür der die offene Haustüt und ist weg und liegt unter meinem Bett. Neulich saß er unter dem Wohnzimmersofa als Merlin und Domi draußen waren, beide sind immer wieder rein und wollten ihn offensichtlich mit raus nehmen aber dann hat er sich doch wieder nach oben verdrückt.

Ich glaube er hat Angst dass er nicht mehr rein darf.

Wenn Domi und Merlin dann Abends innen sind und es Futter gibt und alle Türen zu sind kommt er auch wieder runter.

Er liebt es auf den Fensterbrettern zu sitzen, vor allem wenn die Fenster gekippt sind

Das Bild habe ich gerade nach dem Füttern aufgenommen - er wird etwas rundlich
Paty ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 22:40
  #530
ninabella
Forenprofi
 
ninabella
 
Registriert seit: 2010
Ort: Essen
Alter: 50
Beiträge: 1.794
Standard

Das mit dem nicht Rauswollen kenn ich von Djeby auch. Sie ist im ersten Jahr bei mir immer nur für ein paar Sekunden raus und sofort wieder rein. Ich hab immer die Luft angehalten und bin zur Salzsäule erstarrt um sie nicht zu stören.

Jetzt nach fast 2 Jahren ist sie genauso entspannt wie die 3 anderen. Und ich habe „nur“ einen Balkon. Man sagt immer, sie leben im Hier und Jetzt aber die Erinnerung sitzt, denke ich, tief. Die Angst, in der Zukunft wieder alles verlieren zu können, ist groß und präsent.

Vielleicht zu menschlich gedacht aber Djeby lehrte mich genau das.


Bei Arcana ist es ja auch nicht anders.

Wir müssen geduldig sein - dann dauerts nicht mehr lang!

Aber darauf waren wir, als Taskaliadoptanten, ja alle vorbereitet.
__________________
LG Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Djeby

ninabella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 10:56
  #531
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.904
Standard

Sie sehen toll aus - alle

Ich erlebe eben genau das bei vielen meiner Ex-Pflegis, dass die Adoptanten sagen, dass die Katze regelrecht Angst vor draußen hat. Und gerade deshalb tut es mir so oft weh, wenn ich höre, dass die landläufige Meinung überall ist, dass eine Ex-Streunermietz nur draußen wieder glücklich ist und sie lieber wieder in absolut unwirtliche Zustände zurückgesetzt werden als es wenigstens mal zu versuchen. Selbst mittlerweile zahme Tiere werden zu Hauf wieder zurückgesetzt, weil eben die Meinung ist, dass man das Tier sonst quält wenn man es reinholt. Aber das trifft auf viele eben gerade nicht zu, sondern es ist gerade umgedreht... Natürlich gibt es auch die anderen, die, die wirklich eingefleischte Streuner sind und die sich draußen wohler fühlen, und auch nach einer Zähmung klar zeigen, dass sie wieder raus wollen - Mensch hin oder her. Aber es trifft eben nicht auf alle zu und man sollte auf das Tier schauen. Ich würde mir wünschen, dass da einfach mehr hingeschaut und differenziert wird statt zu pauschalisieren... Aber das ist wohl Wunschdenken..
Zumindest ist es schön zu sehen, was aus meinen Mietzen geworden ist und wie gut es ihnen geht
__________________
Fast blinder Bryan sucht Menschen die mit dem Herzen sehen

https://www.katzen-forum.net/speziel...ml#post6466083
Taskali ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 17:35
  #532
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.224
Standard

1 Jahr 4 Monate 5 Tage und 17 Stunden nachdem ich den Kennel von Miriam im Ankunftszimmer geöffnet habe, zum ersten Mal dieser Anblick:



Zwar im leeren Bett, aber im Bett
__________________
GroCha ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 17:53
  #533
Der Den Katzen Dient
Erfahrener Benutzer
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 53
Beiträge: 968
Standard

*plop*
@GroCha darf's 'n Sekt sein?
Das macht Katzen doch aus; das Öffnen nach längerer Zeit.

Ich weiß auch noch wann Valli das erste Mal auf meinen Schoß kam, oder Merlin seinen Wohnort unter dem Sofa aufgab.
Da geht noch Mehr!!

Gruß Henry
__________________
<a href=https://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=107290&dateline=1566237494 target=_blank>https://www.katzen-forum.net/image.p...ine=1566237494</a>
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.
Der Den Katzen Dient ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 17:57
  #534
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.224
Standard

Zitat:
Zitat von Der Den Katzen Dient Beitrag anzeigen
*plop*
@GroCha darf's 'n Sekt sein?
Sehr gerne, Danke!
Wenn heut bei uns kein Blubberwassertag is, weiß ich auch net

Irmi hat grad mal wieder eine dieser Phasen, wo sie riesen Sprünge macht
Bin gespannt, was noch kommt
__________________
GroCha ist gerade online  
Mit Zitat antworten

Alt 22.08.2019, 07:48
  #535
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.139
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
1 Jahr 4 Monate 5 Tage und 17 Stunden nachdem ich den Kennel von Miriam im Ankunftszimmer geöffnet habe, zum ersten Mal dieser Anblick:



Zwar im leeren Bett, aber im Bett
Das treibt einem Freudentränen in die Augen! Wie schön!
Ich wünsche Euch noch ganz ganz viele tolle Erfolge dieser Art.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 15:11
  #536
Ronjakatze
Erfahrener Benutzer
 
Ronjakatze
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hohenbrunn
Alter: 56
Beiträge: 957
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Sie sehen toll aus - alle

Ich erlebe eben genau das bei vielen meiner Ex-Pflegis, dass die Adoptanten sagen, dass die Katze regelrecht Angst vor draußen hat. Und gerade deshalb tut es mir so oft weh, wenn ich höre, dass die landläufige Meinung überall ist, dass eine Ex-Streunermietz nur draußen wieder glücklich ist und sie lieber wieder in absolut unwirtliche Zustände zurückgesetzt werden als es wenigstens mal zu versuchen. Selbst mittlerweile zahme Tiere werden zu Hauf wieder zurückgesetzt, weil eben die Meinung ist, dass man das Tier sonst quält wenn man es reinholt. Aber das trifft auf viele eben gerade nicht zu, sondern es ist gerade umgedreht... Natürlich gibt es auch die anderen, die, die wirklich eingefleischte Streuner sind und die sich draußen wohler fühlen, und auch nach einer Zähmung klar zeigen, dass sie wieder raus wollen - Mensch hin oder her. Aber es trifft eben nicht auf alle zu und man sollte auf das Tier schauen. Ich würde mir wünschen, dass da einfach mehr hingeschaut und differenziert wird statt zu pauschalisieren... Aber das ist wohl Wunschdenken..
Zumindest ist es schön zu sehen, was aus meinen Mietzen geworden ist und wie gut es ihnen geht
Hm... sagt das bitte mal einer Felix.
Der hat - als Allererster - unsere Terrassensicherung "geknackt" !!
Und verschwand auf die Nachbarterrasse...
Beim dritten Mal hat er mir aber, für ihn blöderweise , den Schlupf verraten, so das wir "aufrüsten" konnten.
So lange es hell ist....kein Interesse.
Aber so bald es dämmert, würde er zuuuu gerne "auf die Piste" gehen.
__________________
Liebe Grüße

Susanne

mit den "Plüschpopos" Emma, Felix & Paulchen, "Koboldhund" Polly, den Herzens-Sternchen Silvester, Otti & Hubs und den anderen Sternentieren für immer im Herzen
Ronjakatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 21:47
  #537
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.478
Standard

Gestern wurde mit nem laaaaangen Grashalm gespielt - Dosis benutzt den als Wedel.
Wie da das kleine schwarze Teufelchen dem Grossen unter dem Bauch durchgeflutscht ist und den Halm als erster 'erbeutet' hat war sehenswert .... Vor Lachen zusammengebrochen sind wir dann bei dem verdutzten Gesicht des Grossen bei der Aktion.

2. 'Schandtat':
Der Herr wollte vom Kratzturm auf die Anrichte hupfen ...
Entfernung grob verschätzt, Landung erfolgte in der grossen Wasserschüssel (fasst 5l und nen kleinen Kater unter mordsmässiger Wasserverdrängung). Kater nass, vor lauter Schreck raus, zielstrebig ins Klo gerannt und Be(n)tonfüsse bekommen.
Schreiend bei Dosis aufgeschlagen zum Füsse putzen.
__________________
Viele Grüße,
Jorun

Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 06:06
  #538
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.139
Standard

Wie? Kommt Dairo jetzt schon zu Dir gerannt, wenn er Hilfe braucht!? Ich staune Bauklötze und freu mir ein Loch in den Bauch!

Das dauert nicht lange, dann ist er Dauerschmuser!
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 06:45
  #539
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.538
Standard

Jorun, die Schandtat ist echt der Hammer. Danke fürs Erzählen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:14
  #540
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.269
Standard

Zitat:
Zitat von ElinT13 Beitrag anzeigen
Wie? Kommt Dairo jetzt schon zu Dir gerannt, wenn er Hilfe braucht!? Ich staune Bauklötze und freu mir ein Loch in den Bauch!

Das dauert nicht lange, dann ist er Dauerschmuser!
Ich glaube Jorun hat die Minis. Nicht Dairo

@Jorun
Die Schandtaten haben gerade erst angefangen
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.