Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2019, 09:07
  #661
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.812
Standard

Allen 'Taskaliländern' einen schönen 2. Advent.
__________________
Viele Grüße,
Jorun (Stolze Patin von Tigerlillis Haldir)


Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.12.2019, 12:29
  #662
Flauschfreund
Erfahrener Benutzer
 
Flauschfreund
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 118
Standard

Lilly hat heute Nacht zum ersten Mal in meinem Bett geschlafen
Erst lag sie nur auf einem Deckenzipfel in meiner Kniekehlengegend (ich schlafe auf der Seite), immer auf Abstand bedacht und hat sich geputzt. Dann merkte ich wie sie langsam näher kam, umfiel und einschlief. Schön in meine angewinkelten Beine geflauscht.
Ich bin dann auch recht schnell, leicht verheult, eingepennt.

Meine Güte, dieses kleine Wesen macht mich echt fertig...
Flauschfreund ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 16:02
  #663
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.496
Standard

Zitat:
Zitat von Flauschfreund Beitrag anzeigen
Lilly hat heute Nacht zum ersten Mal in meinem Bett geschlafen
Einfach toll! Da wäre ich auch verheult eingeschlafen.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 19:10
  #664
Lilykin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.021
Standard

Habe mich jetzt durch den Thread durchgelesen. Da geht einem das Herz auf


Celia hat sich seit ihrem Einzug im April toll entwickelt... aus einer unsichtbaren Katze, die sich in kleinste Ecken gequetscht hat, ist ein entspannter kleiner Sonnenschein geworden






Die erste, unvergessliche Taskali-Katze war Nicca, hier zuhause auch Traktorella genannt - so schnurren konnte keiner... Nicca ist viel zu früh ein Sternchen geworden...



__________________
Pflegestelle im Urlaub, Signatur in der Wäsche
Lilykin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 21:02
  #665
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.988
Standard

Celia!!!

Und Flauschfreund: heulen erlaubt

Irmi lässt sich jetzt auch täglich das Kopfi kraulen. Mal mehr mal weniger lang. Und mal mit richtigen Schmuse-Schnurr-Anwandlungen...


Ich denke, jemand der so nem Katzi keine Chance gegeben hat, kann kaum verstehen, wie sich das anfühlt und wie toll es is.

nem Normalo brauch ich gar net sagen: Ich darf meine Katze jetzt streicheln!
Da wird man angeschaut, als warte man auf Einweisung
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 21:24
  #666
pingu04
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Bodensee
Beiträge: 241
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
nem Normalo brauch ich gar net sagen: Ich darf meine Katze jetzt streicheln!
Da wird man angeschaut, als warte man auf Einweisung
GroCha, ich kann das toppen :-) Ich hatte gestern einen wunderbaren Freitag, den 13., weil ich Carley das erste Mal kurz ins Gesicht gucken durfte. Sie tauchte nämlich nach zweieinhalb Wochen Leben hinter dem Drucker im Regal erstmals auf und guckte mich an Bislang durfte ich nur ihren schwarz-weißen Po bewundern, wenn der hinter dem Drucker vorlugte...

Erkläre mal jemandem, dass du Schmetterlinge im Bauch hast, weil du das erste Mal eine Katze anblinzeln durftest

Und hiermit melde ich mich bzw. uns dann auch offiziell im Club der Taskaliländer an. Wir sind glücklich, dass Carley zu uns gezogen ist. Und wir freuen uns schon diebisch darauf, wenn wir sie das erste Mal "am Stück" sehen dürfen :-)
__________________
Herzliche Grüße!

pingu04 ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 21:40
  #667
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.988
Standard

Katze so häppchenweise betrachten... das steigert die Spannung

Freu Dich auf jeden winzigen Schritt, den sie tut!
So viele ergreifende Momente hat man mit zahmen Katzen nicht
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 06:21
  #668
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.496
Standard

Um so wertvoller sind die Momente, wenn die Fellinger einem Stück für Stück mehr Vertrauen schenken. Ich finde es toll, dass es hier so viele Menschen gibt, die einer Seele so eine Möglichkeit schenken. Sie werden im Gegenzug auch reich belohnt, finde ich.
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 08:22
  #669
Flauschfreund
Erfahrener Benutzer
 
Flauschfreund
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 118
Standard

Das mit dem Belohnen kann ich bestätigen, seit Lilly da ist ist gefühlt jeden Tag Weihnachten. Irgendetwas neues gibts immer, egal wie winzig. Sowas schafft auch eine ganz andere Bindung, finde ich zumindest.

Ich wurde von einem "normalen" Bekannten auch mal gefragt, warum ich mir keine "richtige" Katze geholt habe. Ich habe erst die Frage gar nicht verstanden...Lilly ist eine richtige Katze. Ist halt kein Kuscheltier und Menschenfreund, aber das bin ich auch nicht. Also passt es perfekt ^^
Aber wenn ich ehrlich bin: Hätten wir Nené nicht, die mittlerweile ein absolutes Schmusemonster ist - es wäre viel schwerer gewesen. Auch der geduldigste und verständnisvollste Mensch braucht mal ein Fellchen zum Ankuscheln.
Flauschfreund ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 15.12.2019, 09:53
  #670
Trillian
Erfahrener Benutzer
 
Trillian
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 126
Standard

Ich lese hier immer ganz fasziniert mit. Matika hat mir gestern aus Versehen die Finger abgeleckt - das ist unser größter Fortschritt bisher. Den nächsten Keks wollte sie dann aber wieder vor die Nase geworfen bekommen und hat das auch mit dezentem Fauchen und Hauen deutlich gemacht.
__________________
Liebe Grüße von Anke

mit Mr Spock, Herrn Lars Nilsson, Emil Tischbein und der fantastischen Matika O'Hara.
Lilith Croft für immer im Herzen
Trillian ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 10:50
  #671
Oma Greti
Benutzer
 
Oma Greti
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 58
Standard

Zitat:
Zitat von pingu04 Beitrag anzeigen
Und hiermit melde ich mich bzw. uns dann auch offiziell im Club der Taskaliländer an. Wir sind glücklich, dass Carley zu uns gezogen ist. Und wir freuen uns schon diebisch darauf, wenn wir sie das erste Mal "am Stück" sehen dürfen :-)
Oh, Carley ist an den Bodensee gezogen? Dann besteht ja die Hoffnung, noch das ein oder andere Bild von ihr zu sehen . Sie ist mir "damals" sofort aufgefallen, weil sie optisch unserer Kuhkatze Elsi ähnelt. Ich muss mal in der entsprechenden Kuhkatzen-Galerie ein Foto hochladen...
Oma Greti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 13:56
  #672
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 11.093
Standard

Oh, ein Foto von Nicca Auch wenn sie so anders als Tara war, sieht man ihr die Verwandtschaft trotzdem an...
Und Celia ist sooo süß..
Ich hab deine Mail bekommen Lilykin, steh nur zeitlich Kopf und hab deshalb nicht geantwortet...

Eure Berichte sind alle so herzergreifend... Ich freu mich so sehr, dass so viele dieser besonderen Katzen so gewürdigt werden...
Taskali ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 17:12
  #673
Lilykin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.021
Standard

Allet jut... hab mir schon sowas gedacht Eilt nicht, es gibt ja nur Gutes zu berichten


Nicca war damals mein erstes Scheuchen... Und obwohl gewisse Ängstlichkeit bei ihr geblieben ist (frontal an den Kopf mit der Hand heranwollen war ihr nix, oder sie zu viel beachten, festhalten - außer beim TA, da suchte sie den Schutz bei mir) war sie eine tolle Kuschelkatze geworden und für Errol die große Liebe...

Celia ist in große (auch buchstäblich - Nicca war eine sehr groß gewachsene Katze) Fußstapfen reingetreten, hat sie aber auf ihre sonnige Art sehr persönlich ausgefüllt. Manchmal ist es fast, als ob ihr Nicca eine Botschaft hinterlassen hätte, „so und so musst du dich verhalten“, und doch hat sie absolut ihre eigene Persönlichkeit
Lilykin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 18:18
  #674
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 12.317
Standard

Ich bin ja schon so gespannt wie es dieses Jahr Weihnachten wird - wir haben ja 2 Baumneulinge

Unser Baum ist immer sicher, Merlin ist ja jedes Jahr durch den Baum gesteppt und Samson mußte den Baum auch immer kontrollieren.

Domi hat der Baum noch nie wirklich interessiert außer dass er gerne darunter geschlafen hat.

Mal sehen wie Benji und Snowy reagieren.

Aber Benji ist ein braver und lieber Bub. Er liebt einfach sein Spielzeug, liebt kuscheln und ist zu seinen Kumpels immer freundlich. Er ist ein richtiges Herzchen Ich bin so froh das wir ihn haben
Paty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 10:33
  #675
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.812
Standard

Ich hab ja auch 2 Baumneulinge - 2 total verspielte Taskali Kitten.
Der Baum steht schon. Stand nen Tag leer zum Gewöhnen und Äste absenken nach dem Netz, danach geschmückt (ok bei der Lichterkette musste ich Nala und Balin für 20 Minuten des Raumes verweisen) aber danach ist der Baum eher uninteressant.

Gut ich hab im unteren Drittel auch wirklich nichts hängen, Alles Andere ist oben und zu 90% aus Stroh, Holz und Filz.
Nur ganz oben hängen meine 4 durchsichtigen Kugeln und die 4 Zapfen.

Jedesmal wenn das Licht angeht und Nala im WoZi ist, sitzt sie da vor dem Baum und guckt ganz andächtig .... so goldig.
Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.