Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2019, 23:11   #2821
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.540
Standard

Zitat:
Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
@Mucki 1,
eigentlich wollte er schon immer zu uns
Jetzt sind alle glücklich. Und unser Igel Kai-Uwe aus dem letzten Jahr ist gestern auch wieder aufgetaucht.
Klasse, jetzt ist der Bambus-Clan wieder komplett.
__________________
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2019, 09:43   #2822
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.538
Standard

Alles wäre schön, wenn Carlo nicht anfangen würde zu markieren.
Ich dachte immer, bei kastrierten Katern kommt keine Flüssigkeit mehr und die tun nur so.
Er drängt nicht raus, sitzt lieb am Fenster und guckt, aber ich denke, die Mädels (Franzi und Heidi) machen ihm Stress. Die tun, als ob er ein bengalischer Tiger wäre und sie gleich frisst. Wenn er ihnen hinterher rennt, sind sie plötzlich kleinlaut. Ich habe auch schon für die Damen die Sprühflasche im Einsatz.
Carlo hat in seinem Frust auch schon nach mir geschlagen - mit Kralle.
Feliway ist im Einsatz.
Bin nachher bei meiner THP und frag mal, wie ich die Drei "ruhig" kriege.
Selbst mit Paul hat er keine Probleme und bei Kenya liegt er auch mal in der Nähe.
Mit Cocco kann er an der Tür im Wintergarten sitzen und raus gucken.
Nur die 2 Weibsen......
__________________
<a href=http://up.picr.de/16894160py.jpg target=_blank>http://up.picr.de/16894160py.jpg</a>
Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 10:11   #2823
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.540
Standard

Zitat:
Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
Alles wäre schön, wenn Carlo nicht anfangen würde zu markieren.
Ich dachte immer, bei kastrierten Katern kommt keine Flüssigkeit mehr und die tun nur so.
Er drängt nicht raus, sitzt lieb am Fenster und guckt, aber ich denke, die Mädels (Franzi und Heidi) machen ihm Stress. Die tun, als ob er ein bengalischer Tiger wäre und sie gleich frisst. Wenn er ihnen hinterher rennt, sind sie plötzlich kleinlaut. Ich habe auch schon für die Damen die Sprühflasche im Einsatz.
Carlo hat in seinem Frust auch schon nach mir geschlagen - mit Kralle.
Feliway ist im Einsatz.
Bin nachher bei meiner THP und frag mal, wie ich die Drei "ruhig" kriege.
Selbst mit Paul hat er keine Probleme und bei Kenya liegt er auch mal in der Nähe.
Mit Cocco kann er an der Tür im Wintergarten sitzen und raus gucken.
Nur die 2 Weibsen......
Oh nee. Kastrierte Kater können noch ganz schön markieren!
Wir hatten das Problem auch, erst mit Mütze und Simba, später nur noch mit Simba.
Ich schreib Dir später mal ne pn dazu.
__________________
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 10:53   #2824
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.538
Standard

Die Einmal-Globuli zeigen offensichtlich Wirkung. Das Markieren ist so gut wie weg und die Weibsen fauchen auch nicht mehr soooooo sehr.
Carlo durfte heute (nach 4 Wochen) zum 1. Mal raus.
Was hab ich gezittert! Aber er ist nicht mal Richtung alte Heimat gelaufen und kam auf mein Rufen sofort angetrabt.
Dafür gab es auch ein paar Dreamies. Er ist einfach nur toll und hat in unserer Truppe noch gefehlt.
__________________
<a href=http://up.picr.de/16894160py.jpg target=_blank>http://up.picr.de/16894160py.jpg</a>
Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 23:08   #2825
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.540
Standard

Ja, der erste Freigang.......man fiebert ihm entgegen und wenn´s soweit ist hat man Bammel. Das ging uns auch jedes mal so.

Anscheinend verbindet Carlo nichts mehr mit dem alten Zuhause.
Warum sollte das auch so sein? Er hat ja jetzt ein schönes neues Heim, wo er geliebt wird und gut in die Truppe passt.
__________________
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 10:46   #2826
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.538
Standard

Ich denke, die Feuerprobe haben wir bestanden. Heute ging er mit den anderen vor dem Frühstück wieder raus. Ich hab dann mal gerufen, aber er kam nicht. Panik!!!
Nach einer Stunde kam er von selber an. Feucht vom Rumstromern. Musste wohl Revierkontrolle machen. Hatte dann ziemlich Kohldampf und ist jetzt wieder ganz entspannt.
Er war jetzt schon 4x draußen und hat keine Pfote Richtung alte Heimat gesetzt.
Also scheint ihm das neue Zuhause doch zu gefallen.
__________________
<a href=http://up.picr.de/16894160py.jpg target=_blank>http://up.picr.de/16894160py.jpg</a>
Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 21:26   #2827
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.540
Standard

Ja, Carlo ist en kluger Kater, der weis wo er jetzt wohnt.
__________________
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 18:45   #2828
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.927
Standard

Zitat:
Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
Also scheint ihm das neue Zuhause doch zu gefallen.

Gescheites Katertier!
__________________
A (nett), Frohnatur Nepomuk *12.10.12, Labori Bini (Korbinian) *14.07.14, KasiHasi *05_2015 und für immer im Herzen Sternchen Cocsi*30.03.1997 + 06.06.2012 und Pümi *04.06.1997 + 17.04.2015, Hummi *12.02.2010 + 19.01.17

Aufgemerkt: Gefahr von wechselnden Avatarbildern
Schade, dass man manchen Leuten nicht auf s Profil kotzen kann!

A (nett) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 08:50   #2829
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.538
Standard

Eigentlich läuft es prima. Aber gestern ist Carlo wieder in sein altes Zuhause gelaufen.
Alle Überredungsversuche halfen nichts. Die haben ihn wenigstens "rausgeschmissen" und er lag auf dem Anhänger. Als ich heim kam, bin ich mit Dreamies hin. Das hilft immer. Als er die gefressen hat, habe ich meine Jacke über ihn gelegt und heimgetragen. Da hat er sich dann ganz normal verhalten.
Draußen haben die Nachbarshunde wieder grundlos wie wild gebellt und Herrchen hat lautstark gearbeitet. Da ist er sicher erschrocken.
Paul versucht krampfhaft, gut Freund mit ihm zu werden und missachtet dabei ziemlich die Zeichen von Carlo. Paul sendet auch missverständliche Signale durch seine Behinderung beim langsamen Laufen aus.
Paul begreift einfach nicht, dass nicht alle Katzen der Welt Freunde sind oder mehr Zeit brauchen als er. Carlo muss heute nochmal drin bleiben. Er drängt aber auch gar nicht raus.
Feliway wird auch nachgefüllt. Es braucht halt alles seine Zeit. Die Mädels kriegen sich langsam ein.
__________________
<a href=http://up.picr.de/16894160py.jpg target=_blank>http://up.picr.de/16894160py.jpg</a>
Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fiv+ Fellchen der THM Floechen Glückspilze 53 16.07.2011 20:40
Fellchen zugelaufen . Meine_Wenigkeit Gefundene Katzen 10 16.11.2010 09:16
Umzug mit den Fellchen Coonboys Katzen Sonstiges 2 14.07.2010 09:20
Mein zweites Fellchen Bobbylee Eine Katze zieht ein 0 23.06.2010 00:09
Buchtipps für unsere Fellchen Coonie-Engelchen Katzen Sonstiges 0 06.05.2010 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.