Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2007, 14:28
  #16
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich schubse Karlchen noch einmal. Er steht auch bei den Notfallkatzen und bei Luna-Hilfe - und bisher, also seit 2 Monaten, gab es keinen einzigen Interessenten .
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.02.2007, 18:29
  #17
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neues von Karlchen

Es gibt Neues von Karlchen, was seine Verträglichkeit mit anderen Katzen und das Unsauberkeitsproblem angeht:
Karlchen lebt ja seit einiger Zeit auf einer Pflegestelle. Dort gibt es noch 4 Katzen (alle haben Freigang), und er kommt mit ihnen klar. Außerdem ist er, seit er dort lebt, auch nicht mehr unsauber. Vielleicht erhöht das seine Vermittlungschancen?
 
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 01:10
  #18
Lucy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 136
Standard

Das klingt doch schon mal sehr gut.
Ich drücke weiterhin die Daumen. Hin und wieder schau ich mal nach Karlchen

Liebe Grüße
Ursula
Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 10:04
  #19
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln Ein Endplatz für Karlchen

Karlchen zieht am Wochenende in ein Tierheim auf dem Land um und bekommt dort ein Zuhause als Tierheim-Freigängerkater. Auf der Pflegestelle hat er den anderen Katzen das Leben doch recht schwer gemacht, er braucht einfach Platz für sich allein.
Ich glaube, das ist eine gute Lösung für den alten Grantlhuber. Er wird es dort gut haben, wird versorgt, bekommt seine Streicheleinheiten – und kann seiner Wege gehen wie er will.
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 10:05
  #20
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Zitat:
Zitat von sabine_neu Beitrag anzeigen
Karlchen zieht am Wochenende in ein Tierheim auf dem Land um und bekommt dort ein Zuhause als Tierheim-Freigängerkater. Auf der Pflegestelle hat er den anderen Katzen das Leben doch recht schwer gemacht, er braucht einfach Platz für sich allein.
Ich glaube, das ist eine gute Lösung für den alten Grantlhuber. Er wird es dort gut haben, wird versorgt, bekommt seine Streicheleinheiten – und kann seiner Wege gehen wie er will.
liebe Sabine, das hört sich doch schonmal sehr gut an! ist das dann auf Dauer so angedacht? lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 10:06
  #21
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von NellasMiriel Beitrag anzeigen
liebe Sabine, das hört sich doch schonmal sehr gut an! ist das dann auf Dauer so angedacht? lg Heidi
Ja, Karlchen kann dort bleiben.
 
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 08:43
  #22
Lucy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 136
Standard

Für Karlchen sicher eine gute Lösung.

LG
Lucy_
Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2007, 17:14
  #23
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Heute ist der Tag der guten Nachrichten (siehe Thread "Lucy - nicht mehr vermittelbar"):
Karlchen lebt ja nun seit einigen Monaten als "Tierheim-Kater" in einem ländlich gelegenen Tierheim. Er darf dort für den Rest seines Lebens bleiben, hat unbegrenzten Freigang und wird liebevoll versorgt.
Karlchen wurde nun erneut "schulmedizinisch" therapiert und siehe da, er ist fast völlig gesund! Und er hat an Gewicht zugelegt, ist ein stattlicher, zufriedener Kater geworden.
Ich freue mich für ihn.
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2007, 19:46
  #24
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

....auch dies ist eine sehr sehr gute Nachricht am Sonntag Abend....
glg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 01.07.2007, 22:32
  #25
Lucy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 136
Standard

Das ist eine ganz wunderbare Nachricht. Ich freu mich für Karlchen.

LG
Ursula
Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 08:12
  #26
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sabine,

ich freue mich, daß ein so guter Kompromiß gefunden wurde. Karlchen hat seinen Freigang und trotzdem etwas Zuwendung durch die Menschen.

Ich wünsche ihm noch viele wunderbare Jahre!

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Antwort

kater, schweinfurt

« Vorheriges Thema: Suche rotes Kitten Teil 2 | Nächstes Thema: Suche rotes Kitten Teil III »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Maine-Coon-Hilfe braucht Hilfe Lynxlover Tierschutz - Allgemein 48 12.08.2014 20:11
Oberhausen – Notfall: Diabetes-Kater Karlchen braucht dringend neues zu Hause Käit Glückspilze 3 27.04.2014 21:12
Maine Coon Hilfe braucht dringend eure Hilfe Lisa Tursky Tierschutz - Allgemein 11 14.08.2011 20:41
70 Coonies! Die Maine-Coon-Hilfe braucht eure Hilfe Lynxlover Glückspilze 121 23.11.2009 09:14
Dortmund: Karlchen braucht einen neuen Katzenfreund Nicht registriert Katzen Sonstiges 24 21.03.2008 12:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.