Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2008, 23:13
  #1
Rofi
Erfahrener Benutzer
 
Rofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: 97421 Schweinfurt
Beiträge: 183
Standard Nichts für Zartbesaitete!

Hallo zusammen,

ich möchte euch heute einen unserer Pfleglinge vorstellen, der ganz dringend ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung braucht! Den Grund dafür könnt ihr weiter unten sehen. Fussel ist ein Findelkind, momentan ca. 5 Wochen alt und blind. Er wurde vor 2 Wochen mit auf ca. Kirschengröße angeschwollenem Auge ohne Mutter oder Geschwister auf der Straße gefunden. Trotz sofortiger Behandlung, AUgensalbe und Antibiotika konnte sein Auge leider nicht gerettet werden und wurde deshalb herausgenommen werden. Leider war durch einen Katzenschnupfen auch das andere Auge so stark geschädigt, dass Fussel mittlerweile seine Sehkraft komplett verloren hat.
Nichts desto trotz ist er ein sehr aufgeweckter und verschmuster kleiner Kater und findet sich in der Wohnung gut zurecht. Im Moment befindet er sich noch in allerbester Katzenkindergesellschaft, was aber nichtmehr lange der Fall sein wird, da seine Kumpels schon einige Wochen älter sind und bald vermittelt werden können.

Da wir nur als Pflegestelle fungieen und ihn leider nicht dauerhaft behalten können, suche ich auf diesem Weg einen lieben Dosi, der sich an seiner Behinderung nicht stört und dem Süßen ein liebevolles Zuhause mit vielen Streicheleinheiten bieten kann.

Da Fussel noch sehr klein ist, wird er noch ein paar Wochen bei uns bleiben, bis er dann endgültig ausziehen kann. Evtl. kann er auch mit einem seiner Spielkameraden vermittelt werden.

Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen!

Anbei noch ein paar Fotos - aber Achtung, momentan sieht er nicht sehr hübsch aus!





__________________
Lg von Romana und den Mini-Tigern
Rofi ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.06.2008, 23:16
  #2
*Jenny*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 692
Standard

Och mööönsch, der arme kleine Zwerg
Ich wünsche ihm das er ganz schnell ein tolles zu Hause findet.

Wie kommt er denn mit seiner behinderung klar? Also wie ist das wenn er mit anderen Katzenkindern spielt die sehen können?

Ach so, und süß finde ich ihn trotzdem, ein absoluter Goldschatz
__________________
Liebe Grüße von
Jenny & Anhang
*Jenny* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:18
  #3
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Nicht hübsch?????

Ist ein wahnsinnig süßes Katzenkind. Und Fussel, der Name passt wie Faust auf Auge .
Conny87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:21
  #4
Huntresss
Forenprofi
 
Huntresss
 
Registriert seit: 2007
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 3.515
Standard

DAs ist eins der hübschesten Schätzchen die es gibt, jawoll ... MEin Mann bufft mich gerade schon wieder an weil ich so einen " och lass uns doch" Blick drauf habe, aber ich darf ja nicht *schmoll*...Ich drücke gaaanz feste die Däumchen das Fussel bald ein schönes Zuhause hat
__________________
Sternchen William * 21.01.2001 + 17.11.2011
Sternchen Lilly *? - +13.01.2015
Huntresss ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:23
  #5
Rofi
Erfahrener Benutzer
 
Rofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: 97421 Schweinfurt
Beiträge: 183
Standard

Zitat:
Zitat von *Jenny* Beitrag anzeigen
Och mööönsch, der arme kleine Zwerg
Ich wünsche ihm das er ganz schnell ein tolles zu Hause findet.

Wie kommt er denn mit seiner behinderung klar? Also wie ist das wenn er mit anderen Katzenkindern spielt die sehen können?

Ach so, und süß finde ich ihn trotzdem, ein absoluter Goldschatz
Ja, ein Schatz ist er wirklich! Spielt und schmust den ganzen Tag - und nuckelt zwischendurch bei mir am Daumen*g*

Er kommt erstaunlich gut zurecht, dafür, dass er noch so klein ist! Findet ohne Probleme Futter und Kaklo, spielt mit den anderen und jagt den ganzen Tag seine Glöckchen-Maus (haben ihm ein Spielzeug mit Geräusch gekauft, damit er es auch wiederfindet). Da die anderen ja mittlerweile schon 8 Wochen alt sind, ist er manchmal etwas überfordert wenn sie gar zu wild auf ihn losgehen, ansonsten balgt er aber schon mit wie ein Großer.

Wie gesagt, wenn er sich erstmal orientiert hat im Raum, hat er keine Probleme - nur nach draussen wird er nie können...
Rofi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:26
  #6
*Jenny*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 692
Standard

Zitat:
Zitat von Huntresss Beitrag anzeigen
MEin Mann bufft mich gerade schon wieder an weil ich so einen " och lass uns doch" Blick drauf habe
Da gehts dir grad wie mir

Aber naja ich habe ja ein richtig gutes Argument

Noch ist Bärchen absolut verrückt und spielt jeden Tag wie ein wilder mit Honey... Die zwei toben den halben Tag durch die Wohnung, obwohl er schon 12 Jahre alt ist. Er ist sogar verrückter als die kleine

Na ja, aber auch er wird irgendwann in Rente gehen und das Honey dann einen gleichaltrigen Spielkammeraden benötigt ist ja wohl klar

Mein Freund ist damit auch einverstanden, das haben wir von anfang an geklärt, aber er meint das es ja JETZT zu diesem Zeitpunkt noch nicht nötig ist Sagt ER nicht ICH - man kann ja auch zu dritt spielen oder irre ich mich da - NÖ
*Jenny* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:28
  #7
Amitola
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 294
Standard

nicht gut aussehen? Ich find den kleinen total süß. Ich drücke gaaaanz doll die Daumen, dass er bald ein schönes zuhause findet.
__________________

http://www.sieben-katzenleben.de/ban...tze.php?id=563


Liebe Grüße,
Denise mit Julie, Biscuit und meiner Sternenkatze Minka
Amitola ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:29
  #8
*Jenny*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 692
Standard

Zitat:
Zitat von Rofi Beitrag anzeigen
Er kommt erstaunlich gut zurecht, dafür, dass er noch so klein ist! Findet ohne Probleme Futter und Kaklo, spielt mit den anderen und jagt den ganzen Tag seine Glöckchen-Maus (haben ihm ein Spielzeug mit Geräusch gekauft, damit er es auch wiederfindet). Da die anderen ja mittlerweile schon 8 Wochen alt sind, ist er manchmal etwas überfordert wenn sie gar zu wild auf ihn losgehen, ansonsten balgt er aber schon mit wie ein Großer.
Schön das er sich so gut zurecht findet

Aber Honey wird sicher auch zu wild für ihn sein und sie ist ja jetzt auch schon einige wochen älter als er...Und dann ist da noch Bärchen, der schwere Kater, der auch wie ein irrer tobt. Das wär sicher nix für den kleinen Mann.

Zitat:
Zitat von Rofi Beitrag anzeigen
Wie gesagt, wenn er sich erstmal orientiert hat im Raum, hat er keine Probleme - nur nach draussen wird er nie können...
Mensch das wär hier perfekt, ich kann keinen Freigang bieten, da ich an einer viel befahrenen Strasse wohne
*Jenny* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:29
  #9
Rofi
Erfahrener Benutzer
 
Rofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: 97421 Schweinfurt
Beiträge: 183
Standard

Zitat:
Zitat von *Jenny* Beitrag anzeigen
Mein Freund ist damit auch einverstanden, das haben wir von anfang an geklärt, aber er meint das es ja JETZT zu diesem Zeitpunkt noch nicht nötig ist Sagt ER nicht ICH - man kann ja auch zu dritt spielen oder irre ich mich da - NÖ
Naja, muss ja nicht JETZT sein - abgeben tun wir ihn eh erst in 3-4 Wochen

Das is übrigens der ultimative Spielkamerad für jung UND alt
Rofi ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 15.06.2008, 23:33
  #10
Rofi
Erfahrener Benutzer
 
Rofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: 97421 Schweinfurt
Beiträge: 183
Standard

Zitat:
Zitat von *Jenny* Beitrag anzeigen
Mensch das wär hier perfekt, ich kann keinen Freigang bieten, da ich an einer viel befahrenen Strasse wohne

Wie gesagt, abgeben werden wir ihn frühestens in 3-4 Wochen, dass er sich erstmal orientieren und sicherer mit seiner Situation werdn kann. Wenn der erstmal 10-12 Wochn alt ist, stört's ihn sicher nichtmehr wenn die Spielkameraden etwas älter sind - außerdem wird er im Moment ja schon genügend von den Größerern gefordert und auf "Realbedingungen" vorbereitet *g*
Rofi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:41
  #11
Huntresss
Forenprofi
 
Huntresss
 
Registriert seit: 2007
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 3.515
Standard

Wenn ich nicht so "verzickte " Männer hier hätte wäre das sicher kein Problem... Aber der herzkranke Willi akzeptiert das Lottchen schon kaum...Ich bin aber sicher der Schnuckel findet schnell ein Zuhause
( Vielleicht sollte ich es machen wie damals bei meinem Hund, einfach als Welpe in einer Tasche in die Wohnung geschmuggelt als Muttern sagte Hund kommt weg-geheult wie ein Schlosshund-ergo Hund konnte bleiben)
Huntresss ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:54
  #12
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Was für ein süßes Kerlchen .

Blinde Katzen finden sich schnell zurecht, habe ich mir sagen lassen.

In der Wohnung hat er sicher keine Probleme .
__________________
Viele Grüße von Andrea und
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=7&dateline=1351633189
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 00:06
  #13
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Da drücke ich aber die Daumen dass er einen tollen Platz findet - ich bewundere Katzen immer wieder wie toll sie oft ihre Behinderungen wegstecken....

Alles Liebe für ihn
Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 06:02
  #14
Melli77
Mengo-Fan
 
Registriert seit: 2007
Ort: OWL
Beiträge: 10.052
Standard

Ich drücke ebenfalls die Daumen, das der Süße bald ein Zuhause findet.
Melli77 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 06:16
  #15
Crashcat
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Mönchengladbach
Alter: 48
Beiträge: 662
Standard

Wenn ich nicht schon so ein Mega-Rudel hätte... immerhin hab ich ja schon einen "Blindfisch", da würde ein zweiter gar nicht auffallen ... aber schade, Nummer Acht ist hier weder drin noch vorgesehen (mal völlig abgesehen davon, daß mein Freund in Ohnmacht fallen würde...)

Ich wünsche dem Kurzen alles Liebe, er findet bestimmt ein schönes Plätzchen.

*daumendrück*

LG
__________________
Nicola und das Sixpack: Fuzzle, Racker, Cleo und Charly im Innendienst; Leo und Tsunami im Aussendienst

Unvergessen: Smokie, März 1994 - 04.05.2006 - Litha, Juli 1997 - 24.01.2010, Flocke, März 1994 - 18.04.2011 und Morrison April 1995 - 02.11.2011
Crashcat ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

auge, fussel, paar

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nichts wie hin.. Kampfhase Tierärzte 1 09.10.2013 16:09
Nichts fressen BarneyTed Sonstige Krankheiten 30 06.08.2013 07:57
Achtung und nichts für Zartbesaitete! Tierquäler gesucht! Unfassbar und grausam! Thomasina Tierschutz - Allgemein 35 14.11.2010 20:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.