Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2012, 13:02   #1
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard Fast blinde Katze sucht neues Zuhause PLZ 4

Hallo,

ich bin die Mira und 4 Jahre alt.

Ich such schweren Herzens ein neues Zuhause, weil ich mit meinem jungen Katzenkumpel nicht gut klar komme. Er möchte ständig mit mir spielen, aber ich mag das nicht. Er lässt mich nie in Ruhe und deswegen streiten und hauen wir uns oft. Wenn er mich ausnahmsweise mal in Ruhe lässt ist Frauchen dran. Er möchte so gerne spielen und hat zu viel Energie, daher bin ich nicht die passende Partnerin für ihn..

Ich spiele nur mit meiner Stoffmaus oder mit Frauchen und der Spielangel. Da ich kaum etwas sehen kann mag ich es eher ruhig, sonst erschrecke ich mich so häufig..

Ich laufe gerne bei Frauchen vorbei und lasse mich ein paar Minuten streicheln, aber nicht zu lange!

Wegen meines Handicaps darf ich natürlich nicht raus, aber das macht nichts. Mir reicht es mir die Sonne auf der Fensterbank aufs Fell scheinen zu lassen

Wenn schon ein ruhiger Katzenkumpel vorhanden ist, würde ich mich umso mehr freuen.

Ich hoffe mir schreibt jemand und bringt mich in ein schönes ruhiges Zuhause
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mira (1).JPG (23,4 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mira (2).JPG (33,6 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mira (3).JPG (37,8 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mira (4).JPG (24,9 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mira (6).JPG (22,5 KB, 42x aufgerufen)
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.08.2012, 13:05   #2
Tinkerbell 122
Forenprofi
 
Tinkerbell 122
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 31
Beiträge: 1.598
Standard

Und nun wird die ältere Katze abgeschoben oder wie?

Zu einer älteren Katze setzt man keinen jungen Kater. Ist klar, dass Ihr das nicht gefällt... Kater wollen nun mal raufen, dafür braucht er einen gleichaltrigen Kumpel!
Tinkerbell 122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:09   #3
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Das war mir so klar, dass ich direkt verurteilt werde.
Lies dir erst mal meinen Thread durch, damit du die Lage auch verstehst.
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:10   #4
Jindarah
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 988
Standard

warum schiebt ma ndann die behinderte Ältere Katze ab? die hat doch weniger Chancen auf ein neues gutes zuhause und mehr Probleme beim sich einleben, da sie ja nix / wenig sieht.
Frechheit!!
Jindarah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:15   #5
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Woher willst du das wissen?
Sie hat sich schneller eingelebt als der Kater.

Aber ich bin eigentlich nicht hier um mich wegen sowas zu rechtfertigen, sondern um einen gescheiten Platz für meine Katze zu finden.
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:16   #6
Tinkerbell 122
Forenprofi
 
Tinkerbell 122
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 31
Beiträge: 1.598
Standard

Seh ich genauso Jindarah... und wenn ich mich entscheide zwei Katzen zu mir zu nehmen, dann bin ich auch verpflichtet mich vorab zu informieren. Die Konstellation 1 jähriger Kater im besten Rüpelalter und 4 jährige Katze passt gar nicht.
Von meinem Freund würde ich mir in dem Fall keine 3 Katze verbieten lassen. Ihr habt eine Verantwortung für beide Tiere
Tinkerbell 122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:20   #7
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Lies dir bitte auch alles durch.
Oder schreibe es noch mal in Kurzform auf:
Mir wurden beide Katzen als „gute Freunde“ vermittelt. Die Katze ist 4 Jahre alt, der Kater eigentlich laut Tierheim 3.
Ich habe beide schwer krank bekommen (Schnupfen, Fieber, Giardien) und beim Tierarzt hat sich dann rausgestellt, dass der Kater erst ca. ein Jahr alt ist und die Katze fast nichts sieht.
Hätte ich das alles von Anfang an gewusst, hätte ich nicht diese Konstellation gewählt.
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:22   #8
BellaCiao
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Warum hast du dich gerade für dieses Tier entschieden?

Wäre es nicht besser, wenn der Kater vllt nen Katerkumpel noch bekommt, und die Katzendame so entlastet wird?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:24   #9
Bala
Erfahrener Benutzer
 
Bala
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 241
Standard

Hallo

ist mit dem TH abgeklärt, daß du die Katze weitergeben darfst ?

Hab mal nach deinen Threads gesucht und beziehe mich jetzt einfach auf den einen, den ich gelesen habe.

Scheint ja blöd gelaufen, daß du nichts von der Sehbehinderung wußtest und beim Kater das Alter falsch angegeben wurde.

Wichtig zu überlegen wäre jedoch, ob es sinnig ist die Katze abzugeben, wenn sie evtl sogar allein bleiben könnte (???) der Kater würde wohl einen Kumpel haben wollen, weshalb ihr nachher wieder in der Situation wie jetzt wärt, dein Freund mag laut dem anderen Thread die Katzen nicht
__________________
Liebe Grüße von Bala mit Sessi (blind/Diabetes), Imp (Hydranenzephalie/blind) und Laetitia Freigängerin.

-

Mit Prinzessin Bala - 3-Beinchen -, Hilda - blind -, Eddie - blind -, Mucki und Pinie im Herzen
Bala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:25   #10
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Von dem Kater würde ich mich ungern trennen (außer wenns nicht anders geht), weil ich eine starke Bindung zu ihm habe. Er ist total auf mich fixiert und da möchte ich ihn nicht rausreißen. Vor anderen Leuten hat er Angst.
Der Katze scheint es ziemlich egal zu sein wer gerade um sie rum ist.

Mein größter Wunsch wäre es eigentlich einen zweiten Kater dazu zu holen, damit ich niemanden abgeben muss. Aber das macht leider mein Freund nicht mit..
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:25   #11
Tinkerbell 122
Forenprofi
 
Tinkerbell 122
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 31
Beiträge: 1.598
Standard

Gut, dann hast du an der Konstellation keine Schuld. Ist halt echt blöd gelaufen!
Aber ich würde dann niemals eine von beiden wieder abgeben wenn es eine andere Möglichkeit gibt. Die Katzen haben schließlich keine Schuld und gerade für die fast blinde Katze ist es am schwierigsten.
Du sagst zwar, dass sie sich bei dir schnell eingewöhnt hat, aber da hatte sie ja noch den Kater dabei, den sie schon aus dem Tierheim kannte!
Tinkerbell 122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:31   #12
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Ja, da hast du Recht.
Ich hatte schon unzählige Diskussionen mit meinem Freund darüber, die meistens in Tränen endeten, weil ich diesen Schritt eigentlich überhaupt nicht gehen will.
Was würdet ihr machen? Hol ich einfach eine dritte Katze, macht er Schluss.
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:33   #13
Tinkerbell 122
Forenprofi
 
Tinkerbell 122
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 31
Beiträge: 1.598
Standard

Ist echt schwierig, aber ich würde ihn glaube ich immer wieder nerven.
Allerdings finde ich es auch echt komisch von ihm, dass er dir gleich mit sowas droht. Was ist er denn für einer!!!
Tinkerbell 122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:40   #14
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Naja, was soll ich dazu sagen.
Manchmal ist er ein bisschen komisch..
Er wollte sogar mit mir Schluss machen, weil ich Vegetarierin geworden bin
Bordsteinkante ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 01.08.2012, 13:41   #15
BellaCiao
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich finde, dass auch etwas komisch, dass er dich wegen einer neuen Katze verlassen würde. mit welcher Begründung möchte er denn keine neue Katze?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schielende fast blinde(?) Katze Katzensklave Glückspilze 8 10.07.2011 12:13
Fast blinde Katze kimberliezuhause Die Anfänger 16 21.06.2011 09:11
Blinde Katze, 10 Jahre, weiß sucht DRINGEND Zuhause oder Pflegestelle! Finni Glückspilze 7 09.01.2011 10:04
fast blinde Katze sucht ein neues zu hause... Männilein Glückspilze 6 25.02.2010 20:38
Blinde Blondy sucht ein Zuhause gazze Glückspilze 3 21.02.2007 15:39

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.