Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Gesuche

Gesuche Für alle die auf der Suche nach einem vierbeinigen Freund sind

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2019, 12:41   #1
Lillyrose
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 78
Standard Schmusiger Kater sucht Freund fürs Leben PLZ 90

Hallo zusammen,

wir suchen für unseren kastrierten Kater (geschätzte 3-4 Jahre) einen Freund fürs Leben.
Warum und weshalb kann man gerne hier nachlesen

Gedanken über Katze und Studium

Ich hab einfach mal den Steckbrief genommen, gerne poste ich weitere Infos und sobald die Kamera am Handy wieder funktioniert gibt es auch Fotos.

Wir suchen...

Anzahl Katzen: 1
Alter: 3-5 Jahre
Geschlecht: da er sehr ruhig ist, wenig bis kaum rauft ist das glaube ich erstmal zweitrangig

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnungshaltung /ca 66m2/ alle Zimmer jederzeit zugängig/leider kein Balkon oder Freigang möglich

evtl. Rasse/Fellfarbe: völlig egal
gesuchter Charakter: ruhig, zutraulich, auf keinen Fall ein Mobber

Bei uns zu finden...

Katzen bereits vorhanden?: 1 Kater, kastriert

Wenn ja:
Alter: 3-4 Jahre geschätzt
Geschlecht: männlich
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig):
Er ist sehr ruhig, setzt beim spielen niemals Krallen ein, sehr verschmust und liebt Intelligenzspielzeug


andere Tiere vorhanden?: Nein


Wohnung oder Haus?: Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: Ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?: Leider bisher nicht, sollten wir jemals bekommen wird es natürlich abgesichert

Vorgeschichte/ was wäre uns wichtig:
Er war ca 1 Jahr im Tierschutz und hatte dort die Opferrolle da er sich einfach nie gewehrt hatte wenn er gemobbt wurde, Streit ging er immer aus dem Weg , hat sich nicht ans Futter getraut wenn dort ranghöhere Tiere waren. Er hatte sich immer auf und hinter Schränken versteckt und wich jeder Konfrontation aus.
Bei uns ist er seit ca 1 1/2 Jahren und ist seitdem total aufgeblüht.
Wir gehen vorsichtig davon aus das er mit einer ruhigen, sanften anderen Samtpfote bestimmt verträglich wäre und haben die Vermutung das er einfach mit soviel anderen Katzen einfach völlig über fordert war.

Da wir noch nie eine Vergesellschaftung gemacht haben wäre uns wichtig das es die Möglichkeit gibt Hilfe und Ratschläge zu bekommen und sollte es völlig daneben gehen das derjenige sein Tier wieder bei sich aufnehmen kann.
Auch haben wir leider das Problem das wir kein Auto haben, daher wäre es toll wenn es im Umkreis (Erlangen/ Nürnberg und näherer Umkreis) wäre um ein Kennenlernen zu erleichtern.


Wäre toll wenn wir hier den Freund fürs Leben finden.

Geändert von Lillyrose (08.04.2019 um 14:25 Uhr)
Lillyrose ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.04.2019, 12:46   #2
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.925
Standard

das ging ja fix.
Das mit dem Umkreis ist nicht so schlimm, denn es werden auch Fahrkettengebildet. Wenn ihr aber aus andren Gründen eine Katz aus näherer Umgebung bevorzugt, dann wäre es auch toll wenn ihr outet wo das dann ist.

Ich drück euch die Daumen.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 12:52   #3
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.148
Standard

Ich würde im Eingangstext noch ergänzen, dass er im TH von vielen Katzen gemobbt wurde und daher bisher bei Euch allein gelebt hat und wie lang das ist.

Die Frage nach der Verträglichkeit mit anderen Katen komm nämlich sicher noch


Ganz viel Erfolg bei der Suche!!!

Und muss es unbedingt ein zutrauliches Tier sein?
Ein Scheuchen auftauen zu sehen ist eine ganz wunderbare Sache
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:09   #4
ja.fu
Forenprofi
 
ja.fu
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 1.082
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Ich würde im Eingangstext noch ergänzen, dass er im TH von vielen Katzen gemobbt wurde und daher bisher bei Euch allein gelebt hat und wie lang das ist.

Die Frage nach der Verträglichkeit mit anderen Katen komm nämlich sicher noch
Ein ganz wichtiges Thema! Wir hatten nämlich auch ein Mobbingopfer, das in Einzelhaltung zu uns vermittelt wurde. Wir haben dann aber ganz bewusst nach einem sehr sozialen und zurückhaltenden Kater gesucht. Innerhalb der letzten zwei Jahre sind die zwei gute Kumpels geworden und ich bin sowas von froh, dass wir uns eine Vergesellschaftung damals getraut haben.

Ich wünsche euch ganz viel Glück bei der Suche!
ja.fu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:14   #5
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.728
Standard

Ich weiß nicht, ob ihr euch Dairo zutrauen würdet (s. Link unten in meiner Signatur). Er wurde ja bereits in deinem anderen Thread vorgeschlagen und könnte nach deiner Beschreibung durchaus zu eurem Kater passen. Aber er muß ja auch zu euch passen, das müßt ihr euch zutrauen wollen.
Falls ihr es in Erwägung zieht: ich stehe dann auf jeden Fall mit Rat zur Seite und sollte es nicht klappen, kann er jederzeit zu mir zurück. Da wärt ihr auf der sicheren Seite. Aber man muß es wollen und sich auf eine schwierige Zeit einstellen. Wie GroCha schon sagt (sie hat auch ein Scheumietz von mir): Eine Scheumietzadoption ist ein harter Weg, aber auch eine wunderbare Sache
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:10   #6
Lillyrose
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 78
Standard

Hallo,

ich habe den Anfangspost noch ergänzt, danke für die Hinweise.

Liebe Taskali,
ich habe mir Dairos' Thread angeschaut allerdings glaube ich das wir ihm nicht gerecht werden können und uns ehrlich gesagt auch die Erfahrung fehlt um einen so zarten, besonderen Wesen gerecht zu werden.
Es tut mir leid und ich hoffe er findet seinen Traumplatz
Lillyrose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:29   #7
Perron
Erfahrener Benutzer
 
Perron
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Speckgürtel von HH
Beiträge: 997
Standard

Wahrscheinlich ein wenig weit weg, aber der Charakter scheint zu passen. Er wird aich in wohnungshaltung vermittelt:
Lindo (m, ca. 5-6 Jahre), verschmust, sozial und schüchtern, auf PS in 55294
__________________
viele Grüße von Ilona mit Shadow und Räubertochter Ronja
(Perron immer im Herzen -16.12.2013)

Meine Patenmaus sucht ein Zuhause:https://www.katzen-forum.net/wohnung...z-49324-a.html
Perron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:37   #8
Lila1984
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 311
Standard

Zitat:
Zitat von Perron Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich ein wenig weit weg, aber der Charakter scheint zu passen. Er wird aich in wohnungshaltung vermittelt:
Lindo (m, ca. 5-6 Jahre), verschmust, sozial und schüchtern, auf PS in 55294
Lindo ist mein Pflegi und ziemlich wahrscheinlich vermittelt. Muss den Thread mal updaten, aber der blieb so kommentarlos, dass ich dachte, es schaut eh keiner rein. Danke dir fürs Lesen und Empfehlen <3
Lila1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:41   #9
Perron
Erfahrener Benutzer
 
Perron
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Speckgürtel von HH
Beiträge: 997
Standard

In eurer Gegend hab ich jetzt nichts gefunden. Bei Rassekatzen.... Kann man nach Plz sortieren, dass ist immer ganz praktisch.
Evtl. kommt diese Katze ja in frage:http://www.rassekatzen-im-tierheim.d...e-schweinfurt/
__________________
viele Grüße von Ilona mit Shadow und Räubertochter Ronja
(Perron immer im Herzen -16.12.2013)

Meine Patenmaus sucht ein Zuhause:https://www.katzen-forum.net/wohnung...z-49324-a.html
Perron ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 09.04.2019, 09:21   #10
Lila1984
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 311
Standard

Bei Tasso Shelta könntest du auch mal schauen, da kannst du auch nach PLZ sortieren: https://shelta.tasso.net/Katzen
Lila1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 21:06   #11
ferufe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 181
Standard

Ich weiss nicht wie man es hier richtig macht, hatte aber bei Notfellchen gesehen, dass die Spanischen Tiere e.V. gerade eine Absage für einen Einzelkater erhalten haben:
die Katzen von spanische Tiere e.V.

Wäre er evtl. etwas als Kumpel?

VG
ferufe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Suche nach der Nadel im Heuhaufen | Nächstes Thema: Zweitkatze gesucht (Freigängerin) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Freund(in) fürs Leben gesucht / Kitten 12 - 16 Wo. alt LucysStern Gesuche 15 25.08.2017 19:31
Deutschland Bayou, w, zierliche Tricolor, 3-Bein, geb 04/16, sucht Freundin fürs Leben Simbelly Wohnungskatzen in Not 2 24.06.2017 11:02
Minizwerg Toby, m, geb 07-08/12, sucht Platz fürs Leben - PLZ: 86529 Scarlet90 Glückspilze 37 14.11.2012 12:26
Askyi & Flaumig (*08/2010) - Tigerkater-Dreamteam sucht den Menschen fürs Leben! Freigängerin Glückspilze 0 12.09.2011 18:13
Speedy sucht Katzenmädel fürs Leben oder Einzelplatz Christine S. Glückspilze 9 19.05.2011 14:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.