Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >

Gesuche Für alle die auf der Suche nach einem vierbeinigen Freund sind

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2018, 08:19   #1
Catlady1969
Forenprofi
 
Catlady1969
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 4.828
Standard Soziale Partnerkatze um die 10 Jahre gesucht

Hallo zusammen,

unser Sonnenschein Tigris ist Samstag nach schwerer Krankheit eingeschläfert worden und hinterlässt bei uns allen eine riesige Lücke...
Wir haben hier eine denkbar undankbare Konstellation:
Thais, Russisch Blau, wird im März 11 Jahre alt und ist sehr agil und schnell gelangweilt, was sie durch penetrantes Maunzen kundtut.
Thais ist immer noch eine pfeilschnelle Jägerin und Kletterin, die aber auch auf ruhige Lauerspielchen steht, wie Federangeln unter einer Decke ertätzeln.
Mit Tigris zusammen gab es auch immer wieder mal eine robuste Klopperei, was beiden Spaß gemacht hat.
Thais ist sozial und weiß Körperkontakt zu schätzen, ist aber keine Stapelkatze. Ich halte sie für sehr sensibel und sie ist eigentlich komplett aggressionsfrei. Wer ihr zu sehr auf die Pelle rückt, erntet einen ausgiebigen Faucher.

Lilly, fünfzehneinhalb Jahre alt, ist eine ehemalige Einzelkatze, mit der Thais großwerden musste (bei den Vorbesitzern). Lilly liebt ihre Menschen, ist schmusig und macht sich nichts aus anderen Katzen. Sie lässt sie weitestgehend in Ruhe, kann aber auch schon mal genervt unsanft drauf losgehen.

Tigris hatte die Balance geschafft, für Thais eine Freundin und Spielpartnerin zu sein und andererseits Lilly am besten zu ignorieren. Selten gab es mal freundliche Annäherungsversuche von beiden Seiten, die aber ins Leere liefen. Tigi war manchmal für die sensible Thais zu aufdringlich, aber sie hat es nie böse gemeint.

Wir suchen nun Katze oder Kater um die 10 Jahre herum, der/die dieses Bindeglied sein kann. Ein lieber und verspielter Partner für Thais und gleichzeitig mit Lillys Ablehnung gelassen umgehen können.

Wir bieten 115 m² Altbau mit vier Zimmern und zwei Balkonen, die zwar gesichert sind, aber echten Ausbrecherkönigen nicht standhalten würden.
Katzenhaltung ist schriftlich genehmigt. Wir sind berufstätig und eigentlich abgesehen von der Arbeit immer zu Hause. Einmal im Jahr fliegen wir für drei Wochen nach Thailand und die Katzen gehen dann zu unserer bewährten Catsitterin, was völlig problemlos funktioniert.

Die kleine schwarze Aleya von Taskali hätte sehr gut gepasst, aber als diese noch nicht vermittelt war, schien Tigris sich gerade wieder zu erholen....
Ein jüngeres Doppelpack kommt nicht in Frage, da unsere herz- und nierenkranke Lilly daran arbeitet, mindestens 20 Jahre alt zu werden

Danke für Eure Vorschläge.
__________________
Grüße von Anne mit Tigris für immer im Herzen 8.12.18
http://www.basic-designs.de/uploads/8f11f6797aefe66fd4b4f71de6994ba1.jpg
Catlady1969 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.12.2018, 08:34   #2
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.542
Standard

Ich drücke fest die Daumen, dass ihr schnell ein passendes Katz findet.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 09:40   #3
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.419
Standard

Tut mir sehr leid mit Tigris

Ja, Aleja hätte gut gepasst...
Aber ich habe ja noch einige andere Katzen da, über die man nachdenken könnte. Eine Möglichkeit wäre Alejas derzeitiger rot-weißen Kumpel Rusty - geschätzt um die 8 Jahre, im Wesen sehr verspielt aber zurückhaltend, geht Ärger aus dem Weg, drängt sich nirgends auf.




Oder der schwarze Berliner Stadtstreuner Mischow, 10 Jahre alt - er ist ein großer schlanker und agiler Kater, der gern tut als er sei er ein stolzer großer Kater, aber im Zweifel dann ganz klein mit Hut ist und sich dann den Katzen zuwendet, die nett zu ihm sind...



Vielleicht kommst du einfach mal vorbei, dann kannst du sie kennenlernen..
__________________
Pablo wollte nicht wegen Fiv eingeschläfert werden - wo darf er Leben?

https://www.katzen-forum.net/speziel...rm-d-weit.html

Geändert von Taskali (10.12.2018 um 09:58 Uhr)
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 10:01   #4
Catlady1969
Forenprofi
 
Catlady1969
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 4.828
Standard

Boah, Mischow ist ein Wahnsinnskater !
Wie ist das bei den Beiden mit Freigang ? Den können wir nicht bieten....
__________________
Grüße von Anne mit Tigris für immer im Herzen 8.12.18
http://www.basic-designs.de/uploads/8f11f6797aefe66fd4b4f71de6994ba1.jpg
Catlady1969 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 10:06   #5
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.419
Standard

Also Rusty wurde vor vielen Jahren scheinbar ausgesetzt/zurückgelassen und hat sich draußen mehr schlecht als recht durchgeschlagen - der ist froh und glücklich wieder drin zu sein, der wird definitiv nicht wieder raus wollen.

Mischow hat mit seiner Mutter Emmy und Kumpel Mikael auf einem kleinen Brachgrundstück mitten in Charlottenburg gelebt, was nun bebaut wird. Sie haben das Grundstück nie wirklich verlassen, sind also keine Streuner in dem Sinne gewesen. Bei ihm sehe ich keine Anzeichen wieder raus zu drängen, er wird sicher wieder gern auf dem Balkon sein und die Wohnung sollte nicht all zu klein sein, aber dann wird ihm das reichen.
__________________
Pablo wollte nicht wegen Fiv eingeschläfert werden - wo darf er Leben?

https://www.katzen-forum.net/speziel...rm-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 10.12.2018, 11:47   #6
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 11.510
Standard

Mein herzliches Beileid zum Verlust von Tigris, Catlady!

Komm gut über die Brücke, kleine Tigris, und grüß mir meine Sternchen....


Ich drücke euch die Daumen, dass ihr bald einen passenden Ersatz für die Süße findet, Catlady!
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 17:55   #7
Catlady1969
Forenprofi
 
Catlady1969
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 4.828
Standard

Danke vielmals für Euer Mitgefühl. Es ist so schwer
__________________
Grüße von Anne mit Tigris für immer im Herzen 8.12.18
http://www.basic-designs.de/uploads/8f11f6797aefe66fd4b4f71de6994ba1.jpg
Catlady1969 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 20:38   #8
Catlady1969
Forenprofi
 
Catlady1969
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 4.828
Standard

Am Sonntag werden wir Taskali und ihre Kater besuchen
__________________
Grüße von Anne mit Tigris für immer im Herzen 8.12.18
http://www.basic-designs.de/uploads/8f11f6797aefe66fd4b4f71de6994ba1.jpg
Catlady1969 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 08:48   #9
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.239
Standard

Oh, das freut mich.
Halt uns bitte auf dem Laufenden.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 09:14   #10
ENM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.700
Standard

Catlady
Ich hatte bei euch immer wieder hoffend mitgelesen....und nun habt auch ihr den Kampf verloren.
Kedi ging vor einem Monat, sie hat sicher deine Tigris oben in Empfang genommen und die beiden Tiger in rot und braun toben nun gemeinsam über die Wiesen.
Ich finde es wunderbar, dass ihr so bald wieder ihren Platz an ein Notfellchen weitergeben wollt...Kedis Platz wird vorerst unbesetzt bleiben. Emmy und Nero sind zur Zeit nicht stabil , ich hoffe gerade Emmy baut nicht noch schneller ab....und so mag ich die Ruhe nach Kedis Auszug, die sie eindeutig genießen, nicht durch eine Zusammenführung stören.
Aber irgendwann wird hier auch wieder Platz für 1 oder 2 herrenlose Streuner oder verlassene Fellingers sein...
Ich drücke dir die Daumen, dass bei Taskalis Mietzen ein besonderes Exemplar für dich dabei ist...sie kann wirklich gut einschätzen, was passt oder besser nicht sein sollte.
LG
Anne
ENM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mickey, bildschöne, soziale Glückskatze, ca. 3 Jahre, ist auf der Straße nicht sicher tigerlili Glückspilze 22 01.11.2018 15:33
Weltweit Feli, weiblich, ca. 3 Jahre, soziale Straßenkatze, möchte auch ins Warme tigerlili Glückspilze 75 24.12.2016 20:44
Cecilia, 4 Jahre, Nürnberg, verschmuste und soziale Grautigerin Thyria Glückspilze 1 11.03.2016 10:18
Deutschland Nette, soziale Spielkameradin 1-5 Jahre gesucht ~Kira~ Gesuche 23 23.02.2016 20:40
Hexe sucht eine soziale und verspielte Kumpeline (2-3 Jahre alt) Samtpfote ♥ Gesuche 8 21.10.2013 10:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.