Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Gesicherter Freigang Alles zum gesicherten Freigang im Garten oder auf dem Balkon

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2018, 14:30   #1
sunny321
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard Pflanzsteine aus Beton verbauen?

Hallo ihr Lieben,
ich würde gern wissen, ob jemand schon mal Pflanzsteine, bzw Ringe aus Beton im Garten verbaut hat als Katzentunnel?
Weiß nämlich noch nicht so recht, was ich drunter machen soll (Kiesbett?) und ob man die Verbindungsstellen irgendwie bearbeiten muss, dass Feuchtigkeit und Ungeziefer oder Erde nicht durchgeht. Also evtl. Folie oder auch Jute?
Gibts Erfahrungen?
Danke und liebe Grüße
sunny321 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.09.2018, 10:27   #2
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 29
Beiträge: 1.259
Standard

Hallo,

wir hatten mal Pflanzsteine übrig und wollten die als Tunnel verbauen, haben dann die Idee aber verworfen, weil die Steine unten oft recht unterschiedlich breit sind und dann so eng werden, dass keine Katze mehr durchpasst.
Wir haben dann selber einen gebaut aus Holz, der kam gut an

Wenn du die Steine dennoch hernehmen willst und vielleicht den Boden selbst händisch anpassen willst, geht das natürlich auch.
Wir hatten keinen besonderen Untergrund, haben den Tunnel einfach so in die Wiese gelegt. Die Verbindungsstellen sind auch nicht besonders groß.
Ungeziefer kommt nicht nur von unten, sondern auch zu den Seiten rein da kann man nichts machen.
Gegen Unkraut hilft so ein Unkrautvlies.
Und Feuchtigkeit...da habe ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken gemacht damals. Wenn es z. B. regnet wird der Stein ja auch nass und das geht dann rundherum, also ob man da von unten speziell schützen muss, weiß ich nicht. Wenn du das aber machen willst, ist vielleicht so eine Art Teichfolie und dann eine Schicht Kies darüber nicht so schlecht.
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 17:15   #3
sunny321
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard

Hallo Kisu,
danke für deinen Tipp. Du hattest sicher die kleinen Steine, weil du schreibst, dass sie sich auf einer Seite verjüngen... die großen sind vorne und hinten gleich groß von der Öffnung. Hab extra die großen genommen, weil ich 3 Megatiger hab zwischen 5 und 7 kg
Und da ich sie nach dem Setzen mit Erde bedecken und Gras anpflanzen will, dass ein richtiger Tunnel entsteht, dacht ich mir, dass es Sinn macht, die Stöße vor die Erde drauf kommt, zu bedecken. Dann käme Ungeziefer und Regenwasser nicht in den Tunnel - zumindest nicht an den Stößen. Sonst wären die Miezten bei Regenwetter ja in einer Tropfsteinhöhle
sunny321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 13:23   #4
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 29
Beiträge: 1.259
Standard

Ach so, du meinst dann oben herum abdichten...das hatte ich irgendwie nicht so verstanden, sorry
Ja du hast recht, das macht dann schon Sinn.
Mich würde dann mal interessieren, wie du es letztendlich gemacht hast und vielleicht ein Foto vom Endzustand!
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freigang oder Sicht verbauen? FruitY Verhalten und Erziehung 18 07.05.2013 15:18
Uringeruch aus Beton beseitigen nandoleo Unsauberkeit 7 17.04.2012 02:28
Diese 87-Jährige hat ein Herz aus Beton Katzenschutz Tierschutz - Allgemein 34 28.09.2009 10:33
Katzenstreu wie Beton mattele Das stille Örtchen 14 20.04.2009 19:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:42 Uhr.